Partnersuche für Lilly

Diskutiere Partnersuche für Lilly im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr anderen Vogeldreckbeseitiger:D :0- Ich möchte Euch hiermit nochmal in einem Extrathema bitten, mir bei der Partnersuche für Lilly...

  1. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo Ihr anderen Vogeldreckbeseitiger:D :0-

    Ich möchte Euch hiermit nochmal in einem Extrathema bitten, mir bei der Partnersuche für Lilly zu helfen.
    Ich glaube, ich hab mittlerweile alle Foren und Kleinanzeigenmärkte durch:? .
    Wer aber noch was weiß, der behalte sein Wissen bitte nicht für sich!;)
    Was mir auch seeehr helfen würde, wären Leute, die mir vielleicht bei der Fahrt helfen würden. Peppie hat sich schon angeboten:0-
    Danke dafür nochmal, Peppie!
    Momentan gibt es einen kleinen Lichtblick aus Offenbach. Es ist aber noch nichts entschieden...habe die Leute auch noch nicht erreichen können.
    Also, falls hier jemand in der Gegend wohnt, und vielleicht bereit wäre, ein Stück Richtung Norden (Bielefeld) zu fahren, so dass man sich auf halbem Wege treffen könnte.... ?
    Ich bin dankbar für alle Tipps, die Ihr noch habt- also immer her damit!
    :0- Marie.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    das mit Offenbach...

    ... hat sich erledigt.
    Der Vogel hat schnell einen neuen Abnehmer gefunden. Kein Wunder- er "spricht" und ist "zahm". Da findet sich immer jemand. Hoffentlich wird er in dem neuen Heim nicht weiterhin als Einzelvogel gehalten.
    *seufz*.
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Ich drücke Dir die Daumen, daß Du jemanden findest. Es wurden doch letztens sooo viele Nymphen abgegeben, und nun scheint die Zeit wieder vorbei zu sein :?
     
  5. Annabell

    Annabell Guest

    Hallo Marie Sue!

    Naja, schade, dass das mit dem Nymphie nicht geklappt hatte...


    Aber wenn es auch ein wenig weiter weg sein darf, kann ich mich auch mal umsehen... ein Transport kann notfalls ja irgendwie organisiert werden :)

    :0-
     
  6. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Huhu Annabell

    :0- ja, danke, das ist lieb.
    Allerdings müssen wir schon noch realistisch bleiben.
    Ich wohne ja in Bielefeld und Offenbach wäre schon eine Weltreise gewesen. Also noch weiter weg fänd ich dann auch nicht mehr gut. Man muss ja auch an den Vogel denken...
    Es wäre natürlich toll, wenn hier im Forum was organisiert werden könnte bez. des Fahrens:~
    Na ja, so zwei Wochen suche ich noch. Wenn ich bis dann nichts gefunden habe, kaufe ich halt regulär beim Züchter einen Vogel.

    Beste Grüße,
    Marie.:0-
     
  7. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo Marie!

    Wenn ich richtig verstanden habe, suchst du einen Hahn, ja?

    Ich habe dieses Jahr einen "Nothahn" aufgenommen und habe momentan 1 Henne und 2 Hähne.
    Sie verstehen sich zwar gut miteinander, aber es ist halt nicht die Endlösung.
    Bisher war ich auf der Suche nach einer Henne, nur kaufe ich keine Vögel und so hat sich bis jetzt noch nichts ergeben.

    Es liegt mir aber am Herzen, dass es Bilbo gut geht und er nicht allein bleibt.

    Wir wohnen nicht so weit auseinander.
    Vielleicht könnten wir mal ausprobieren, ob die 2 sich verstehen.

    Wie und wo leben die Vögel denn bei dir?
     
  8. Georgia

    Georgia Guest

    Hallo Marie

    ich wünsch Dir viel Glück bei der Partnersuche für Deine Lilly und drück Dir ganz fest die Daumen.
     
  9. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Partnersuche geht weiter...

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich hoffe, ich habe grad richtig gehandelt:? Hätte einen Nymphie aufnehmen können- der Beschreibung nach eindeutig ein Hahn-, auch nicht soo weit weg von hier, aber er war leider schon 9 Jahre alt.
    :(
    Ich möchte nicht, dass die beiden zu sehr vom Alter auseinanderklaffen. Lilly wird im Februar erst 2 (wenn das stimmt8o ) und da sie ja nicht ganz einfach ist, möchte ich einen Hahn für sie, der auch vom Alter her einigermaßen passt. Also so bis 4 Jahre hatte ich gedacht.

    Sie lässt sich ja nun einmal nicht so leicht verpaaren (wie Frauen von Welt halt so sind:p ) und da möchte ich nicht in 5-6 Jahren wieder einen Partner suchen.

    War das richtig?

    @Caro: Hab Dir ne PN geschrieben!

    Werde Euch weiter auf dem Laufenden halten-
    Liebe Grüße,
    Marie und die Köttelbomberbande:0-
     
  10. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Marie, Dein Postfach ist voll !
    Bitte leeren, damit ich Dir eine PN schreiben kann. :0-
     
  11. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    habe aufgeräumt...

    *schäm*:~ :~ :~ :~ :~ kannst mir jetzt wieder schreiben.
     
  12. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    OK Marie,
    mache ich gleich/nachher :0-
     
  13. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Lilly bekommte einen Mann!

    Hallo!

    am Sonntag fahren mein Freund und ich zu Sabrina (siehe Thema: Hahn oder Henne) und nehmen den kleinen Federball mit.
    Bin mal gespannt, was Lilly sagen wird.
    Ich freue mich so sehr, dass die Suche nun ein Ende hat.
    Vielen Dank an Euch alle- besonders an Peppie:0- , die mir geholfen haben.
    Ich werde dann hier berichten, wie sich der Kleine einlebt.
    Ich glaube, ich werde ihn Norman nennen. Was meint Ihr?

    Alles Liebe,
    Marie.:0-
     
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marie

    Wie schön, daß die Partnersuche für Lilly ein Ende hat.
    Bin ja schon gespannt, was sie zu ihrem neuen Freund sagen wird.

    Ich denke, das mit dem Namen muß jeder für sich selbst entscheiden, es kommt darauf an, wie man damit umgehen kann.

    Für mich ist es, zumindest im Moment nicht vorstellbar, einen neuen Hahn "Buddy" zu nennen.

    Ich glaube, unbewußt würde ich Vergleiche suchen, zwischen dem neuen und dem Verstorbenen.

    Es würde mir jetzt noch sehr eh tun, den Namen in Verbindung mit einem anderen Vogel täglich aussprechen zu müssen.

    Später, in ein paar Jahren, wenn ich alles verarbeitet habe und nur noch die Erinneung an ihn habe, ist es nicht ausgeschlossen, daß ein Vogel bei mir noch einmal seinen Namen tragen darf.

    Aber wie gesagt, das ist meine persönliche Ansicht und gild nur in Bezug auf mich selbst.
     
  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Herzlichen Glückwunsch Marie !

    Wie Doris schon gesagt hat, das mit dem Namen musst Du für Dich selbst entscheiden.
    Ich persönlich, schließe mich den Worten von Doris an.
    Ich kann mir nicht vorstellen, den Namen von einem geliebten Schatz gleich wieder zu verwenden.
     
  16. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Namen

    Hallo,

    Ihr habt Recht. Ich hab mir das überlegt und bisher hab ich auch noch nie einen Namen zweimal vergeben. Obwohl es schön wäre
    Norman zu Ehren, aber der Schmerz sitzt noch zu tief und ich denke es ist besser, ganz neu anzufangen. Also auch mit neuem Namen.
    Ich habe da schon drei Namen in engerer Auswahl und muss mich noch entscheiden...:)
    Viele warten ja auch, bis sie das Tier sehen und passen den Namen dann mit dem Verhalten ab. Ich find es aber irgendwie schöner, wenn man den neuen Mitbewohner gleich ansprechen kann.

    Ich überlege jetzt nur noch, ob ich ihn gleich in die Voli zu den anderen setzen soll. Sabrina meinte ja, er hätte eine kleine Macke über dem Auge. Ich hab einfach Angst, dass meine Wellies ihn dann hacken. Muss ich halt abwarten, wie groß die Macke ist. Wenn sie kaum zu sehen ist und der Nmyph ansonsten fit ist, dürfte es kein Problem sein.

    Norman haben sie ja auch erst gehackt, als er schwach war:(

    Liebe Grüße,
    Marie:0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Annabell

    Annabell Guest

    Super! Dann drücke ich dir die Daumen, dass alles klappt!!


    :0-
     
  19. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marie :0-

    Schön das Du wieder einen partner für Lilly gefunden hast.

    Wegen das Namens. Als mein Mucki vor über 4 Jahren starb habe ich mir gleich einen neuen geholt der auch Mucki hieß. Es war für mich ein Trost. Aber den alten Muck habe ich nicht vergessen, er ist bei den Rosen begraben und da steht eine wunderschöne Vogeltränke. Immer wenn ich giese oder Wasser wechsle rede ich mit ihm. Habe jetzt auch wieder einen Kloß im Hals und feuchte Augen wenn ich an ihn denke.

    Gib den neuen Herren ruhig den Namen Norman. Mir hat es über die Trauer geholfen.
     
Thema:

Partnersuche für Lilly

Die Seite wird geladen...

Partnersuche für Lilly - Ähnliche Themen

  1. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  2. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...
  3. Sechster Wellensittich für den Kleinsten

    Sechster Wellensittich für den Kleinsten: Hallo ihr Lieben, vor eineinhalb Monaten habe ich von zwei auf vier Wellensittiche aufgestockt, aber durch einen glücklichen Zufall kam dann noch...
  4. Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?

    Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?: Hallo, Ich besitze einen Blaustirnamazonen Hahn, welcher 8 Jahre alt ist und welchen ich von einen Züchter gekauft habe. Seit er geschlechtsreif...