Partnersuche und Verpaarungschancen Grünzügelpapagei

Diskutiere Partnersuche und Verpaarungschancen Grünzügelpapagei im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, nachdem ich aus dem Tierschutzforum/Partnersuche rausgeflogen und im Sittichforum gelandet bin, hier noch mal an EUCH meine...

  1. Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Hallo zusammen,
    nachdem ich aus dem Tierschutzforum/Partnersuche rausgeflogen und im Sittichforum gelandet bin, hier noch mal an EUCH meine Bitte, Max ein neues zu Hause zu geben oder bei der Suche mitzuhelfen.

    Max ist 7 1/2 Jahre, nachgewiesenermaßen männlich und stammt aus dem Haushalt einer alten Dame. Der Tierschutz hat ihn da vor 2 Jahren in ziemlich verwahrlostem Zustand raus geholt. So kam er zu Rita Ohnhäuser.
    Eine Freundin für ihn ließ sich nicht finden aber mit unserem Sonnensittich- Mädchen Mimi, die im Sommer dort Urlaub machte, freundete er sich an. Es war große Liebe und so nahmen wir beide mit. Ich hab das ja schon in meinen anderen Beiträgen beschrieben und auch, dass Max nach einer ganzen Zeit mir gegenüber sehr aggressiv wurde (den anderen Familienmitgliedern gegenüber nicht!!) Seit ein paar Wochen ist er manchmal ziemlich rabiat Mimi gegenüber geworden. Sie hat dem nichts entgegenzusetzen, ist halt doch ne Ecke kleiner....
    Gestern mussten wir Max schweren Herzens wieder zurück zu Frau Ohnhäuser bringen. Er hat Mimi letzte Woche ziemlich dolle verletzt und die Tierärztin riet auch, die beiden doch wieder zu trennen.

    Nun sitzt der Max wieder als einziger Grünzügel in der Partnervermittlung und weiß gar nicht, wie ihm geschieht. Es gab viele Tränen hier und den festen Vorsatz, ihn zu vermitteln.
    Er braucht ne Frau, die ihm gewachsen ist.
    Ich kann nur sagen, dass er ein ganz intelligenter und neugieriger Kerl ist und tooootal liebenswert.
    Er hat sicher viel durchgemacht in seinem Leben und irgendwo muss doch auch SEIN Glück auf ihn warten!:zwinker:

    Den potenziellen "Eltern" möchte ich noch sagen, dass ein Schutzvertrag abgeschlossen werden würde und auch eine Schutzgebühr zu zahlen ist. Der Max bleibt "Eigentum" der Partnervermittlung.
    Fotos kann ich auf Anfrage schicken.

    Jetzt erstmal vielen Dank, ich hoffe, wir haben Glück.
    Liebe Grüße, Loonamarie

    Vogelfreunde, rennt nicht zum Züchter! Soviele traurige Piepser suchen ein gutes zu Hause!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Loonamarie,

    stimmt so nicht. Du hast Dich in Deinem 1. Beitrag nicht so klar ausgedrückt, wie jetzt und dieses "....und/oder...." (
    ) gab keine klare Aussage über eine Abgabe. Zudem hast Du Deinen Beitrag gepostet und mich erst im Nachhinein darauf angesprochen, wobei es korekterweise (siehe hier) auch gar nicht erst zu diesen Mißverständnissen gekommen wäre.

    Außerdem, nachdem Du mich per PN aufgeklärt hattest, habe ich Dir sofort geschrieben, daß Du diese Parnersuche + Abgabe von Max doch noch einmal bitte im Forum VadT getrennt von Deinem Sonnensittich- Mädchen Mimi posten solltest, weil sie dann ja auch auf jeden Fall dahin gehört.

    Glaub mir, mir tut das Schicksal von Max auch sehr leid und ich schätze Dein Engagement für ihn sehr, aber bitte hier nichts verdrehen, denn das hilft ihm bestimmt am wenigsten.

    Nochmals viel Glück bei der Suche für Max und auch für Mimi!
     
  4. Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Worum gehts hier eigentlich ?

    Vielen Dank für die Wünsche, aber Gabi, vielleicht wäre alles unkomplizierter gegangen, wenn Du, wie ich zuvor auch, einfach eine PN an mich geschickt hättest. Diese Belehrung hier finde ich ziemlich entbehrlich, zumal Deine Ausführungen ja nun auch nicht ganz stimmen...
    Ich weiß Dein Engagement im Forum zu schätzen, aber ich will mich hier eigentlich nicht über "korrekte" oder "nicht korrekte" Verhaltensweisen austauschen (Du wirst schon recht haben), sondern suche immer noch ein Zuhause für Max ;-)
    In diesem Sinne,
    Loona


    Vogelfreunde, rennt nicht zum Züchter! Soviele traurige Piepser suchen ein gutes zu Hause!
     
  5. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Also Loona, ich muss wirklich sagen, dass ich dein Anliegen nicht wirklich nachvollziehen kann. Du suchst ein zu Hause für deinen Grünzügel. Also gehört das Thema absolut nicht hierher, sondern ins VadT-Forum !!! Hier werden nur Suchanfragen mit Ausnahme geduldet, wenn es sich um die Suche eines Partners für ein "Problem"-Tier (Krankheit, Alter, Behinderung usw.) handelt. Da du deinen Vogel aber abgeben möchtest, bleibt dir eigentlich nur der Tierflohmarkt oder das VadT-Forum. Sorry, so sind hier nun mal die Regeln.
    Und du bist auch nirgends rausgeflogen, sondern du wurdest aus o.g. Gründen verschoben, das ist ein Unterschied !!!

    Und dein jetziges Posting ist leider auch nur so zu verstehen, dass du ein neues zu Hause suchst. Dein Satz, dass auch eine Partnerin gesucht wird, geht in deinem Post leider unter. Daher bitte ich dich um folgendes: Schreibe hier noch mal, dass du eine PARTNERIN suchst und beschreibe, wofür, ohne zu erwähnen, dass Max ein neues zu Hause suchst. Dann werde ich deine obige Suchanfrage ins VadT verschieben, denn da gehört sie hin.

    Und Gabi hat vollkommen Recht: Es war sehr missverständlich von dir verfasst, also ist ihr kein Vorwurf zu machen !!!
     
  6. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    *Ganz blöd bin*

    Was ist VadT?

    Viele Grüße
    Sabine
     
  7. Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Kultiviertes Modi- Gemecker?!



    Ja,ja ja, ihr habt alle soooo recht!

    Bevor sich jetzt noch alle anderen Moderatoren einschalten: Spart Eure Kraft für die Belehrung der Leute, die hier noch posten. Ich werde künftig Mühe haben, es noch zu tun.

    Vielleicht war mein Text etwas lang geworden, ich war (bin) halt auch ziemlich fertig wegen der ganzen Geschichte. Aber Geierhirte, schau doch mal, da steht u.a.: "...er sucht ne Frau." Wenn das "missverständlich" ist, tuts mir leid.
    Ganz sicher werde ich hier nicht noch eine VIERTE Suchanzeige ins Forum setzen. Sicher wäre da dann auch wieder was falsch...

    Habe mich schon beim Lesen in den anderen Foren über den oft belehrenden Ton (hier ja auch: "Also Loona..." usw. s.o.)gewundert. Aber dass es mich gleich so krass selbst trifft, hätte ich nicht gedacht.
    Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass es hier längst nicht mehr um das Tier geht. Aber vielleicht haben ja ein paar andere User hier wenigstens ein paar amüsante Minuten beim Lesen unserer Korrespondenz.
    In den "Flohmarkt" (was für ein Name!!!) werde ich Max sicher nicht setzen.

    Eine herzliche Entschuldigung nochmals für meine Untaten! ( Hoffentlich können dann jetzt alle Modis ruhig schlafen).

    In freudiger Erwartung weiterer Belehrungen,
    Loona:+keinplan
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    damit ist das Forum Vögel aus dem Tierschutz gemeint

    (dürfte man ruhig auch ausschreiben :zwinker: )
     
  9. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Loonamarie,

    ich drück ganz feste die Daumen, dass für das arme Maxerl bald ein ganz tolles Zuhause gefunden wird! Ich halte auf jeden Fall die Augen offen, vielleicht sitzt ja irgendwo ein genauso einsames Grünzügel-Mädchen, das auf einen Mann wartet!

    Und lass dich nicht ärgern, ich denke mal, es meint keiner böse. Ist aber klar, dass deine Nerven nicht die Besten sind zur Zeit, da kommt man mit sowas nur schwer klar. Kann dich gut verstehen :trost:
     
  10. Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Liebe Maxima, vielen Dank für Deine Anteilnahme. :freude:
    Im Sittichforum gibts einen tollen Modi, der sich prima auskennt (wir haben ja auch immernoch unser Sonnensittich- Mädchen,die ihrerseits einen Freund sucht...)
    Auf alle Fälle stehe ich mit der Papgeien- Partnervermittlung in Verbindung. Das es sowas gibt ist ein Ding! Am Wochenende hatte ich Gelegenheit, mir das alles mal ganz genau zu betrachten. Es ist unglaublich toll!
    Diese Frau Ohnäuser legt ihre ganze Energie in die Vermittlung von Papgeien, Sittichen, Agaponiden. Und die Haltungsbedingungen da sind auch super für die Tiere. In letzter Zeit waren ein paar Beiträge im Fernsehen drüber, da kommt das gar nicht so rüber, aber wenn Du Interesse hast guck dir mal das Video an: http://www.sat1.de/lifestyle_magazine/ffs/themen/content/08569/
    Ich kann nur jedem der für seinen Vogel einen Partner sucht, ans Herz legen dort anzufragen. Im Moment sind um die 200 Vögel da: Graupapageien, Amazonen, Goldbug, Aras usw.
    Ich hatte en Eindruck, dass den meissten Leuten eher daran gelegen ist, ihre Vögel los zu werden.
    Einen hat sie jetzt dazu bekommen, der saß 25 Jahre in einem kleinen Käfig. Und weil er geschrien hat, hat man ihn immer mit einem Tuch abgedeckt. Das muss man sich mal vorstellen!
    Viele Grüße an Dich und Deine Gefiederten!
    Loona
     
  11. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Loona,

    ja, von Frau Ohnhäuser hab ich auch schon gehört, es ist einfach super, dass es sowas gibt! :beifall: Ich darf gar nicht daran denken, wieviele Vögel es immer noch gibt, die unter jämmerlichen Bedingungen dahinvegetieren. Umso schöner ist es, dass wenigstens ein paar davon eine zweite Chance bekommen.

    Ich glaube, dein Max ist dort erstmal gut aufgehoben. Nicht, dass es ihm bei dir schlecht ging, das auf keinen Fall. Aber wenn man sich schweren Herzens dazu entscheidet, weil es einfach vernünftiger ist, einen Pieper abzugeben, dann kann ihm doch gar nichts Besseres passieren, als in so einer Vermittlungsstation unterzukommen.

    Ich bin überzeugt davon, dass es für beide, für Max und dein Sonnensittichmädchen, ein Happy End geben wird!!! Ich wünsch es euch jedenfalls von ganzem Herzen :zustimm:
     
  12. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
  13. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ich habe den Titel dieses Thema´s geändert. Ich hoffe, dass wir dadurch noch mehr Leute auf diesen Fall aufmerksam machen können.

    Loona, es will dir hier niemand etwas böses und ich will dich hier auch nicht belehren. Du hast dich halt etwas missverständlich ausgedrückt. Ist jetzt aber auch egal, hier steht der Max im Vordergrund !!!

    Das Wichtigste ist, das erstmal ein zu Hause für ihn gefunden wird, und zwar bei jemandem, der sich damit wirklich auskennt, wie Christian und Solcan schon geschrieben haben. Der wird dann auch in der Lage sein, einen passenden Partnervogel für Max zu finden, und zwar einen artgleichen !!!

    Nochmal zusammengefasst:
    Max ist ein 7 1/2-jähriger Grünzügelpapagei und er ist ein Hahn. Er stammt aus der Papapgeienvermittlung von Frau Ohnhäuser. Vorher wurde er sehr schlecht mit sehr vielen anderen Vögeln bei einer alten Frau gehalten. Der Grünzügel ist momentan sehr aggressiv und braucht erfahrene Expertenhände.
     
  14. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    jedesmal wenn ich von diesem max lese, denke ich an nen maximilianspapagei.....gebt euren tieren anständige namen :+klugsche :D
     
  15. Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Hurra...

    Vielen Dank Ajnar! :freude:

    ....und Geierhirte: toll, dass jetzt alle Gelegenheit haben, mein Anliegen kurz und bündig zu verstehen... :zwinker:

    :beifall: :freude: :beifall:

    Da bin ich ja gleich wieder ein bisschen optimistischer.

    Viele Grüße an alle Helfer!
    Loona


    PS:
    Iv@n, sag das mal der Alten!! :zwinker:
     
  16. #15 Geierhirte, 10. März 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hey Loona.
    Nachdem ihr ja einen Hahn für den Sonnensittich gefunden habt, wollte ich mal nachfragen, was mit dem Max ist. Gibt es schon irgendwelche Verpaarungsversuche ??? Hans (Solcan) hat ja vorgeschlagen, den Max zu einem erfahrenen Züchter zu geben. Hast du das schon mal mit Frau Ohnhäuser besprochen ?? Ich finde das auch als beste Möglichkeit, den Kleinen eine Partnerin "schmackhaft" zu machen. Würde mich freuen, wenn du uns mal berichtest, wie die Suche vorangeht. Ich bin sicher, dass auch noch viele andere hier mit dem Max mitfühlen.
     
  17. #16 Loonamarie, 11. März 2006
    Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Hallo zusammen.
    Ja stimmt, für Mimi ist die Welt seit ein paar Tagen himmelblau. Sie und der hübsche Loui sind nun ein Paar :freude: ,

    Für Max gibt es leider immer noch kein Zuhause und auch keine Frau.
    Wir haben ihn natürlich nicht vergessen und sind auch mit Frau Ohnhäuser noch in Kontakt. Franziska (Ajnar) hat ihn ja auch wieder in die Liste ihrer Breavehearts aufgenommen.
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich noch machen soll. Im Flohmarkt steht er, "hier" kennen ihn inzwischen ja auch viele und Frau Ohnhäuser hat wirklich viele Kontakte, aber alles half bisher nichts.
    Was mich besonders traurig macht ist, dass er wegen seinem rabiaten Wesen nicht mit zu den anderen in die große Voliere darf, sondern - zwar in Sichtweite der anderen, aber doch allein in einem Käfig sitzt :traurig:
    Außerdem werden die Vögel von Frau Ohnhäuser wohl nicht in Züchterhände gegeben. Ich weiß nicht, ob sie da Ausnahmen macht. Vielleicht im Einzelfall? Nur dazu müsste sich erst mal einer melden...

    Also für Eure Ideen und Euren Rat bin ich nach wie vor dankbar.

    Im Zimmer meiner Tochter hängen riesen Max-Fotos und sie sagt ihm jeden Abend gute Nacht...

    Viele Grüße, Loona
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Oh Cocco

    Oh Cocco Guest

    Cocco sucht eine Partnerin...

    Hallo Loona,

    auf der Suche nach einer Partnerin für meinen 20 Jahre alten Timneh Graupapageien Cocco bin ich auf Sie und Ihre Geschichte gestoßen. Das mit Max ist sehr traurig und ich hoffe und wünsche es Ihnen sowie ihm sehr, dass das ganze bald ein Happy End hat!
    Da ich auch seit längerem verzweifelt bin, denn wir finden keine passende Partnerin für meinen kleinen Schatz, würde ich sooo gerne die Telefonnummer von Frau Ohnhäuser erfahren. Daher meine Bitte, könnten Sie mir die entsprechenden Informationen mitteilen, damit wir unser Glück mal bei Frau Ohnhäuser versuchen?!

    Bis dahin verbleiben wir mit beflügelten Grüßen,
    Cocco und seine Mami
     
  20. #18 Loonamarie, 11. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2006
    Loonamarie

    Loonamarie Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin- Treptow
    Hallo Coco Mami,
    vielen Dank fürs Daumendrücken. Ich denke, die Chancen für Deinen Grauen stehen gar nicht so schlecht.
    Wegen der Telefonnummer hab ich Dir eine pN geschickt. Toi toi toi, es klappt bestimmt!
    Viele Grüße, Loona
     
Thema:

Partnersuche und Verpaarungschancen Grünzügelpapagei

Die Seite wird geladen...

Partnersuche und Verpaarungschancen Grünzügelpapagei - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?

    Wie gehe ich bei der Partnersuche vor?: Hallo liebe Vogelfreunde. Wir haben seit 10 Tagen einen Graupapagei aus seeeeeehr schlechter Haltung aufgenommen. Die Vorbesitzerin war der...
  3. Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause

    Weißbauchpapageien Pärchen suchen liebevolles neues Zuhause: Hallo liebe Vogelforen Community, schweren Herzens suchen wir hier auf diesem Wege ein neues Zuhause für unsere beiden Weißbauchpapageien. Es...
  4. Auf der Suche nach einem Pärchen

    Auf der Suche nach einem Pärchen: Hallo zusammen! Ich bin auf der Suche nach zwei Grünzügelpapageien. Kann mir vielleicht jemand einen Züchter vermitteln? Wohne in der Nähe von...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...