Partnertausch?

Diskutiere Partnertausch? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Habe seit einiger Zeit 4 Schwarzköpfchen. Es sind 2 feste Paare...eigentlich... Nun ist es aber so, dass von dem einen Paar die Henne...

  1. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo!
    Habe seit einiger Zeit 4 Schwarzköpfchen. Es sind 2 feste Paare...eigentlich...
    Nun ist es aber so, dass von dem einen Paar die Henne und von dem anderen Paar der Hahn zusammen kuscheln...
    Die beiden übrigen tun das auch hin und wieder, aber irgendwie sieht es manchmal eher lustlos aus...:traurig: :traurig:
    Ich hab aber auch schon beide Hähne mit einer Henne kuscheln sehen, jeder von einer Seite...:trost:
    Renkt sich das wieder ein...? Machen die Partnertausch? 8o Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ist nur meine Henne in einer Dreiecksbeziehung?
    Hatte sowas noch niemand hier?? :traurig:
     
  4. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Unsere "Andra" hatte dieses Problem auch schonmal mit ihren PK. Sie hat dann beide Paare für eine Zeit getrennt. Aber vielleicht meldet sie sich ja mal dazu.

    Wie alt sollen denn die SK sein ? Sind es wirklich 2Hennen und 2 Hähne? Konnten sich die Tiere selbst ihren Partner aussuchen ? Woher hast du sie ?


    Viele Grüße
    Annette
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Was ist denn so schlimm daran?
     
  6. #5 watzmann279, 28. Februar 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Hallo Sanni,
    also ich hatte so ein ähnliches Problem, ich hatte eigendlich ein festes Pärchen, doch dann holte ich ihnen noch ein Paar als Gefährten dazu und glatt suchte sich die Henne von dem einen Pärchen den Hahn der anderen.
    So nun hatte ich ein festes u. gar kein Pärchen, nach langem hin u. her wollte ich die zwei anderen neu verpaaren lassen doch nach einer Woche rief mich mein Bekannter an u. sagte mir das auch das zweite sich gefunden hätte, also beide wieder zurück u. nun habe ich wieder jeweils zwei Paare;)
    Also das war nun auch nicht gerade normal
    Du kannst eigendlich nur mal beobachten wie es sich weiter entwickelt u. dann siehst du ja was rauskommt, u. mußt eventuell dann reagieren.
    Beste Grüße Ingrid:zwinker:
     
  7. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Also, es waren ursprünglich sogar 3 feste Paare, die zusammen in einer Voli lebten. Ich wollte aber nur 2 Paare. Habe mir aber beim Abholen genau die Ringnummern aufschreiben lassen und jeden Vogel einzeln gesetzt, damit es beim Rausnehmen des einen Paars ja nicht zu einer Verwechslung kommt.
    Schlimm wäre das nicht, wenn sie sich umorientieren. Hatte halt nur Angst, dass irgendwer "übrig" bleibt oder es nicht bei beiden neuen Paaren so klappt...
    Beobachten werde ich auf jeden Fall erstmal noch...ist alles noch sehr frisch.

    Die eine Henne (die jüngste, geboren 2006, noch nicht so leuchtend gefärbt wie die anderen) war anfangs schüchterner als der Rest der Bande, hat sich wohl von der "Chefin" (?) von Bett und Mann vertreiben lassen...:+schimpf
    Aber seit einer Weile dreht die Kleine ganz schön auf, lässt sich kaum noch was gefallen. Vielleicht kriegt sie ja so ihren Schatz zurück...
    Aber mit dem anderen kuschelt sie halt auch mal...hmm...:trost:
     
  8. #7 watzmann279, 1. März 2007
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :p kann ich verstehen es ist nicht ganz einfach die Geierlein zu verstehen;)
    Beste Grüße Ingrid
     
  9. #8 UweSikora, 1. März 2007
    UweSikora

    UweSikora Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48249 Dülmen
    hallo zusammen
    alles völlig normal. ich halte zur zeit in einer ca 15 qm großen voliere 20 schwarzköpfchen. 10 weibchen 5 männchen und 5 jungtiere vom letzten jahr. zur zeit haben 8 weibchen junge und 3 haben noch eier liegen. die 5 jungen sind nach meiner meinung 4 w. 1 h..somit habe ich 14 weibchen und 6 männchen. diese 6 männchen haben zwar viel arbeit, aber das beweist wohl das sie nicht an einen festen partner gebunden sind. sie leben im schwarm und verstehen sich alle sehr gut. es kommt sehr selten zu reibereien.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Danke für eure Aufmunterungen!
    Bis jetzt ist ja auch alles gut :freude:
    Nur die beiden Weiber keifern sich ab und zu mal an, aber harmlos...:+schimpf

    Ich möcht die Krakeler nicht mehr missen! :~
     
  12. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    *Hochhol*
    Es ist zum irre werden!
    Ich habe einen flotten Dreier in meiner Voli! 8o
    Die "Chef-Henne" hatte sich ja einen anderen Hahn "gekrallt".
    Nun macht sie aber hin und wieder auch ihrem Ex noch Hoffnungen, so dass oftmals jeweils rechts und links neben ihr ein Hahn sitzt und beide an ihr rumkuscheln oder sie füttern wollen. Und sie scheint das toll zu finden!!
    Nymphoman...? :nene:

    Achso, es sind inzwischen insgesamt 6 Vögel, aber eben meist in einer 3 - 2 - 1 Konstellation...
     
Thema:

Partnertausch?

Die Seite wird geladen...

Partnertausch? - Ähnliche Themen

  1. Ist ein Partnertausch möglich?

    Ist ein Partnertausch möglich?: Hallo, ich habe 2 Kanarien Pärchen, die in getrennten Käfigen sich aufhalten. Die Hähne vertragen sich überhaupt nicht, die Hennen kämen...
  2. Partnertausch

    Partnertausch: Heute beim Freiflug war wieder richtig Krach und Gedrohe angesagt. Ganz klarer Auslöser für den Zoff zwischen den beiden Paaren ist, daß der...
  3. Partnertausch

    Partnertausch: Hallo! Ich suche einen Tauschpartner. Biete eine schönen jungen Scheckenhahn aus 2008 und suche eine Henne! Vielleicht kann mit jemand...
  4. Partnertausch oder Verwechslung beim Kauf!?

    Partnertausch oder Verwechslung beim Kauf!?: Hallo ihr Lieben, vor 2 Wochen haben wir unser 1. PK-Pärchen (Kiwi und Wiki) in einer Zoohandlung gekauft. Die beiden haben sch auch immer...
  5. Partnertausch auf Sittisch

    Partnertausch auf Sittisch: Heyhey Tja so kanns gehen: Seit vier Wochen sind nun alle Sittich bei mir und meinem Partnervereint und nun hat sich das Traumpaar getrennt8o...