Passende Transportbox für Sperlis?

Diskutiere Passende Transportbox für Sperlis? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, ich schau mich jetzt schon seit Längerem im Forum, Internet und Zoofachgeschäft nach passenden Transportboxen für meine Sperlis...

  1. Marleen

    Marleen Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    ich schau mich jetzt schon seit Längerem im Forum, Internet und Zoofachgeschäft nach passenden Transportboxen für meine Sperlis um. Das Problem ist: Überall gibt es nur diese, die nur oben zu öffnen sind und ich kann aus Erfahrung sagen dass eine die oben und an einer Seite Türchen hat wesentlich praktischer wäre. Nur leider scheint es solche nur in zu großer Ausführung für Katzen/Hunde zu geben.
    Hat jemand vielleicht einen Tipp wo ich noch suchen könnte oder hat schon jemand eine Box wie ich sie suche?
    Liebe Grüße von Marleen, Sabo und Lilly :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Zu empfehlen sind auch diese Ausstellungskäfige, die eine seitliche Tür haben.
    Kann man ja mal zweckentfremden.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hier gibt es jede Menge Auswahl, da sollte doch das passende dabei sein.
     
  5. Marleen

    Marleen Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antworten.
    Isrin, mit den Ausstellungskäfigen werd ich wohl nie richtig warm. Ich kenne die jetzt zwar auch nicht so gut, aber bei einer Bekannten habe ich gesehen, dass die nicht oben und an einer Seite zu öffnen sind. Wenn es da sonst doch welche gibt dann wäre es aber eine Möglichkeit. Und Moni, danke für die Seite. Du hast Recht, die Auswahl ist groß, aber durch die Abbildungen blick ich nicht durch :traurig: Tut mir Leid... Gibt es sonst vielleicht noch Vorschläge?
     
  6. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Der Infobutton öffnet ein Fenster mit Datailöffnungen.

    Sicher gibt es noch andere Hersteller, aber die gemachten Vorschläge finde ich ausreichend.
    Bei den kleinen Ausstellungsboxen reichen die seitlichen Türen völlig aus.

    Unter Monis Vorschlägen erscheint mir das Modell "Tino" am geeignetsten zu sein.
    Deine beiden Sperlis können getrennt voneinander untergebracht werden und die Einzelboxen lassen sich von oben und von hinten öffnen.

    Wenn man nicht regelmäßig zu Wettkämpfen oder Ausstellungen fährt, tut's für die Fahrt zum Tierarzt auch nen normaler kleiner Vogelkäfig.
     
  7. Marleen

    Marleen Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es wird auch eine Tino-Box.
    Danke schön!
     
  8. #7 Papagei1978, 24. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2011
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallooo,

    wir haben diese
    ->

    Diese Boxen sind recht praktisch, da sich die Tür oben öffnen lässt und die Vögelchen können schön mit einem kleinen Handtuch gefangen werden. So macht es unsere TÄ. Klappte bisher ganz gut.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Marleen

    Marleen Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Vorschlag, aber genau die hatte ich auch mal und ich fand und finde diese furchtbar. Mir ist es halt wichtig dass ich die Möglichkeit habe meinen Vogel auch ohne ihn einzufangen in die Box bekommen kann. Ich mache Clicker-Training und daher ist es mein Ziel ihnen beizubringen dass sie von allein hineinfliegen wenn ich eine Seite der Box an die Volieren-Tür halte. Und der Tierarzt könnte dann ein Deckeltürchen nutzen um den Vogel zu nehmen. Das ist mein Master-Plan :)
    Bei der Box funktioniert das einfach nicht so.

    LG
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dann musst Du eben einen kleinen Käfig nehmen. Stangen raus und während des Transports mit einem Tuch abdunkeln, das geht dann auch.
     
Thema:

Passende Transportbox für Sperlis?

Die Seite wird geladen...

Passende Transportbox für Sperlis? - Ähnliche Themen

  1. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  2. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  3. 20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht

    20mm Gitterabstand-passende Vogelart gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben eine Außenvoliere gebaut für unsere Kaninchen, die ist circa 18qm groß mit einem Gitterabstand...
  4. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  5. Passende Zusammenstellung für Voliere

    Passende Zusammenstellung für Voliere: Hallo Ihr Lieben, ich hatte mir in der letzten Woche eine Voliere für meine Zebrafinken gekauft, damit diese auch mal einen Tag ohne Freiflug...