Paßt grüner Kongo mit Graupapagei zusammen

Diskutiere Paßt grüner Kongo mit Graupapagei zusammen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, nachdem viele Leute mir geraten haben , daß es besser ist für unseren Grauen einen Partner zu setzen , wollte ich mal fragen , ob es ein...

  1. kati1979

    kati1979 Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MAHLOW
    Hallo, nachdem viele Leute mir geraten haben , daß es besser ist für unseren Grauen einen Partner zu setzen , wollte ich mal fragen , ob es ein grauer sein muß oder auch ein grüner Kongo paßt ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Ich würde sagen nein, denn nur ein Grauer kann ein richtiger Patner für einen Grauen sein!
     
  4. kati1979

    kati1979 Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MAHLOW
    Ok , dann suchen wir mal weiter nach Grauen . Gibt es eigentlich unterschiede wenn in Anzeigen steht .... KONGO GRAUPAPAGEI oder GRAUPAPAGEI .
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ich gehe mal davon aus, dass du dir die Bilder meiner grünen Kongos angesehen hast, da du nun hier anfragst, ob grüne und graue Kongos als Paar geeignet sind. :zwinker:

    An meinem Quartett kann ich sehr gut beobachten, dass sie sich untereinander sehr gut verstehen, aber, schmusen tun nur die grünen untereinander und die grauen ebenfalls.

    Als Spielgefährte daher JA als Partner ein klares NEIN.

    Von daher kann ich dir nur anraten, dich wirklich nach einem gegengeschlechtlichen artgleichen Graupapagei umzusehen.

    Es gibt einige, die sagen, dass sie einen oder zwei Graupapagei haben, wobei man dann niemals wissen kann, ob es sich dabei um einen Kongo oder einen Timneh geht. Daher unbedingt nachfragen, was die Verkäufer tatsächlich anbieten.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich kann dir auch nur empfehlen einen zweiten Grauen dazu zu nehmen. Nur mit einem solchen wird dein Grauer all seine Verhaltensweisen wirklich voll ausleben können und wirklich glücklich werden können :zwinker:.

    Graupapagei (Psittacus erithacus) ist der eigentlich Artname, quasi der Überbegriff für alle Graupapageien.

    Die Art der Graupapageien ist dann wiederum in zwei Unterarten gegliedert

    -dem Kongo Graupapagei (Psittacus erithacus erithacus) (Nominatform)

    -und dem Timneh Graupapagei (Psittacus erithacus timneh)

    Heißt also, wenn jemand von Graupapageien spricht, kann es sich sowohl um Kongo-Graupapageien als auch um Timneh-Graupapageien handeln, da müsste man halt genauer nachfragen, welche Unterart in der Anzeige genau gemeint ist.

    Steht dort Kongo-Graupapagei, ist halt speziell dieser Unterart gemeint :zwinker:.
     
Thema: Paßt grüner Kongo mit Graupapagei zusammen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grüner und grauer kongopapagei

    ,
  2. gruener kongopapagei und kongo graupapagei

    ,
  3. grüner kongopapagei und graupapagei zusammen

    ,
  4. grüner kongo und graupapagei,
  5. grüne graupapagei