Pato - Bolivien

Diskutiere Pato - Bolivien im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr! Vielleicht könnt ihr mir hier behilflich sein. Ich suche den Namen von folgendem Vogel. Er lebt in La Paz (Bolivien) und wird...

  1. sanne80

    sanne80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr!

    Vielleicht könnt ihr mir hier behilflich sein.
    Ich suche den Namen von folgendem Vogel.

    Er lebt in La Paz (Bolivien) und wird dort nur "Pato" genannt (zu Deutsch "Ente"). Er gilt als "Unglücksvogel" und soll seinen Schnabel "bis zum Anschlag" in die Erde rammen.

    Ich freue mich über eure Vorschläge!

    Viele Grüße,
    Sanne
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redbird

    Redbird Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    29336 Nienhagen
    Hallo Sanne,
    ich denke auf einen Specht können wir uns wohl schon einigen.
    Aber welcher es genau ist sollen die "Spezis" mal festlegen.

    Gruß Redbird
     
  4. #3 Geierhirte, 1. August 2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Könnte es sich hierbei um den Feldspecht (Colaptes campestris) handeln ?

    Im Englischen heisst er campo flicker oder auch field flicker. Im Portugiesischen Pica-pau-do-campo

    Gruß, Geierhirte
     
  5. #4 apteryx, 1. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2009
    apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    nee - der hat eine gesperberte Brust. Ich halte es für Colaptes rupicola.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  6. #5 Geierhirte, 1. August 2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Nunja. Colaptes rupicola (andean flicker) kommt aber eigentlich nur von Südecuador über Peru, nördliches Chile sowie Argentinien vor und ist nur in angrenzenden Gebieten in Bolivien zu finden. Ob er direkt in La Paz heimisch ist ???

    Die gesperberte Brust meine ich andeutungsweise in den nicht so stark überbelichtetetn Bereichen zu erkennen. Sicher bin ich mir aber nicht.

    Gruß, Geierhirte
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Birds of Bolivia.
    Colaptes campestris ist der Specht des "Campo" - da ist La Paz auch nicht DER Lebensraum ........... La Paz liegt auf jeden Fall in genau dem Grenzgebiet, in dem Colaptes rupicola ohne weiteres zu finden ist. Stadtvögel sind beide Arten nicht!

    Ja, Colaptes rupicola hat auch eine leichte Sperberung im oberen Brustbereich. An den Flanken und am Bauch jedoch nicht. Wie der abgebildete Vogel. Bei Colaptes campestris ist die gesamte Unterseite deutlich gesperbert, die Kehle ist dafür jedoch leuchtend gelb und ungesperbert. So sieht der abgebildete Vogel eindeutig nicht aus.
     
  9. sanne80

    sanne80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch mal für die Hinweise!!! :beifall:
    Hat ja schon sehr viel Ähnlichkeit mit Colaptes rupicola.
    Viele Grüße,
    Sanne :0-
     
Thema:

Pato - Bolivien

Die Seite wird geladen...

Pato - Bolivien - Ähnliche Themen

  1. Paloma Tauben in Bolivien Lago deTiticaca

    Paloma Tauben in Bolivien Lago deTiticaca: [IMG]
  2. Freilebende Aymarasittiche in Bolivien

    Freilebende Aymarasittiche in Bolivien: Hi, ich habe mal recherchiert, um Fotos aus der Region zu finden, wo Aymaras heimisch sind ... die Osthänge der Anden in Bolivien und...