Pauli von Mallorca nach Bremen

Diskutiere Pauli von Mallorca nach Bremen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Freunde und Forengäste, ich lebe nun seit Oktober 2006 in Bremen. Habe vorher 15 Jahre auf Mallorca gelebt. Dort habe ich meinen Pauli...

  1. #1 Graugeier, 14. Mai 2007
    Graugeier

    Graugeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Freunde und Forengäste,
    ich lebe nun seit Oktober 2006 in Bremen. Habe vorher 15 Jahre auf Mallorca gelebt. Dort habe ich meinen Pauli (Pauline) grossgezogen. Seine Eltern lebten bei mir auf der Finca in einer Freiluft-Voliere. Pauli war ihr erstes Baby. Das ist nunmehr 6 Jahre her. Ausser Paulis Eltern lebten noch 2 ARAS - ein Gelbbrust-Ara (Männchen-Manollo) und ein Grünflügel-Ara (Olga) mit mir auf der Finca.

    Jetzt lebt Pauli bei mir in Bremen und seine Eltern weiterhin auf Mallorca auf einer sehr schönen Finca. In Bremen habe ich von Pauli einen DNA Test machen lassen und bin mir nun auch ganz sicher, dass mein Pauli eine Pauline ist.

    Da ich weiss, dass Papageien nicht allein gehalten werden sollten, habe ich mich lange nach einem Männchen umgeschaut. Nun habe ich einen Cooky gefunden, der erst 5 Monate alt ist,auch wie Pauli eine Handaufzucht,
    sehr geliebt wurde ,aber aus Krankheitsgründen abgegeben werden muss. Er hat ein sehr sehr gutes zuhause.

    Jedoch fahren wir jetzt für 14 Tage nach Dänemark mit unseren Hunden. Unser Pauli wird in der Zeit von unseren Nachbarn liebevoll versorgt. Nach unserem Urlaub (Mitte Juni) werde ich Cooky abholen - er ist dann schon 6 Monate alt. Ich möchte gern dabeisein, wenn die beiden sich kennenlernen.

    Wir haben einen grosse Voliere mit Trenngittern zum Kennenlernen dazu erstanden (180x180x80). Ausserdem haben wir demnächst eine Aussen-Voliere in Planung.

    Gebt mir doch bitte :beifall: Tipps, wie ich die beiden aneinander gewöhnen soll. Pauli hängt so sehr an mir.

    Liebe Grüsse
    Graugeier :freude:
    ERIKA
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Erika und herzlich willkommen im Forum!:bier:
    Wie sag ich es dir jetzt schonend?
    Deine Pauline ist schon 6 Jahre alt und damit ein "gestandenes Weibsbild".Sie ist geschlechtsreif und möchte somit einen Partner,der auch schon "reifer" ist.Eine Verpaarung mit einem Baby halte ich für sehr unglücklich.Der kleine Mann weiß nicht,was die reife Dame von ihm möchte und so kann es zu Problemen kommen.Besser wäre es,du würdest ihr einen ebenbürtigen Partner gönnen im selben Alter.
    Natürlich kann so eine Vergesellschaftung von jung und älter auch klappen.Grade bei den Hennen kommt schon mal ein "Muttergefühl" auf und sie nehmen die kleinen Hähne an.Aber wirklich glücklich ist die Zusammenstellung nicht.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. #3 Graugeier, 15. Mai 2007
    Graugeier

    Graugeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Nachricht

    Hallo Bea,viele Dank für deine Nachricht.Ich habe mir auch schon ganz viele Gedanken gemacht wegen des Alterunterschiedes aber ich bin trotzdem guter Hoffnung,denn Pauline ist wirklich eine ganz Liebe,kein bischen agressiv.
    In unserem Haushalt leben noch 2 Hunde (1 Rottweiler) und 1 kleine Mischlingshündin aus dem Tierheim aus Mallorca und dann noch eine Katze von meinem Lebensgefährten.Sie alle kommen super miteinander aus.
    Und Pauline kennt ja auch andere Vögel,auf Mallorca habe ich auch die Aras und Ihre Eltern verpflegt und Pauline war oft dabei,kein Zeichen von Eifersucht.:
    Werde es ganz langsam und behutsam angehen lassen,habe eigentlich eine glückliche Hand mit Tieren.
    Aber drück mir mal die Daumen,es wird schon klappen!!
    Liebe Grüße ,Erika
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich habe auch keine Bedenken,dass sie nicht nett zu dem kleinen ist sondern dass er nicht in der Lage ist,ihre Bedürfnisse zu befriedigen.
    Als Erwachsener hat man eben andere Interessen als als Baby.:zwinker:
    Stichwort: Geschlechtsreife :D
    Ich würde es nicht machen.
    Liebe Grüße,BEA
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pauli von Mallorca nach Bremen

Die Seite wird geladen...

Pauli von Mallorca nach Bremen - Ähnliche Themen

  1. Landesschau Niedersachsen -Bremen

    Landesschau Niedersachsen -Bremen: Möchte einen meiner Sieger vorstellen. Wurde 2x Gruppensieger mit gelben Corona , Klassensieger mit grün intensiv [IMG] en Consort ,braunem Corona...
  2. Limikolen von Mallorca

    Limikolen von Mallorca: Freue mich über eine Bestätigung meiner Bestimmungsversuche bzw. Korrekturen! 1: Alpenstrandläufer [ATTACH] 2: Seeregenpfeifer [ATTACH] 3:...
  3. Vogel + Greifvogel aus Mallorca

    Vogel + Greifvogel aus Mallorca: Kann diese beiden Freunde hier nicht sicher bestimmen und freue mich über Hilfe. 1. [ATTACH] [ATTACH] 2. [ATTACH] [ATTACH]
  4. Mallorca

    Mallorca: Ich bin dieses Jahr mit meiner Familie auf Mallorca im Urlaub, und nur circa 200 Meter von unserem Hotel entfernt, befindet sich ein kleiner Park...
  5. Wasservogel auf Mallorca

    Wasservogel auf Mallorca: Hallo, diese Siesta-Vögel habe ich am 09.05.2017 um 13:34 Uhr im Parc natural de s'Albufera de Mallorca fotografiert. Welche Art ist das? Gruß,...