Pauli

Diskutiere Pauli im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, gestern abend hat es mir keine Ruhe gelassen und ich habe mich durch etliche Onlineshops gewühlt, um etwas zu finden, womit ich meine...

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    gestern abend hat es mir keine Ruhe gelassen und ich habe mich durch etliche Onlineshops gewühlt, um etwas zu finden, womit ich meine Kongos fördern kann.

    Da gibt es soviele Dinge und irgendwie kann man sich dann überhaupt nicht entscheiden.

    Soeben habe ich in Ebay einen Abacus gekauft und hoffe, dass sie damit etwas anfangen können. So können sie Farben und Formen sortieren und eben diese Teile auch auf den senkrechten Stab "einfädeln". Das einzigst dumme daran ist, dass es aus Holz ist. Aber egal, sollten sie die Holzklötze eher anknabbern, davon habe ich ja massig noch in deren Spielzeugkiste verstaut.

    Das ist das Teil http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330315568061&ssPageName=STRK:MEWNX:IT und wehe dem, es kommt bei meinen Kongos nicht an. :k

    Bei Pauli habe ich aber schon das Gefühl, dass er lernfähig ist. Gestern habe ich ihm bewusst einen ganzen Deckel gegeben. Das erste was er gemacht hat, den halboffenen Ring entfernt und direkt danach hat er sich seine Flasche geholt und den Deckel drauf gestülpt. Und, es hat funktioniert.

    Was ich ihnen noch kaufen möchte ist so ein Teil, wo man dann Leckerlies innen reinlegen kann und sie müssen den Schraubverschluss aufmachen. Drehen kann Pauli zumindest ja schon und wenn es darin Geräusche durch das schütteln macht, dann wird Pauli das Teil schon irgendwie aufbekommen.

    Liane, Pitti und Kira sind schon Profis und meine oder nur Pauli, müssen da noch viel lernen, um denen eine Konkurrenz zu werden. Aber die zwei sind echt klasse.

    Die Tage hat Pauli entdeckt, dass man über die Esszimmerstühle auf den Deckel vom Baumstamm kommen kann. Das hat er im wahrsten Sinne als toll empfunden. Vor allem auch deshalb, weil man da ja richtig bequem sitzen und dabei eine Unmenge an Dreck veranstalten kann. Aber ok, so wollte ich es doch - oder?

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Oh Gott, wie sieht es denn hier aus? Gleich kommt die Moni und kehrt wieder alles weg.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Kalle, die mal wieder einen neuen Schlafplatz gefunden hat und es sich dort immer häufiger bequem macht.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bibo, der Pauli von dieser Stelle aus sehr gut beim knabbern beobachten konnte.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Meine Schlafmütze Coco.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Kalle und Bibo beim gemeinsamen klettern

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bald passe ich hier nicht mehr rein.

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Margaretha Suck, 24. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo liebe Monika,

    Dein Pauli ist ja ein ganz besonderes Exemplar und ich bin gespannt, wann er sich überhaupt das erste Mal an das neue Spielzeug herantraut. Du wirst sicher darüber berichten.

    Deine Aufnahmen sind, wie immer, wunderschön, ich kann mir das gar nicht oft genug anschauen. Danke dafür.

    Weiterhin alles Liebe wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    so und nun hat auch meine Coco entdeckt, dass man durch das Loch der Tagesdecke ins Regal reinschlüpfen kann. Dort treibt sie nun ihren Unfug und zerrupft Kartonage und schmeißt es durch das Loch nach draußen.

    Pauli sitzt obendrauf und sagt dauernd "Coco, wo bist du?"

    Wenn Coco wüsste, dass das Regal bald weg ist. Eigentlich tut sie mir jetzt schon richtig leid. Aber sie wird mit Sicherheit noch eine andere Lösung finden, wo sie sich dezent mal zurückziehen kann.

    Pauli, der nachsehen muss, wo seine Coco abgeblieben ist.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Da ist Pauli glücklich, dass er seine Coco wieder sehen kann. Coco war aber auch ganz gnädig.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Coco, ich sehe dich!

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bibo ist zu Fuß unterwegs. Und wie ihr sehen könnt, hat er seit ein paar Tagen auch eine Leiter beim Baumstamm/Kletterbaum stehen. Leider hat er es aber noch nicht ausprobiert, diese zu besteigen. Denke, wenn er es mal ausprobiert hat, dann wird er es auch häufig machen, da er sehr gerne im Korkenziehergeäst klettert und daran knabbert.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Kalle hat Coco, Pauli und Bibo die ganze Zeit vom Freisitz aus beobachtet.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bibo auf dem Weg zu seinem Stammplatz:

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Ihr solltet jetzt Pauli hören. Coco ist ja schon eine ganze Weile im Regal verschwunden und nun passt es dem Pauli überhaupt nicht mehr. Der mosert sich hier einen ab. Ich bin mal gespannt, wann die Coco wieder von ihrem Versteck hervorkommt und vor allem, von dort wieder rausklettert.
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Margaretha,

    Pauli ist wirklich etwas besonderes und ich bin wirklich froh, dass er mir mehr oder weniger angetragen wurde. Pauli und Coco geben wirklich ein Traumpaar ab und beide lernen soviel voneinander.

    Pauli nimmt neue Dinge sehr schnell an. Vor allem dann, wenn er etwas damit anfangen kann. Und bei diesem Spiel wird er das mit Sicherheit auch tun, da man ja dann die ganze Holzteile auf den Boden werfen und mich damit zum aufheben animieren kann.

    Aber ich bin mal gespannt, wie lange er dazu benötigt, die Teile dann auf den Stab zu stecken. Ich werde mich wohl oder übel damit vor ihm beschäftigen müssen. Das mache ich dann aber gerne.
     
  6. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Moni - 10 Farben sind zuviel für den Anfang. Ich würde auf fünf Farben (maximal) reduzieren.
    Passen die jeweiligen Formen denn nur auf einen bestimmten Stab ?
    Jeder Stab hat ja alle 10 Farben - wo ist da der Farberkennungseffekt ?
    Pauli müßte also verschiedene Farben nach der Form sortiert auf einen bestimmten Stab stecken.
    Finde ich sehr schwer für den Anfang !
     
  7. #26 Margaretha Suck, 25. März 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Morgen liebe Monika,

    danke für die tollen Bilder. Hast Du keine Angst, dass die Coco das neu entdeckte Schrankteil mit dem einmaligen Einstieg als Nest für sich in Anspruch nehmen kann? Eignet sich dor vortrefflich und Pauli wird schon darüber wachen.

    Ich kann mir vorstellen, wie viel Abwechslung, Freude, aber auch sehr viel Arbeit Du täglich hast. Du kannst stolz auf Deine kleine Rasselbande sein.

    Einen wunderschönen Tag wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Liane,

    erst einmal muss Pauli und der Rest meines Teams das Teil beschnuppern. Und dann lasse ich sie damit einfach nur spielen.

    Wenn ich ihn wirklich dazu motivieren kann, dass er die Teile da drauf stülpt oder gar bereit ist, Farbunterscheidungen zu treffen oder die Formen, dann werde ich mit Sicherheit reduzieren.

    Noch muss das Teil erst einmal geliefert werden und weiss daher nicht, ob die Lochgrößen der unterschiedlichen Formen gleich sind. Denke aber schon.

    Liane, du kennst mich. Meine sollen niemals etwas unter Druck machen. Entweder sie machen es oder ich sie lassen es ganz einfach sein. Ich werde mit Sicherheit keine dressierten Papageien haben wollen. :zwinker:


    Liebe Margaretha,

    sicherlich habe ich diesen Gedanken auch, dass Coco sich da ein Nest baut. Doch denke ich das auch seit geraumer Zeit, wenn Coco und Pauli auf dem Schrank im Geierzimmer sitzen und da so in einer absolut ausgedienten Reisetasche wühlen. Sooft wie ich schon auf die Leiter gestiegen bin, um die Tasche zu prüfen, kann ich garnicht mehr zählen. :D Bis dato waren da noch keine Eier drin und ehrlich gesagt, bin ich ganz froh darüber.

    Dann ist da noch der Punkt, dass Anfang Mai - spätestens am 10. Mai - das abgedeckte Regal zum Sperrmüll geht und bis dahin sollen meine zwei Schmusebacken anständig bleiben.

    Und Klein-Kalle wird die Coco dann auch nicht in Ruhe lassen, denn die schlüpft ja auch in das Loch rein. Sie konnte das schon lange vor Coco, aber die zwei lernen ja auch voneinander und beäugen, was der andere macht.

    Mit meinem Team habe ich sehr viel Freude und Abwechslung. Klar ist da auch Arbeit dahinter, damit sie gut versorgt werden, all die Freisitze, Volieren und Co. immer im Schuss sind und eben auch die Wohnung trotz vier Kongos sauber ist. ABER, es ist für mich absolut ok, da sie mir auch zeigen, dass sie sich richtig wohl fühlen.

    Ich bin auch noch nie einen Tag ohne ein Haustier gewesen. Ich hatte das große Glück in einer tierlieben Familie aufgewachsen zu sein und wir Kinder konnten eigentlich immer mit irgendeinem Haustier ankommen. Naja, wir haben immer gesagt, dass es nur auf Probe bleibt. Die Probe war immer solange, bis das Herz der Tiere aufgehört hat zu schlagen.

    Dadurch lernten wir alle, was es heißt ein Haustier zu haben. Eben nicht nur Spaß, sondern auch Arbeit.

    Und ja, ich bin wirklich stolz auf meine Rasselbande, weil sie mir eben soviel Freude machen und sie sich untereinander bestens verstehen.
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    wer Pauli kennt, der weiss, dass er auch tanzen kann, wenn er Lust dazu hat. Wie sehr er dazu Lust hat auf orientalische Musik zu tanzen, seht ihr in diesem Video.

    Leider hat youtube das Lied mit mehreren Unterbrechungen abgespielt.

    http://www.youtube.com/watch?v=lwmhLM5SRfc
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    der Abacus ist übrigens angekommen. Pauli hat noch ein wenig Bedenken vor dem Teil. Coco läuft zumindest mal dran vorbei und Kalle, holt sich die Holzklötze von den Stangen und spielt damit. Ein paar Ecken fehlen auch schon. Bibo hat heute auch schon daran geknabbert.

    Für das, dass das Teil erst seit gestern ausgepackt hier rumsteht, finde ich, dass die richtig schnell das Spielzeug begutachten. Mal schauen wie es bei denen weitergeht.

    Und wie gesagt, noch ist es nur ein Spielzeug. Haben sie es mal komplett angenommen, werde ich einige Klötze entfernen und mit ihnen ein wenig üben. Doch es soll Spass sein und bleiben.

    Hier sind noch ein paar Bilder, die ich zwischen den Videos aufgenommen habe.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Pauli macht eine Pause

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  11. #30 Fridolin12, 3. April 2010
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    @cocoRico : ein niedliches und schlaues Geierlein :freude: !!!

    Was mich noch wahnsinnig interessieren würde, ist der Baumstamm mit den Ästen, wo er ganz "possessiv" sitzt : ist der hohl ?? wie ist die Scheibe daneben / dadrauf fixiert? Und wo kriegt man so tolle ausgehöhlte Baumscheiben - ist das Marke Eigenbau ? ( Ich meditiere über die entstehende Vogelecke, da haben wir bislang einen "Baum" : einen alten ausrangierten Hocker, in der Mitte ein Loch gemacht, Stämmchen reingesteckt und das Ding mit Steinen "gefüllt" - ich hätte das Bäumle gerne bis zur Decke gelassen, aber mein Mann meinte daß das die Decke kaputt macht. Wenn der wüßte, was ich hier so lese, sehe und erwarte hihihi : +schimpf: zwinker: Aber ich will ja auch im Wohnzimmer außerhalb etwas haben wo die Hennen dann beim Freiflug landen können / dürfen, und im TV-Zimmer auch ... )

    Ich hab noch nicht herausgefunden, wie ich Fotos in meinem Text unterbring, dabei hätte ich gerne meine kopflosen Geierlein gezeigt :traurig: vl schaff ich das noch mal
    lG
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    erst einmal ein Dankeschön für das Lob für Pauli. Ich finde auch, dass er ein schlaues Bürschen ist und es macht großen Spaß ihm und den anderen tgl. beim spielen zuzusehen und eben auch deren miteinander verfolgen zu dürfen.

    Die Baumstammschaukel als auch den ausgehöhlten Baumstamm mit der Drehscheibe obendrauf, habe ich nicht selbst gemacht. Diese Teile habe ich hier gekauft: www.naturstamm-nisthoehlen.de

    Dort kannst du bei Angeboten nachschauen, da es unterschiedliche Baumstämme gibt. Meiner soll einfach nur zum spielen sein.

    Da meine diesen Stamm lange nicht angerührt haben, habe ich ir einfach Korkenzieherweiden reingesteckt. Diese werden sehr gerne beknabbert und waren auch mal deckenhoch.

    Seit wenigen Tagen hat Pauli ja herausgefunden wie er auf diese Scheibe kommt ohne, dass er die Flügel benutzen muss und seitdem ist der Stamm für ihn sehr interessant. Ist er zu Fuß unterwegs, wird im unteren Bereich sehr gerne die Rinde abgeknabbert.

    Ansonsten habe ich noch den ausgehöhlten Baumstamm, der eigentlich eine Schaukel ist. Bei mir liegt dieser Stamm auf der Kommode, da er auch nicht angenommen wurde. Neuer Platz, etwas Spielzeug drauf und seitdem eine tolle Knabbergelegenheit und Schlafplatz für Kalle.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    In der Küche habe ich als Landeplatz eine Baumscheibe an der Wand. In diese wurde ein Loch gebohrt und darin steckt ein langer Ast. Dieses Teil ist allerdings Eigenproduktion - aber nicht von mir.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Ansonsten habe ich als weitere Landeplätze noch Spiralen an der Decke hängen, die sehr gerne angenommen werden.

    Je nachdem, welche Knabberffreude deine Grauen haben, kann es natürlich schon passieren, dass sie die Tapete anknabbern. Meine machen das zum guten Glück nicht bzw. nicht mehr.
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Pauli, mein Sorgenkind

    Hallo zusammen,

    seit mehr als 45 Minuten hat Pauli mal wieder Atemschwierigkeiten. War mit ihm wieder über dem heißen Wasserdampf im Bad, danach habe ich ihn vor die geöffnete Balkontüre gesetzt, dann habe ich ihn in die Transportkiste gesetzt und habe ihn mit einem Pari Boy inhalieren lassen.

    Mal wurde seine Atmung wieder langsamer und ruhiger, dann ging es wieder los.

    Leider habe ich diesmal nicht mitbekommen, ob er zuvor Körner gefressen hat oder eben nicht, da ich am bügeln gewesen bin.

    Den Napf habe ich vor dem bügeln frisch aufgefüllt und während er inhaliert hat, habe ich auch nachgesehen, ob Körner fehlen. Es fehlten welche und nun hoffe ich natürlich erneut, dass er zuvor gefressen hat.

    Allerdings gibt er diesmal auch hinundwieder eigenartige Töne von sich, die ich bisher nicht von ihm kenne.

    Während er diese Probleme hat, ist er vorhin auch auf dem Sofa hinundher gelaufen. Ich hatte den Eindruck, dass es ihm ganz gut tut, wenn er direkt an der Ecke der geöffneten Balkontüre sitzt.

    Von dort ist er dann auf die Bogenleuchte gegangen und als ich vor wenigen Minuten zu ihm aufgestanden bin, hat er direkt seinen Kopf zum kraulen runtergemacht. Aber wie gewohnt nicht lange hingehalten.

    Direkt danach habe ich ihn auf die untere Sitzstange vom Kletterbaum gesetzt und von dort ist er alleine nach ganz oben geklettert.

    Jetzt sitzt er oben und die Amtung wird wieder flacher.

    Ich muss Ruhe bewahren wie es mein Tierarzt mir vor geraumer Zeit gesagt hat und das mache ich jetzt auch.

    Ich hoffe so sehr, dass sich die Atmng wieder normalisiert. Notfalls muss ich doch Dr. Britsch kommen lassen oder mit einem Taxi zu ihm hinfahren.

    Drückt mir bitte die Daumen, dass alles wieder in den grünen Bereich geht.

    Wir waren erst beim Jahrescheck und da war alles bestens.
     
  14. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo moni,

    ich drücke pauli ganz feste die daumen,das es ihm schnell wieder besser geht und euch der TA erspart bleibt !!

    :trost::trost::trost:
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Melanie,

    solange ging es noch nie und ich mache mir schon Gedanken, ob er evtl. einen Korn im Hals stecken hat.

    Karottensaft habe ich ihm auch schon angeboten, damit ein evtl. Korn besser rutschen kann. Aber er will nichts trinken.

    Ich hätte zwar Einmalspritzen hier, nur weiss ich nicht, ob das nicht alles verschlimmert, wenn ich unter Zwang Karottensaft einflöse.

    Bin im Moment etwas ratlos.
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    bringt denn inhalieren mit Fenchel- oder Kamillentee mehr als mit purem Wasser?

    Und wenn er tatsächlich ein Korn im Hals stecken hätte, müsste er doch auch dauerhaft seinen Schnabel aufhalten -oder? Denn das macht er nicht. Er hält ihn nur richtig auf, wenn die Atmung wieder schneller wird.
     
  17. #36 Nicole--38, 5. April 2010
    Nicole--38

    Nicole--38 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika,
    ich schließe mich Malli an
    und drücke dir auch ganz fest die Daumen das es Pauli schnell wieder besser geht:trost::trost::trost:

    mitfühlende Grüße
    Nicole
     
  18. #37 Angelika K., 5. April 2010
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Monika.

    Ich denke, wenn Pauli ein Korn im Hals stecken würde, würde er doch würgen.
    Jedenfalls macht Charly das so wenn ihr was im Hals steckt.

    Den Schnabel öffnet er ja um mehr Luft zu kriegen. Wie lange geht das denn schon?
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Angelika,

    würgsen tut er nicht. Er hechelt halt hinundwieder mehr.

    Bemerkt habe ich es so gegen 20.45 Uhr, dass er anders atmet, weil ich es eben gehört habe und dann habe ich ihn sofort genommen und bin mit ihm ins Bad rein.

    Evtl. ist es ja wie immer, dass er etwas geschluckt hat.

    Im Moment fallen ihm immerwieder die Augen zu und ganz selten höre ich noch ein eigenartiges Geräusch von ihm. Nunja, bis eben, jetzt geht es gerade wieder los und ich werde bald zum Hirsch. ABER ich bleibe ruhig, damit ich ihn nicht noch mehr stresse.

    Binnen Sekunde wechselt sich hier die Situation. Jetzt schläft er wieder und die Atmung ist auch einigermaßen flach.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo Moni,

    hast Du evtl. die Möglickeit Deinen TA anzurufen? Ich glaube ich würde auch verrückt werden und kann Deine Sorgen verstehen. Trotzdem wünsche ich Euch eine ruhige Nacht und drücke die Daumen.
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Clarissa,

    Herrn Dr. Britsch kann ich jederzeit erreichen. Ihn hätte ich auch direkt angerufen, wenn es bei Pauli das erste Mal gewesen wäre.

    Da ich in der Vergangenheit mehrfach nach solchen Anfällen beim TA war, um ihn auf Aspergillose und Co. untersuchen zu lassen und er es nicht hat, bin ich nicht mehr so schnell am Telefon.

    Vorhin hat er sich auch gestreckt und dann ist er wieder eingeschlafen und seitdem schläft er auch. Seine Atmung ist flach. Ich werde ihm in jeden Fall noch beobachten. Bin im Moment aber auch wieder ruhiger als zuvor. Denn ich mache mir in solchen Momenten immer sehr große Sorgen um ihn - die anderen hatten es bisher zum guten Glück noch nie.

    Hier habe ich ein Video von Paulis Problem gedreht. Man hört allerdings wenig, aber man kann seine Atmung sehen und eben auch diesen starren Blick. Der sieht mittlerweile auch wieder besser aus. Ich denke, wir brauchen heute nacht nicht zum TA fahren.

    http://www.youtube.com/watch?v=A4Pf-iDCTFA
     
Thema: Pauli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei & körnerallergie

Die Seite wird geladen...

Pauli - Ähnliche Themen

  1. Biete und Suche Urlaubsbetreuung in HH St Pauli und Umgebung

    Biete und Suche Urlaubsbetreuung in HH St Pauli und Umgebung: Moin zusammen, bin vor Kurzem zurück nach Hamburg gezogen und auf der Suche nach Leuten, die auch Vögel haben und wir uns gegenseitig bei der...
  2. Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München

    Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München: Unsere zwei Sperli's brauchen dringend ein neues zu Hause! Pauli ist sieben Jahre alt und seine Herzensdame Polly ist fünf Jahre alt. Beide...
  3. Pauli und Prija beim duschen

    Pauli und Prija beim duschen: [ATTACH] hab heute meine beiden beim Duschen mit der Handycam erwischt. Die Fotos liegen leider falsch rum eigentlich hängen die beiden Kopf über...
  4. Freundin für Pauli?!

    Freundin für Pauli?!: Hallo zusammen, ich habe heute eine 12 Jährige Henne für unsere Pauli angeboten bekommen. Wir haben sogar die Möglichkeit es zu "Testen" und...
  5. Pauli verliert beim fliegen ihr Flugfedern

    Pauli verliert beim fliegen ihr Flugfedern: Nabend zusammen... wir haben die letzten male als Pauli ihre Runden gedreht hat bemerkt das sie Ihre großen Flugfedern verliert 8o Auf der...