Pauli

Diskutiere Pauli im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Moni, ich leide echt mit Dir und habe mir einige Gedanken gemacht. Für mich sieht es so aus, als ob Pauli allergische Asthmaanfälle hat....

  1. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo Moni,

    ich leide echt mit Dir und habe mir einige Gedanken gemacht.
    Für mich sieht es so aus, als ob Pauli allergische Asthmaanfälle hat.
    Da bin ich beim Googeln auf das Thema "Kreuzallergie" gestoßen.
    Hier noch was und hier.

    Es könnte doch sein, daß Pauli eine Pollenallergie hat (Birke, Hasel, Gräser) und als Kreuzallergie auf bestimmte Früchte oder/und Nüsse oder Soja reagiert.
    Das würde auch erklären, daß es mal Mandarinen und mal Babybrei ist.
    Vielleicht ist es kein Zufall, daß die Anfälle jetzt im Frühjahr auftreten, wo der Pollenflug einsetzt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Liane,

    ich habe gerade einer Userin per PN mitgeteilt, dass ich mich zu Allergie und allergischem Asthma mal belesen muss. Man hört viel darüber, aber ich bin eben nicht selbst davon betroffen.

    Daher kommen mir, die von dir eingestellten Links, gerade recht. Diese werde ich aber in aller Ruhe durchlesen.

    Pauli hatte aber auch im Winter schon Anfälle. Bei ihm spielt die Jahreszeit keine Rolle.

    Der kleine süße Pauli bereitet mir echtes Kopfzerbrechen.

    @all: Ich möchte mich bei allen für euere Unterstützungen wegen Pauli und Co. bedanken. Denke, Ihr alle wisst, wie sehr ich an meinen Papageie hänge.
     
  4. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Huhuu, MONI-

    ganz spontan fällt mir dazu die Geschichte von MARA ein...
    Elke hat ja auch ganz schön lange gebraucht, bis sie die "Übeltäter" identifiziert hat.

    Lieber Gruß und Krauli für Pauli
    von Eurer barbara
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Barbara,

    wie meinst du das? Paulis körperlicher Zustand ist doch bestens und auch sein Gefieder glänzt immer. Mangelernährung oder ähnliches hat er auch nicht. Untergewicht auch nicht. Und vor allem, seine Blutwerte sind bestens und das Röntgenbild ist auch mehr als gut.

    Calciummangel hat er auch keinen, er und alle anderen auch, bekommen von mir regelmässig Calcium ins Wasser und eben Korvimin ZVT.

    Sein Kot sieht bestens aus. Denke auch nicht, dass er Hefepilze oder ähnliches hat.

    Vielleicht stehe ich jetzt einfach auf dem Schlauch. Bin aber derzeit selbst nicht auf der Höhe.

    Oder meinst du, dass es eben sehr lange brauchen kann bis ich weiss, worauf Pauli so reagiert? Dann gebe ich dir absolut recht.
     
  6. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Huhu Moni,
    es geht dabei ums reine Apfelfleisch, nicht um den Verzehr der Kerne bzw. deren Blausäure, auf die eine mögliche Reaktion und durch die verschiedenen Sorten unterschiedlich stark/schwach folgen kann.
    [​IMG]
    Ob das auf Geier anwendbar ist....[​IMG]

    Das von Lady-li beschriebene zu Kreuzallergien gehört auch mit in diesen Bereich :).
    Jedenfalls drücken wir hier alle Krallen und Daumen für das Finden!
     
  7. #106 konni manske, 9. April 2010
    konni manske

    konni manske Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hallo Moni !
    Schön dass es deinem Schatz wieder besser geht!!:)
    Ja , es gibt das verdammte allergische Asthma,wovon ich echt ein Lied singen kann... Bei mir sind es zur Zeit die Frühblüher die mir die Luft rauben. Aber ich kann mein Spray nehmen und dann erweitern sich Gott sei Dank die Bronchien wieder. ich wusste nicht dass Vögel kein Cortison vertragen:nene: Aber ich denke Calcium ist doch ganz gut? Du schreibst dass Du die Früchte heiss abwäscht... das bringt nix, das habe ich auch schon gemacht,ich sah nachher aus wie ein Neger an den Lippen ,mein Gaumen hat gejuckt, meine Lippen und ich bekam keine Luft mehr!!Ich musste dann Cortison nehmen da ich echt dachte ich schwelle zu. Seit dieser Zeit esse ich keine Früchte mehr die gespritzt sind,denn das Zeug geht durch die Schale durch. ich kaufe nur das Bio und das kann ich problemlos essen(kriegen auch die Vögel)!
    Ich hoffe dass Du den Auslöser des Problems bald finden wirst .Drücke Dir ganz fest die Daumen!!:)LG Konni
     
  8. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni
    Barbara meinte bestimmt die Nussallergie von Mara .
    Die Symptome passen schon.
    Und dieses JR Futter habe ich damals auch mal gehabt und da hat Mara ganz heftig drauf reagiert obwohl da keine Nüsse drinsind
    Unser Pferd hat auch Allergien und zieht dann auch Luft er bekommt dann sofort Cortison.
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen das ihr schnell die Wurzel des Problems findet und es Pauli bald besser geht.
    Gruss Elke
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo zusammen,

    wird wohl wirklich schwierig werden herauszufinden, auf was Pauli allergisch reagiert. Seit ich das Futter ausgetauscht habe, hatte er zumindest keinen Anfall mehr und scheint sich pudelwohl zu fühlen. Er schmutzt, er klettert, er frisst, er singt, er tanzt und ist halt wie immer. Das schmusen mit Coco gehört ebenfalls zum Tagesablauf dazu.

    Habe auch darüber nachgedacht, ob es evtl. damit zusammenhängen könnte, ob ihm eine Kräuterart zu schaffen machen könnte. Zuvor habe ich auch immer Kräuter vom Zoo Hohlweg in das Körnerfutter gemischt. Dieses ist mir aber ausgegangen, dann machte ich nichts mehr rein und eben zuletzt das JR Farm-Wellnessfutter, wo eben auch Kräuter enthalten sind. Ich sehe da einen Zusammenhang, wenn ich darüber nachdenke.

    Ich werde es jetzt einfach ausprobieren und keine Kräuter bestellen und harre der Dinge, ob er wieder einen Anfall hat oder diese ausbleiben.

    Die Emser Inhalationsampullen habe ich jetzt zumindest mal im Hause, einfach für alle Fälle.

    Elke, Danke für den Hinweis mit der Nussallergie bei Mara. Daran habe ich garnicht mehr gedacht gehabt, dass Mara an einer Nussallergie leidet. Aber du hast recht, jetzt kann ich mich auch wieder daran erinnern, dass sie auf Walnüsse und Co. immer einen Rückfall hatte.

    Konni: Dass man durch heiß abwaschen all die Stoffe nicht vom Obst und Gemüse weg bekommt, ist mir schon bewusst. Daher schrubbe ich hinterher auch noch alles ab bevor ich es den Papageien anbiete. Wenn er auf diese Düngesprays allergisch reagieren sollte, denke ich, dass es wohl davon abhängig ist, was in diesen Mittel alles enthalten ist. Da wird es ja mit Sicherheit auch unterschiedliche geben. Wie ich hier schon geschrieben habe, die Clementinen vom Real verträgt er, von woanders nicht. Hier treffe ich absolute Vorsorge und kaufe daher nur welche bei Real.

    Derzeit geht es ihm wirklich gut und hoffe sehr, dass es so bleiben wird. Ansonsten dickes Dankeschön für`s Daumendrücken. Bisher hat es geholfen.

    Aber glaubt mir, mit meinen Augen bin ich stets auf seiner Brust, um zu sehen, wie diese sich bewegt.
     
  10. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe MONI-

    genau DAS hab ich gemeint, Elke hat es ja nun schon beantwortet.

    Asthma ist nur eine Facette allergischer Reaktionen, die von Hautausschlägen über Durchfall bis hin zum allergischen Schock reichen.

    Sich zu belesen ist sicher erkenntnisreich-
    aber vielleicht bist Du durch das Weglassen der Kräuter schon auf der richtigen Spur.

    Auch ich drücke weiter die Daumen, vor allem auch für Dich

    Ganz lieber Gruß von barbara, der es im Moment auch nicht so toll geht.
    Meinem Pauli im Herzen- morgen ist sein 2. Todestag
     
  11. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo Moni,

    wie Liane schon schrieb vieleicht ist es ja eine Kreuzallergie. Das aber herauszufinden ist gar nicht so einfach.

    Ich selber habe es ja mit Gräser nicht so dolle und reagiere am schlimmsten auf Beifuß. Ganz schlecht geht es mir wenn ich Äpfel esse. Ich habe dann zwar keine Atemprobleme aber ich kriege Schweißausbrüche und Kreislaufprobleme.

    Für Euch hoffe ich, daß es keine weitren Anfälle mehr gibt und es evtl. doch am Futter lag.
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Barbara, hallo Clarissa und all die anderen,

    auch Dir noch einmal Dankeschön auf den Hinweis zu Maras Nussallergie.

    Bei Pauli ist soweit Ruhe einkehrt, seit ich eben das Futter getauscht habe.

    Derzeit teste ich auch das Obst aus. Früher habe ich immer 2-3 Sorten in den Napf getan, jetzt gibt es nur noch eine Sorte, halt mehr davon. Äpfel, Granadilla, Birnen, Trauben und Physalis scheint er zu vertragen, da er danach normal weitergeatmet hat.

    So verfahre ich jetzt auch mit Gemüse. Getestet habe ich bis jetzt: Karotten, Zuchini und Staudensellerie. Auch diese Sorten verträgt er.

    In diesem Schritt werde ich nun weitermachen bis ich weiss, dass er Obst und Gemüse verträgt oder darauf reagiert.

    Solange er auf das Körnerfutter nicht allergisch reagiert, solange werde ich die Körner noch nicht einzelnd anbieten.

    Pauli geht es weiterhin gut und ist mit Coco fleißig dabei, das Loch in der Tagesdecke zu vergrößern. Coco verbringt viel Zeit im Regal und schaut hinunewieder aus dem Loch raus. Sie zerrupft darin Kartonage und Pauli schaut von oben zur Coco und ruft sie dann.

    Wenn ich abends heimkomme, sehe ich nur noch Kartonage vorm Regal verteilt.

    Ob Pauli jemals in dieses Loch reingeschlüpt ist, weiss ich nicht. Kalle macht es in jedem Fall, denn das hat sie vom Coco gelernt.

    Alle andere Dinge werden absolut in Ruhe gelassen.

    Hier seht ihr Bilder von gestern. Und wie man sieht, sieht er wie eh und je aus.

    Einfach mal eine 3er-Team:

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bibo

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Pauli

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Kalle: "alles meins"

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  13. #112 konni manske, 12. April 2010
    konni manske

    konni manske Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Monika!
    Süsse Bande....:p
    Schön dass es Deinem Pauli wieder gut geht!!:bier:
    Ich bin mir sicher dass Du es schaffst ,den Auslöser zu finden wenn Du so wie jetzt vorgehst.:zustimm:
    Weiterhin alles Gute, und Daumen drück!!
    LG Konni
     
  14. #113 Margaretha Suck, 13. April 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo liebe Monika,

    wie toll wieder alle zusammen aussehen, es ist immer eine wahre Freude, sich Deine Aufnahmen anzusehen.

    Weiterhin alles Gute für Paulichen.

    Ganz liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    die alle auf einen Fleck zu sehen, ist wirklich etwas schönes. Nur bei diesem Teambild hat Bibo gefehlt, da er es vorgezogen hat, auf seiner Spirale und dem Balkonkäfig zu sitzen.

    Pauli wird halt mein Sorgenkind bleiben. Fakt ist, er verträgt keine Clementinen, wenn ich sie in einem anderen Supermarkt als gewohnt kaufe. Dies musste ich am Montag morgen feststellen. Kurz nachdem er voller Genuss eine einzelne Scheibe gefuttert hatte, bekam er schon Probleme. Daher habe ich ihn sofort mit Emser Inhalationslösung inhalieren lassen und als die Ampulle leer war, war der kleine Mann schon wieder fit. Konnte es nicht abwarten wieder aus der Box zu klettern und mit Coco zu schmusen.

    Es waren also nur wenige Minuten, wo es ihm nicht optimal gegangen ist.

    Für mich heißt es, ab sofort bekommt er wirklich keine Clementinen mehr, auch wenn ich weiss, die vom Realmarkt verträgt er.

    Sonst sind sie aber alle fit und auch Pauli ist froh und munter.

    Zuckererbsen liebt und verträgt er zum guten Glück auch.

    Für mich heißt es einfach weitersuchen.

    Gestern abend lobte ich den Pauli ganz arg. Bibo war gerade am futtern und Pauli hatte auch Hunger. So stiefelte Pauli Richtung Fressnapf und Bibo wich schon aus, damit Pauli fressen konnte. Kaum war Pauli wieder weg, da war Bibo wieder am Fressnapf. Wenige Zeit später bekam Pauli Durst und diesmal dachte er sich, den lasse ich jetzt mal fressen und zog einen anderen Wassernapf vor. Habe ich als sehr aufmerksam vom Pauli empfunden und lobte ihn dafür, dass er Bibo weiterfressen gelassen hat.

    Ach, diese Grendadillas verträgt der Pauli auch. Und ich finde sie einfach nur lecker.
     
  16. #115 Margaretha Suck, 14. April 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Guten Morgen liebe Monika,

    es macht einen glücklich, zu lesen, dass Du so langsam die Dinge herausfindest, die dem Pauli Schaden zufügen. Man lernt doch nie aus.

    Auf Deine gesamte Bande kannst Du unheimlich stolz sein. Weiterhin alles Gute.

    Einen schönen Tag wünschen
    Lottchen und Margaretha
     
  17. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Liebe Margaretha,

    auf meine kleine Bande bin ich auch stolz und erfreue mich täglich daran, sie live erleben zu dürfen. Besonders schön sind für mich die Momente, wenn alle zwei Paare am schmusen sind und sie sich so unbeobachtet fühlen. Gerade bei Coco und Pauli erfreue ich mich ganz besonders, da ich weiss, die zwei zusammenzuführen, war absolut richtig und wichtig für beide. Soviel Liebe wie die ausstrahlen, zeigt mir, dass Pauli glücklich ist, dass er kein Einzelvogel mehr ist und Coco mit ihm, den perfekten Partner hat.

    Kalle und Bibo eifern den beiden nun kräftig nach und wenn die Grauen am schmusen sind, dann sind es die grünen kurze Zeit danach.

    Von gestern habe ich noch ein paar Fotos, wo man auch sehen kann, dass es dem Pauli wieder gut geht.

    Pauli will zur Coco fliegen:

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Coco und Kalle beim fressen und füttern. Es gab Nudeln mit warmen Obst. Eigentlich eine eklige Kombination, aber denen hat es geschmeckt.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Und zwar sogut, dass Kalle sich gedacht hat, die Nudel bleibt am Unterschnabel als Reserve kleben.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Dass sie sich lieber noch eine frische aus dem Napf geholt hat, um darauf rumzuknabbern.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Raubtierfütterung:

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  18. #117 Margaretha Suck, 15. April 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Liebe Moni,

    danke, danke, danke!! Einfach zu schöööööööööön. Und Pauli bei gutem Befinden zu sehen, das ist wunderbar.

    Ganz liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Liebe Margaretha,

    dass es dem Pauli und dem Rest meiner Bande gut geht, davon durften sich heute abend meine Gäste einen Eindruck verschaffen.

    Dabei musste ich auch feststellen, dass mein süßer Pauli, eine treulose Tomate ist. Hat der doch glatt einen wildfremden Mann in seinem Gefieder wühlen lassen. Da war ich platt.

    Aber auch die Dame durfte den Pauli am Schnabel streicheln, was mich sehr gefreut hat. Vor allem auch deshalb, weil es ihr genauso gegangen ist wie mir, wenn ich versuche Pauli zu streicheln. Der hat da mal ganz schnell den Rückwärtsgang eingelegt.

    Und ganz besonders schön fand ich es, dass meine Gäste meine grünen Zwerge beim schmusen beobachten konnten und eben auch mitverfolgen konnten wie gut Bibo mit seinen Behinderungen klarkommt.

    Bei Pauli bin ich jetzt absolut davon überzeugt, dass er ein Männervogel ist.

    So ihr zwei, ich hoffe, ihr habt einen guten Eindruck von meinen Papageien gewonnen. Die haben sich ja heute abend sehr vorbildlich benommen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 (Ex)Volibauer, 16. April 2010
    (Ex)Volibauer

    (Ex)Volibauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    Guten Morgen Monika,

    wir haben einen sehr guten Eindruck von Euch allen gewonnen und waren bestimmt nicht das letzte Mal zu Besuch. Man sieht den Tieren förmlich an, wie wohl sie sich bei dir fühlen.

    Am besten gefiel mir natürlich der "Männervogel", der hat Geschmack:zwinker::zwinker:

    Liebe Grüße von Elke und dem "wildfremden Mann"
     
  22. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Andy,

    ihr seit jederzeit herzlich willkommen und wie sehr du von Pauli begeistert gewesen bist und er von dir, das konnte man richtig sehen.

    Von Pauli hätte ich niemals gedacht, dass er sofort auf ihn unbekannte Personen zugeht. Aber ihr seit ja auch schon direkt an der Haustüre von ihm begrüßt worden, wenn er auch ein kleiner Federball gewesen ist.

    Demnächst komme ich mal wieder bei euch vorbei, um mir die 2-Zimmer-Wohnung von euerem Sixpack anzuschauen. Mal schauen, ob Kira und Rico mich noch erkennen werden. Bei Rico weiss ich ja, mit der Futterschüssel ist er zu locken :zwinker:
     
Thema: Pauli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei & körnerallergie

Die Seite wird geladen...

Pauli - Ähnliche Themen

  1. Biete und Suche Urlaubsbetreuung in HH St Pauli und Umgebung

    Biete und Suche Urlaubsbetreuung in HH St Pauli und Umgebung: Moin zusammen, bin vor Kurzem zurück nach Hamburg gezogen und auf der Suche nach Leuten, die auch Vögel haben und wir uns gegenseitig bei der...
  2. Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München

    Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München: Unsere zwei Sperli's brauchen dringend ein neues zu Hause! Pauli ist sieben Jahre alt und seine Herzensdame Polly ist fünf Jahre alt. Beide...
  3. Pauli und Prija beim duschen

    Pauli und Prija beim duschen: [ATTACH] hab heute meine beiden beim Duschen mit der Handycam erwischt. Die Fotos liegen leider falsch rum eigentlich hängen die beiden Kopf über...
  4. Freundin für Pauli?!

    Freundin für Pauli?!: Hallo zusammen, ich habe heute eine 12 Jährige Henne für unsere Pauli angeboten bekommen. Wir haben sogar die Möglichkeit es zu "Testen" und...
  5. Pauli verliert beim fliegen ihr Flugfedern

    Pauli verliert beim fliegen ihr Flugfedern: Nabend zusammen... wir haben die letzten male als Pauli ihre Runden gedreht hat bemerkt das sie Ihre großen Flugfedern verliert 8o Auf der...