Pauli

Diskutiere Pauli im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wie ich hier im Forum schon geschrieben habe, habe ich ja meinen Papageien einen neuen Freisitz gegönnt und heute morgen bestückt....

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    wie ich hier im Forum schon geschrieben habe, habe ich ja meinen Papageien einen neuen Freisitz gegönnt und heute morgen bestückt.

    Kalle war so neugierig und musste gleich mal schauen gehen, was ich da so alles aufgehängt habe.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Vermutlich werden wir den Freisitz noch mit weiteren Holzstangen bestücken, damit eben auch Bibo ihn benutzen kann. In jeder Stange ist am Ende ein Loch hineingebohrt, sodass man da sehr gut Seile durchziehen kann.

    Für Kalle war es das erste Mal, dass sie den Freisitz angeflogen ist, hatte aber sofort ihren Spass dabei. Für mich war es ein Hinderniss, denn Madame wollte mir beim einfädeln des Hanfseiles behilflich sein. Letztendlich schaffte ich es und sie spielte dann mit den entsprechenden Dingen.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Pauli hat währenddessen auf der Türe gesessen und sich geputzt.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Mein Morgen startete bereits um 6.00 Uhr, weil Kalle meinte, sie müsse jetzt mal alle aufwecken. Wie ich meine Augen öffnete, sah ich, dass Pauli beim Coco auf der Türe gesessen hat. Als ich dann mal kurz aufgestanden bin, habe ich zu Pauli "Pauli, Kopf kraulen?" gesagt und er hat sofort seinen Kopf nach unten gestreckt. Diese Chance nahm ich war und es hat sich absolut gelohnt. Ich durfte ihn mal wieder ausgiebig am Kopf kraulen und er hat es genossen. Für mich war dies ein absolut schöner Moment, vor allem, wo er dann auch die Augen geschlossen hat und total lange hingehalten hat. Es war einfach nur toll.

    Später holte ich dann auch den Bibo auf den Freisitz, da sich alle drei bei mir im Schlafzimmer aufgehalten haben. Sorecht wollte er nicht absteigen und ich habe dann einfach den Ring aufgehängt. Was daraus wurde, seht ihr hier:

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Und hier ist Coco beim putzen auf der Türe.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Und Pauli denkt, jetzt habt ihr genug gesehen und seit wieder informiert.

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Huhuu, liebe MONI-

    also, Deine Bilder sind wieder absolute SPITZE !!!
    Und je öfter ich Deine grünen Kongos betrachte, desto attraktiver finde ich sie.
    Dieses Schillern im Gefieder- einfach traumhaft !

    Es muss sehr schön sein, sie im Flug, bei wechselnder Beleuchtung zu beobachten.(...ich weiss, dass nur einer von beiden Dir diesen Genuss bieten kann- aber auch BIBO ist ein sehr ausdrucksvolles Tierlein)

    Das wollt ich Dir nur mal sagen-
    liebs Grüßle von barbara
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Liebe Barbara,

    vielen Dank für deine nette Worte. Und du hast recht, es macht Spass die alle während des Fluges zu beobachten und nicht nur das. Es macht einfach Freude zu sehen, dass es ihnen gut geht.

    Wie sehr Pauli seine Coco liebt und hegt, könnt ihr alle auf diesem Video sehen. Das gehört mitunter zum täglichen Ritual.

    Und genau bei solchen Beobachtungen, frage ich mich immer, warum wurde aus Pauli ein Wanderpokal. Dennoch bin ich dankbar dafür, denn nur so konnte ich meiner Coco eine Freude bereiten als ihre Lisa gehen musste. Was wäre nur aus Coco geworden, wenn ich Pauli nicht bekommen hätte? Aber nicht nur aus Coco, sondern auch aus Pauli. Wäre er woanders auch so glücklich?

    http://www.youtube.com/watch?v=Ig8x3pKXOds
     
  5. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Moni,
    vielleicht lebt Deine Lisa ja in Pauli weiter..
    Das denke ich mir so manches mal, wenn Sydney ein Verhalten
    an den Tag legt, genauso wie ich es von Keanu kannte.
    Und dieser Gedanke tröstet auch ein wenig.:trost

    Liebe Grüsse
    Anja
     
  6. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo moni,

    jetzt wo ich deinen neuen kletterbaum sehe bekomme ich ja wieder ideen für meine 5 zwerge.

    ich glaube ich muß dienstag mal in den baumarkt....:D !!!


    das video war ja wieder super !!! es wie bei mir,mit opi und olivia......:freude:.
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Anja,

    so manches Mal habe ich und auch andere User zum damaligen Zeitpunkt gemeint, dass Lisa mir bei der Suche nach einem Partner für Coco behilflich gewesen ist. Das muss sie auch gewesen sein, denn Pauli ist für uns alle einfach nur ein Glückstreffer gewesen und wir für ihn.

    Er hat uns wieder Leben ins Haus gebracht und dafür danke ich Lisa und Pauli.

    Heute war ich rein zufällig in Jockrim und dort sind wir in eine katholische Kirche reingegangen, weil ich mir diese gerne von innen ausschaue, wenn ich selbst auch Evangelisch bin. Dort war es für mich ein Muss, dass ich für Lisa und meine Geschwister (Thomas und Gabi) als auch für meinen Vater eine Kerze angezündet habe. Dabei dachte ich vor allem an Lisa, da sich eben ihr Todestag nähert und mir nun wieder Lisas Sterben vor die Augen kommt.

    Mittlerweile denke ich auch, dass meine Papageien spüren, dass ich etwas trauriger als sonst bin, denn gerade Pauli bringt mir unheimlich Zuwendung und Vertrauen gegenüber. Wer weiss, wer da am werkeln ist.

    Hallo Melanie,

    der neue Kletterbaum ist echt gelungen, wenn er auch total nüchtern ausschaut, wenn er mit nichts behangen ist. Unten haben wir einfach einen Sonnenschirmständer aus Beton (??) genommen, halt einen richtig schweren. Dort war auch ein tiefes Loch und so haben wir ans Ende vom Stamm einen Stecker reingemacht, damit ein besserer Halt vorhanden ist. In diesem Verfahren sind auch die Sitzstangen montiert.

    Ha, aber mir wird auch gerade eine kliene Freude gemacht. Bekomme nämlich endlich meine neue Spüle montiert, die auch Marke Eigenbau ist und auch hier ist alles nur zusammen gesteckt. Sieht echt toll aus und vor allem, eben selbst gemacht.

    Danach muss sie noch farblich angepasst werden.
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    hier ist noch ein Bild zu dem Video, wo Pauli den Coco beim putzen behilflich ist.

    Bei diesem Bild habe ich immer gedacht, dass Coco seinen Flügel ganz schön verbiegen kann.
    [​IMG][/URL][/IMG]

    Meine zwei süße Kampfgeier

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Pauli, der nun auch immer häufiger im Kletterbaum anzutreffen ist, um mal seiner Coco hinterzuklettern oder einfach mal zum knabbern reinklettert.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Coco, die so unschuldig ausschaut und es doch faustdick hinter den Ohren hat. Sie hat mir während der Renovierung den letzten Nerv geraubt. Kaum war die Rauhfasertapete an der Wand und weiß gemalert, war am nächsten Tag die Tapete in mehrere Teile zerknabbert worden. Ich frage mich, warum dies nun wieder Fall ist, da sie über Monete hinweg keinen Unfug mehr angestellt hat. Neue Tapete und Farbe muss ein faszinierender Geruch an sich haben.

    Man renovierte erneut und nun herrscht Schlafzimmerverbot bei Abwesenheit der Federlosen.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Pauli, der nun gelernt hat, dass man von der Bogenleuchte über die Kissen auf das Sofa kommt.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Pauli mit Kalle auf dem Freisitz. Kalle sucht jetzt sehr häufig die Nähe zu Pauli. Doch so nah wie sie es mit Coco macht, ist es zw. den beiden noch nicht.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bibo, der sich sichtlich wohl fühlt.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Und zum Schluss: Pauli, Coco und Bibo auf dem Kletterbaum

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  9. #148 alvaro2000diego, 27. Mai 2010
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Moni....ich lese immer nur mit aber ich muß Dir auch mal schreiben was für eine liebe Papa Mutti Du bist...ich find Dich super!!!!!!!!!!!

    Ich lese Deine Beiträge immer gerne und Du hast auch immer ein liebes Wort für alle......das muß einfach mal anerkannt werden.:freude:
     
  10. #149 Tierfreak, 28. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Da kann ich Sabine nur recht geben, Moni :).

    Es ist einfach wunderschön zu lesen und zu sehen, wie du deine Vögel hälst und mit ihnen umgehst. Und auch anderen stehst du gern hilfsbereit zu Seite, was auch ich sehr an dir schätze :prima:.
     
  11. #150 Flugbegleiter, 28. Mai 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Wieder sehr schöne Fotos, danke für's Zeigen :zustimm:!
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    ihr macht mich ja ganz verlegen, aber ich freue mich auch über Worte.

    Für mich ist es selbstverständlich zu helfen, wenn ich es kann. Ich weiss auch nicht alles und lerne von anderen einiges für meine Papageienhaltung.

    Vor Jahren habe ich mir gesagt, wenn ich mal meine eigene Wohnung habe und ich mir ein Haustier anschaffe, dann soll es diesem gut gehen, ansonsten lasse ich die Finger davon.

    Meinen möchte ich viele Möglichkeiten bieten, sich zu beschäftigen, da ich sie immerhin in Gefangenschaft halte. Und ich denke, das ist soweit auch alles abgedeckt.

    Auch gerade was Bibos Geschichte angelangt, liegt mir einiges am Herzen. Er ist behindert, dennoch ist er selbstständig, was mir am wichtigsten ist. Eben auch die Tatsache, dass er von den anderen absolut angenommen wurde und sich häufig bei ihm oder seinem Umfeld aufhalten.

    Für mich persönlich ist es einfach so, dass es nicht nur meinen Papageien gut gehen soll, sondern eben auch den anderen. Daher gehen mir auch so manche Schicksale wie z.B. die Geschichte von Lotte (Margaretha Suck) so sehr an die Nieren. Man will helfen und kann es dennoch nicht.
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Bilder vom Wochenende

    Hallo

    hier seht ihr Coco vor der Baumschaukel, die bei mir auf der Schuhkommode liegt. Diese Stelle mögen alle meine Papageien, nur kommt da leider der klene Bibo nicht ohne meine Hilfe hin.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Kalle im Baumstamm

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Für mich eine schöne Erinnerung: Frisch renoviert und schön anzusehen! Wenn es auch nur für kurze Zeit war. Gestern abend habe ich mich wirklich gefragt, womit ich das verdient habe. Bevor ich das Haus verlassen habe, sah die Wand noch so aus. Als ich wieder daheim war, ganz anders und ich war stinkesauer. Neute oder morgen werde ich erneut frische Tapete dranmachen, wenn diese dann weiterhin zerknabbert wird, heißt es für meine süßen, dass sie wieder in die Volieren müssen, wenn ich nicht daheim bin.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Und so schaut es heute aus. Echt zum heulen. Wenn ich nur wüßte, was sie dazu bewegt hat, wieder mit Tapete knabbern anzufangen. Es ist echt zum heulen. Erst im Schlafzimmer diese Misere, nun im Flur. Eigentlich mag ich garnicht mehr renovieren, sieht aber nun echt nicht mehr schön aus.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Da ist mir Bibo schon lieber, der knabbert nur dort, wo er darf. Nunja, der würde bestimmt auch mehr knabbern, wenn er hinfliegen könnte, wohin er möchte. Aber so war er heute viel zu Fuß unterwegs und irgendwann dann auch auf dem Tisch, wo er sich gleich an den Holzteile bedient hat.

    Heute morgen war er mit den anderen im Schlafzimmer. Dort haben wir ihn mit seinen Ringen auf den Freisitz gehängt und was hat der kleine Kerle im Kopf? Knabbern, knabbern, knabbern, denn nun ist die Stange auch nicht mehr viereckig, sondern leicht wellig. Aber okay, dafür ist sie ja auch da.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  14. #153 Tierfreak, 31. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh oh, da war aber jemand echt fleißig beim Abtapezieren :trost::trost:.

    Und wenn du Plexiglas über solch gefärdete Stellen befestigst, damit sie an der Wand nicht mehr nagen können ?

    Ich kann mir gut vorestellen, wie ärgerlich dir das war, anderseits...wenn man in die Augen der Täter guckt, kann man ihnen eh nicht wirklich böse sein, gell :).

    Naja, eine solche Wand hat nicht jeder, ist auf jeden Fall ein Unikat, das es genau in dieser Art nirgends mehr gibt :trost:.
     
  15. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Moni,

    ui, da waren die kleinen "Biester" aber fleißig.

    Die Idee mit dem Plexiglas ist übrigens super. Wir sind vor einem Jahr auch umgezogen und haben natürlich auch aus den "Fehlern" der alten Wohnung gelernt. Damit sie im Vogelzimmer die Tür nicht anknabbern haben wir oben drüber ein Bett dran gemacht und hinter das Brett eine dünne Plexiglasscheibe, die man in jedem Baumarkt kriegen kann. Befestigt haben wir die mit Doppelklebeband. Hält super und die Racker können keine Tapete mehr abknabbern. Sie knabbern sich jetzt höchstens das Brett unter'm Hintern weg :D.
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    die Idee mit dem Brett und der Plexischeibe finde ich gut. Da ich ohnehin noch vorhabe, meine Garderobe zu entsorgen, könnte ich doch glatt eine Türe davon nehmen und entsprechend kürzen lassen.

    Aber da habe ich echt wieder Strolche bei mir. Bin mal gespannt wie mein Flur heute abend ausschaut. :~

    Klar, bin ich anfangs stinkesauer, wenn ich solche Schandtaten sehe, aber meine Wut verfliegt schnell, wenn dann Coco angeflogen kommt, Geräusche wie eine Schlange von sich gibt, weil sie schmusen möchte. Oder, wenn Pauli mich fragt "Was guckscht? Alles ist gut" und dann diese Knopfaugen. Ja, dann kann ich nicht mehr lange böse sein.

    Nunja, heute morgen saßen sie auf den Regalen und haben nichts gemacht. Waren wohl noch zu müde solange ich daheim war.
     
  17. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Vielleicht passen komplett durchtapezierte Wände auch einfach nicht in das Schönheitsideal der kleinen Racker. Eine kleine Macke haben wir natürlich auch im frisch tapezierten Vogelzimmer. Wir haben noch 1 Schränkchen drin stehen - zwar etwas von der Wand gerückt und ordentlich Plörren drauf gestellt, damit sie nicht an die Wand kommen - aber einfallsreich wie sie sind und nachdem sie die erste Angst überwunden hatten, sind sie natürlich doch dran gegangen und haben ein kleines Stück abgeknabbert :+schimpf - danach haben sie die Wand aber dann in Ruhe gelassen. Als wollten sie sagen - so, wir haben unser Werk getan, nu ist gut 8)... Racker!! :D

    Aber - böse sein kann man ihnen wirklich nicht.
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Annette,

    ich war schon richtig wütend, aber eben nur im Inneren. Man kann seine Papageien ja auch nicht mehr bestrafen, wenn man nicht weiss, wann sie die Arbeit ausgeführt haben. Jetzt ist es ohnhin rum und ich darf noch einmal renovieren.

    Habe heute auch beschlossen, dass ich wirklich nochmals Tapete drauf mache und dann weiß streiche und wenn alles trocken ist, kommt sofort eine Kiefernholzplatte dort hin. Die Garderobe wird dann auch entsorgt und dafür kommen nochmals zwei Ikearegale mit den Acrylboxen hin. So habe ich weiteren Stauraum, passt dann auch wirklich zu der anderen Seite und die Geier konnen dann am Kiefernholz knabbern ohne, dass es mich stört.

    Jetzt heißt es nur noch umsetzen.

    Denke einfach, der Geruch von der Tapete und der Farbe haben sie dazu animiert, daran zu knabbern. Über Monate hinweg haben sie nichts mehr angestellt. Und wo einer anfängt, machen die anderen es nach. Pauli war der letzte, der nachmachen musste.

    Ja, der große Pauli hat mich heute abend mit einem Stück Tapete im Schnabel mit "Tschüß" begrüßt. Wollte mich wohl wieder wegschicken, damit er weitermachen kann, wo er gerade am werkeln war. Habe dann einen Stock geschnabbt, Pauli Nein gesagt und ihn woanders abgesetzt. Seitdem sitzt er auch dort und unterhält die anderen.

    Ansonsten sind sie lieb und lassen zumindest die Möbel in Ruhe.
     
  19. #158 Margaretha Suck, 31. Mai 2010
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Liebe Monika,

    Du tust mir so unendlich leid und trotzdem komm ich aus dem Grinsen nicht mehr raus. Du hast immerhin 4 kleine Teufelchen, ich habe nur das eine. Ich weiss zwar nicht, wie Deine auf etwas Neues reagieren aber seitdem ich Plexiglas über der Türe im Flur angebracht habe, hat Lotte panische Angst davor und geht nicht mehr drauf und lässt die Tapete in Ruhe.

    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du auch so einen Erfolg hast. Aber richtig böse sein, kann man ihnen einfach nicht.

    Viele liebe Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Margaretha,

    seit ich meinen Plan festgelegt habe, seitdem kann ich die ganze Misere, die meine Flugmonster angestellt haben, mit Fassung tragen. Jetzt muss ich nur nach so einer Platte im Bauhaus Ausschau halten und dann werkeln.

    Meine süßen haben vor nichts neuem Angst. Pauli war bei allen Montagen vom neuen Mobilar stets dabei. Selbst bei den Malerarbeiten musste er dabei sein, damit er ja nichts verpasst. Die anderen sind da genauso, d.h. die werden mit Sicherheit dann die Platte begutachten kommen.

    Meine Schlafzimmertüre bleibt aber dauerhaft geschlossen, wenn ich das Haus verlasse. Habe echt keine Lust, dort auch noch einmal zu tapezieren. Denn dort hat ja Coco auch die Tapete angefressen gehabt, nachdem frisch renoviert war. Nene, da sorge ich jetzt vor.

    Pauli hat mich heute abend aber noch auf eine andere Stelle sehr aufmerksam gemacht, die er auch gerne angeknabbert hätte. Doch da habe ich eingegriffen und habe sofort den Kletterbaum weiter von der Wand geschoben.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Und so bleibt er nun stehen. So kommen die Frechdachsen nicht mehr an die Kante vom Mauerwerk.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Seht ihr mich? Da drin gefällt es mir richtig gut.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Bibo, der eben auch mal schnell hallo sagen möchte.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Kalle, die richtig müde ist und hier mal eine Runde schläft.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Coco beim schnabelreiben.

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Morgen wird die süße Lady zehn Jahre und mit ihr hat meine Großpapageienhaltung angefangen. Wenn ich überlege wie schnell die Zeit vergeht. Coco lebt nun schon 9,7 Jahre bei mir und ich hatte mit ihr noch nie richtige Probleme. Klar habe ich mich über die eine oder andere Schandtat geärgert, aber meine Freude mit ihr und all den anderen Papageien überwiegt definitiv.

    Und wenn ich Coco mit Pauli beobachte, dann fühle ich mich einfach gut.
     
  22. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Meine haben ja vor allem Neuen total Schiß. Das ist natürlich ziemlich blöd, wenn man ihnen mal wieder was Neues gönnen will. Aber - fies wie ich ja dann auch sein kann - wenn sie schon Schiß haben, dann leg ich solche Sachen dann halt auch an Stellen, wo sie nicht dran sollen (aber erst NACHDEM sie schon Schiß haben, sonst wär's ja blöd, dann würde ich das ja noch bestärken). So hab ich dann aber auch erstmal "Ruhe" - wenn es mal 'ne Stelle gibt, wo sie so überhaupt gar nicht dran sollen.

    Klar - im ersten Moment ist man echt stinksauer. Vor allem, wenn's was neu renoviertes ist oder überhaupt etwas, das nicht kaputt gehen soll. Unsere haben z.B. auch kurz nachdem wir eingezogen sind und sie ihr neues Zimmer erkundet haben, gleich mal die Holzfußleiste angeknabbert und gleich dazu noch die Rigipswand - da hat dann nicht die Tapete gereicht, nein, es musste auch gleich die Wand noch mit dran glauben :+schimpf0l0l.
    Da waren wir natürlich auch mehr als sauer. Aber - wie gesagt, man kann ihnen einfach nicht wirklich böse sein - eigentlich muß man im Nachhinein meist doch wieder lächeln, wie sie einen immer wieder austricksen.
     
Thema: Pauli
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei & körnerallergie

Die Seite wird geladen...

Pauli - Ähnliche Themen

  1. Biete und Suche Urlaubsbetreuung in HH St Pauli und Umgebung

    Biete und Suche Urlaubsbetreuung in HH St Pauli und Umgebung: Moin zusammen, bin vor Kurzem zurück nach Hamburg gezogen und auf der Suche nach Leuten, die auch Vögel haben und wir uns gegenseitig bei der...
  2. Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München

    Blaugenick Sperlingspapagei Pärchen (Pauli 7 Jahre & Polly 5 Jahre) Raum München: Unsere zwei Sperli's brauchen dringend ein neues zu Hause! Pauli ist sieben Jahre alt und seine Herzensdame Polly ist fünf Jahre alt. Beide...
  3. Pauli und Prija beim duschen

    Pauli und Prija beim duschen: [ATTACH] hab heute meine beiden beim Duschen mit der Handycam erwischt. Die Fotos liegen leider falsch rum eigentlich hängen die beiden Kopf über...
  4. Freundin für Pauli?!

    Freundin für Pauli?!: Hallo zusammen, ich habe heute eine 12 Jährige Henne für unsere Pauli angeboten bekommen. Wir haben sogar die Möglichkeit es zu "Testen" und...
  5. Pauli verliert beim fliegen ihr Flugfedern

    Pauli verliert beim fliegen ihr Flugfedern: Nabend zusammen... wir haben die letzten male als Pauli ihre Runden gedreht hat bemerkt das sie Ihre großen Flugfedern verliert 8o Auf der...