Pauline in der Ferne

Diskutiere Pauline in der Ferne im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Wie wäre es, den Hahn neu zu verpaaren, oder ihn zu einer Henne zu geben? Wenn er sich vor irgendwas fürchten muss, finde ich das überhaupt nicht...

  1. #101 Mohrenköpfe4, 17. Februar 2009
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wie wäre es, den Hahn neu zu verpaaren, oder ihn zu einer Henne zu geben?
    Wenn er sich vor irgendwas fürchten muss, finde ich das überhaupt nicht mehr gut... :nene:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Meine verpaarte Henne geht auch durchs Gitter auf die anderen los. Trotzdem leben sie in Volieren nebeneinander, wo sie sich den ganzen Tag sehen können. Es gibt auch ruhige Zeiten, wo sie nicht am Gitter kämpfen, wo sie alle futtern, schlafen oder sich putzen. Ich hoffe nicht dass es für sie zu viel Stress bedeutet, wenn sie nebeneinander wohnen.

    @ kathi: Ich würde es für den Hahn auch mit einer Vergesellschaftung probieren. Ihn zu isolieren kann halt keine Dauerlösung sein...
     
  4. kah-ti

    kah-ti Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    ist es ja auch nicht, wie du dem beitrag vllt bei genauem lesen auch entnehmen kannst^^
     
Thema:

Pauline in der Ferne

Die Seite wird geladen...

Pauline in der Ferne - Ähnliche Themen

  1. Pauline geht es sehr schlecht, Aspergillose

    Pauline geht es sehr schlecht, Aspergillose: Ich hatte ja bereits geschrieben, dass Pauline an Aspergillose leidet -schon viele Jahre - und z.Zt. wieder einen schweren Schub durchmacht....
  2. Dieses Thema beschäftigt uns schon seit wir Pauline haben!

    Dieses Thema beschäftigt uns schon seit wir Pauline haben!: Meine Pauline lebt inzwischen seit 7 Jahren bei mir. Kurze Zeit nach der Anschaffung saß sie teilnahmslos in ihrer Voliere, gab keinen Ton mehr...
  3. Pauline klaut Federn

    Pauline klaut Federn: Huhu, Pauline klaut den Küken ihre mühsam gewachsenen Federn für das neue Nest :nene: Ist das normal? Soll ich eingreifen oder sie lassen?? Raus...
  4. Pauline baut schon wieder

    Pauline baut schon wieder: Huhu, die Küken sind nun 14, 13 und 12 tage alt. Paul hat Pauline jetzt schon wieder getreten und pauline macht robesitzen im andern Nest. Gott...