pavarotti hat ein problem

Diskutiere pavarotti hat ein problem im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; also mein wellensittich männchen (er ist 100000% ein männchen) ändert seit neustem seine nasenhaut farbe... also er ist (ich weis ncih mehr...

  1. #1 ava the kiwi, 17. September 2008
    ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    also mein wellensittich männchen (er ist 100000% ein männchen) ändert seit neustem seine nasenhaut farbe...
    also er ist (ich weis ncih mehr genau) 8 oder 10 jahre.. also wirkclih defintiv ein männchen. jetzt wird allerdings seine nasenhaut bräunlich.
    ich bin vor kurzem umgezogen deswegen weis cih ncih ob ich zum tierarzt gehen soll oder ob er einfach noch eien woche brauch um sich an die neue umgebung zu gewöhnen.
    ich will nicht sofort zum tierarzt, dann müssten wir sehr weit fharen und ich denke wenn er einfach noch zeit braucht um den transport zu überwinden wäre der nächste transport wohl er noch schlimmer...
    hat einer eine ahnugnr woran sowas genrell liegen kann. oder einen tipp ob ich besser doch sofort zum tierarzt sollte?????
    er ist generell eine ziemlich penntüte und ich habe nicht das gefühl das er träger ist als sonst! er plustert sich allerdigns doller auf als früher. aber er kommt immernoch regelmäßig zu mir um auf mir rum zu turnen... und firsst und trinkt normal.
    ich habe schon gelsen das eine "verschorfung" der nasenhaut bei mangelerscheinungen auftreten kann, allerdings stand dabei das es fast nur bei älteren weibchen auftritt. und ich wüsste auch nicht warum grad er eine mangel erscheinung haben sollte, weil seinem kollegen fehlt nichts und die beiden bekommen regelmäßig salat und äpfel und an sonsten je nach dem was ich habe ;)
    wär lieb wenn jemand einen schnellen tipp für mich hat!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ava, es tut mir leid, aber das einzige, was mir dazu einfällt, wäre ein Problem mit den Geschlechtshormonen - evtl ausgelöst durch einen Tumor. Siehe hier: http://birds-online.de/gesundheit/geshaut/tumor.htm#Geschlecht
    Auf jeden Fall würde ich sicherheitshalber mal zum Arzt gehen (siehe www.vogeldoktor.de). Vielleicht gibt es ja (bei dem Alter) noch andere Möglichkeiten, warum die Hormonproduktion aus dem Lot sein könnte.
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Ava,
    und herzliche Willkommen im Welliforum.

    Ich kann mich sandra nur anschliessen,es kann aber muss nicht ein Tumor sein...dies kann aber nur der TA feststellen.

    Ich hab hier ein welliopa*13* mit Hodentumor,seine Wachshaut ist meistens sehr scheckig..doch er lebt schon mehrere jahre mit der krankheit..kann halt nicht mehr fliegen,und schläft mehr als die anderen. Doch denke ich geniesst er immer noch sein schwarmleben,und scheint beschwerdenfrei zu sein.

    Alles Gute für den kleinen. :trost:
    Und dir wünsche ich viel spass bei uns :bier:
     
  5. #4 ava the kiwi, 17. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. September 2008
    ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    dankeschonmal...
    also der artikel hat mir schonmal geholfen... was mich allerdings iritiert... da ist ja ein foto von einem blauen welli... mit nasenhaut bräunlich und leicht krustig...
    und daneben steht das wenn das mti dem tumor ist die nasenhaut nich so krustig ist wie bei weibchen. verstehich das dann richtig, dass der blaue welli auf dem foto ein weibchen ist? weil genau so sieht pavarotti grad aus.. das ist eher krustig und an den rändern noch nen bsichen blau... aaber er sieht defnitiv nicht so aus wie der grüne welli unter dem aritkel.. die nasenhaut bei dem ist viel glatter!!!!!

    naja ich werd dann wohl mal gucken wo der nächste vogelkundige tierarzt ist...



    ohhh wie geil!!! die liste mit den ärzten ist super!!! ohmein gott was man alles nicht mitbekommt.. haha von wegen lange auto fahrt.. im nachbardorf ist ein tierarzt angezeigt... der hat nur mom urlaub..
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ich denke die Wachshaut scheint nur krustig. Und nein, der Blaue auf dem Foto ist einen Hahn.
    Normalerweise ist die Wachshaut immer noch glatt..doch halt Bräunlich/scheckig

    Kannst du vlt ein Foto von dein Welli reinstellen..Nahaufnahme .
     
  7. #6 ava the kiwi, 17. September 2008
    ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    @scotty

    sieht dein kleiner mit tumor auch so aus an der nasenhaut? weil dann wäre das ja echt wahrscheinlich... weil pavarottis näschen sieht echt so aus wie die von dem welli auf dem foto.
    allerdings hat er keinerlei lähmungserscheinungen in den beinen...
     
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ava, hier gaaanz, ganz unten ist der Blaue nochmal abgebildet. Ich vermute mal, das ist ähnlich wie bei den "richtigen" Weibchen. Da sieht ja auch nicht jede Wachshaut gleich aus, bei dem einen Vogel wird sie krustiger, bei den anderen eher nicht. - Während bei gesunden Männchen die Wachshaut ja immer sehr ähnlich bzw. fast gleich aussieht.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  9. #8 ava the kiwi, 17. September 2008
    ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    alles klar.. ihr seit super!!! ganz lieben dank!!! freitag gehts zum tierarzt... *termin-hab* und es ist nichtmal weit^^ wenn scottys kleiner damit leben kann schafft mein schnucki das bestimmt auch ncoh *hoff*
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Ava,
    Nein, bobbys wachshaut ist glatt...halt mal Blau aber meistens mit Braun vermischt. Der tumor hat momentan stillstand.Seine Wachshaut ist wieder Hähnenblau ähnlich...doch nicht so kräftig ausgefäbt wie ein Gesunder Hahn.

    Edit,
    Ava, mach dir keine sorgen.
    Bobby ist als kranker zu uns vor 3 Jahren gekommen,da erst ist er beim VK-TA gewesen wo er dann geröngt wurde...er ist halt nicht so munter wie die anderen, doch geniesst er sichtlich sein schwarmleben ;)
    er war Jahrelang einzelvogel.
     
  11. ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    wenn bobby auch schon so alt war lässt das ja echt hoffen. vll hat er ja auch was anderes... ein foto kann ich übreings nicht reinstellen weil cih keine kamera hab...^^
    ich schreib euch freitag mal was der TA gesagt hat...
    aber ihr seit echt lieb! danekschön
     
  12. Waldfrau

    Waldfrau Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Monheim am Rhein
    Ich drücke die Daumen das es sich als was harmloses rausstellt!
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    die bräunliche Verfärbung muss nicht unbedingt auf etwas tumoröses Hinweisen. Ein Hodentumor kann eine von vielen Ursachen sein, ebenso kann ein Nierentumor daran Schuld sein oder aber ein ''simpler'' Zinkmangel. Der Hormonhaushalt bei deinem Vogel scheint aber bei der braunen Verfärbung auf jeden Fall durcheinander zu sein.

    Alles Gute für den Vogel !
     
  14. ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    mal kurz was ganz anderes.. ich wollte jetz nur ncih extra dafür nen neuen threat eröffnen...
    kann man mit wellis einflih auch klickern? hat da jemand erfahrung?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja, kann man. Mach ich auch. Such mal unter "Clickertraining" im Forum.

    liebe Gruesse,

    Sigrid
     
  17. ava the kiwi

    ava the kiwi Guest

    naja mein kleiner ist freitag erstmal beim tierarzt geblieben...
    worauf ich ja nie gekommen wäre, weil er in der richuntg noch keine auffälligkeiten gezeigt hat, war das er eine kropfentzündung hat!!!
    und der TA meinte die muss jetz erstmal weg bevor man sich um den tumor kümmern kann. er hat halt auch direkt gesagt das das wahrscheinlichste ein hodentumor ist...
    aber deim TA gibts ne tolle wärmelampe die ihm bestimmt hilft...
    achja und er meitne der kleine wäre zu dünn und es könnte sein das er auch noch goin-light hat...
    sagt mal wie alt sind eure wellis den alle so?
    weil ich kenn noch die ausasge das wellis bis zu 15 jahre alt werden und er meinte das die heut zu tage so überzüchtet sind das 7 jahre schon nen stolzes alter ist... und es hat in sau überrascht das pavarotti schon 10 ist...
    das einzige was mir jetz sorgen macht ist mein zweiter vogel der jetz ganz alleine ist... :( der arme...
     
Thema:

pavarotti hat ein problem

Die Seite wird geladen...

pavarotti hat ein problem - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...