* PAVEL*

Diskutiere * PAVEL* im Forum Kanarienfotos im Bereich Kanarienvögel - Neues Glück für Yiana? Pavel ist ein kleiner Harzer Roller, sehr sanft und angenehm, er kam am 24.3. 22. Er ist von April 2021, ist von einem...
Das ist hart, wenn auf einmal zwei fehlen. Hätte man Pavel nicht mit Poody verpaaren können? Meines Wissens nach geht Vater - Tochter und Mutter - Sohn. Oder täusche ich mich da?

Geschwister verpaaren geht nicht, das weiß ich.
Schlau gedacht als Mensch. Jedoch haben die Vögel ihre eigenen Vorstellungen, und er war nicht an seiner Tochter interessiert. So viel dazu.
Er wäre natürlicherweise, immer wieder zu Yana geflogen. Ich muss wohl nicht betonen, was es heißt, einen frisch operierten Vogel gesund zu pflegen. Sie brauchte Ruhe und einen singenden Hahn ganz gewiss nicht.
Für mich ist wichtig, dass es den beiden gut geht und dass ich sie Ende August zurück bekomme. Liebe heißt auch Opfer bringen, jedenfalls für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Okay, dass Yana absolute Ruhe braucht, verstehe ich. War nur eine Frage, weil mich das wirklich interessiert hat, auch grundsätzlich mal in eigener Sache für die Zukunft.
 
Sicher geht es Vater x Tochter oder Mutter x Sohn zu verpaaren. Ich persönlich halte es lieber mit 2 oder mehreren Blutlinien mit gleichen Erbanlagen zu verpaaren. So habe ich immer gesunde vitale Nachzucht
 
Sicher geht es Vater x Tochter oder Mutter x Sohn zu verpaaren. Ich persönlich halte es lieber mit 2 oder mehreren Blutlinien mit gleichen Erbanlagen zu verpaaren. So habe ich immer gesunde vitale Nachzucht
Bei einem Profizüchter ist das klar. Ich hatte mal ein Geschwisterpaar, die waren tolle Adoptiveltern. Damals hatte ich noch mehr Vögel und wenn mindestens 2 Hennen gleichzeitig gelegt haben, durfte das Geschwisterpaar mindestens zwei Eier von den anderen ausbrüten.
 
Grund zum Feiern , Niki wird heute ein Jahr alt:
Und alle singen mit. Wie schön, dass du geboren bist…… :)
 

Anhänge

  • IMG_1981.jpeg
    IMG_1981.jpeg
    445,8 KB · Aufrufe: 14
  • IMG_1980.jpeg
    IMG_1980.jpeg
    446,8 KB · Aufrufe: 14
  • A15BB583-DE41-41FF-BAF5-C867003E6230.jpeg
    A15BB583-DE41-41FF-BAF5-C867003E6230.jpeg
    268,8 KB · Aufrufe: 14
Will Nicki nicht auch auf Hochzeitreise gehen? Ansonsten herzlichen Glückwunsch, kleine Nicki.:0-
 
Meine Schwester und ich waren Sorgenkinder, dennoch hatten wir eine wundervolle JV-Zeit, es fehlte uns an nichts.
Aber alles hat seine Zeit, gleich geht nein Geburtstag zu Ende, Danke an meine geliebte Mutter und an meine Ziehmutter, ebenso an meinen vorbildlichen Vater.
Sie haben große Opfer gebracht, uns zärtlich und gewissenhaft aufgezogen.
Meine Schwester Poody war ein extremer Fall und hat es dennoch geschafft, mir mein schönstes Geburtstagsgeschenk zu präsentieren.
Sie hat heute ihr erstes Ei gelegt und ich wünsche ihr alles Glück.
Man wird nicht einfach verpaart, wenn die Menschen es für richtig oder "süß" erachten, es muss deutlich erkannt werden.
Poody war also schon reif und triebig, sie wollte ein Nest und es wurde ihr eines zugestanden.
Poody, ich verrmisse dich und denke gern an unsere JV-Zeit zurück.
Danke, dass ich soooo viel von dir lernen durfte.
 
Mein Pavel hat drei gesunde kleine Harzer Roller im Nest liegen. Auch wenn sie nicht bei mir schlüpften, so bin ich voller Freude und hoffe, dass sie gut gedeihen.
 

Anhänge

  • IMG_2243.jpeg
    IMG_2243.jpeg
    435,3 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_2242.jpeg
    IMG_2242.jpeg
    295,1 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_2241.jpeg
    IMG_2241.jpeg
    572,6 KB · Aufrufe: 7
Danke für die lieben Wünsche.
Es wird sehr gut gefüttert und die Kröpfe sind immer prall gefüllt. Ich weiß jetzt, dass meine Entscheidung richtig war.
Pavel ist ein großartiger Hahn mit allen guten Eigenschaften.
Yana hat sich von ihrer OP sehr gut erholt und geht langsam in die Mauser.
Sie ist munter und aktiv. Tochter Niki stets bei ihrer Mutter im Schlepptau.
Poody hat bereits drei Eier im Nest, schau'n wir mal ob sie befruchtet sind.
Ganz oben an steht das Wohl meiner Tiere.
Ich werde weiter berichten. :0-
 
Bitte unbedingt weiterhin berichten! Ich lese deine Beiträge sehr gern. Sie erinnern mich an die Zeit, als unsere Tochter noch Kanarienvögel hatte. Da versuchte unsere Tierärztin
immer Vögel von uns zu kriegen. Unsere Tochter gab aber nie einen ab.
 
Thema: * PAVEL*
Zurück
Oben