PBDF oder "nur Schwungfeder fehlt"...

Diskutiere PBDF oder "nur Schwungfeder fehlt"... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Mein Schwiegervater hat sich letzt Jungvögel geholt und den einen sollte ich mir mal direkt angucken, weil er nicht flog. Mir fiel...

  1. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallo!

    Mein Schwiegervater hat sich letzt Jungvögel geholt und den einen sollte ich mir mal direkt angucken, weil er nicht flog.
    Mir fiel gleich auf, dass er keine Schwungfedern hat und habe erzählt, dass es entweder eine Mißbildung ist oder aber PBFD.
    Auch einen TA-Besuch habe ich empfohlen, aber das wollen sie dann doch nicht....im Moment sitzt der arme Kerl auf der Terrasse im Krankenkäfig und wir haben schon um Null hier... unmöglich!

    Wie kann ich die 2 nur überzeugen, dass sie sich mal schlau fragen?
    Man kann doch nur per TA PBFD ausschließen, richtig? So ganz kenne ich mich da ja nun auch nicht aus!


    LG;
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Wieso sollte ein Jungvogel ohne Schwungfedern PBFD haben??? Selbst wenn, dann sind die anderen ohnehin schon infiziert, wenn er mit ihnen zusammen war.
    Es ist eher zu vermuten, dass es ein Renner ist und evtl. Polyoma hat. Oder es ist gar keine Infektionskrankheit, sondern eine Mauserstörung.

    Wie kann man einen Vogel jetzt auf die Terrasse stellen, das ist doch unmöglich.
    Es wird doch wohl noch einen anderen Raum im Haus geben. Und das, weil du so einen Sch.. erzählst. Als Züchterin sollte man über solche Krankheiten etwas Bescheid wissen.

    Also schnell wieder rein mit dem Vogel, ab zum TA, Federchen zupfen lassen und auf PBFD und Polyoma testen lassen.
     
  4. #3 Fantasygirl, 31. Oktober 2008
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich denke, es kann alles mögliche sein. Natürlich kann es PBFD sein, oder Polyoma (oder auch beides) oder oder oder. Ausschließen kann man es in meinen Augen nicht.

    Dennoch stimme ich Raven zu: Wenn die Vögel eh schon Kontakt hatten und sollte eine Viruserkrankung vorliegen, dann ist es sehr warhscheinlich, dass der andere Vogel (ggfs. latent) angesteckt ist. Von da ab bringt eine Trennung in meinen Augen nichts.

    Sowohl PBFD als auch Polyoma können beim Tierarzt mittels einer Feder- oder einer Blutprobe getestet werden. Allerdings sind die Viren nicht immer in den Proben nachweisbar. Das bedeutet: Ein positiver Test heißt, dass die Krankheit vorliegt, ein negativer Test schließt sie jedoch nicht zwingend aus.
     
  5. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Also, Raven, Du bist mir echt zuwider!
    Muß man denn immer gegen an gehen, so wie Du es hier tust!?
    Ich habe absolut keinen Scheiß erzählt, denn ich habe es offen gelassen und hier nachgefragt, oder etwa nicht?!
    Und im übrigen habe ich mich im Netz schlaugelesen und auch in Erfahrung gebracht, dass die Schwungfedern sowohl als auch fehlen können!
    Und wenn ich hier das Forum nutze, könnte ich jawohl auch davon ausgehen, dass mir mit vernünftigen Antworten geholfen werden kann und nicht wie es so oft ist, mit Unterstellungen und ect. pp.

    Unmöglich sowas!
    Mir ist schon klar, wie sich die Krankheiten entfalten, aber ich kann ja schlecht vom ersten Blick aus sagen, das oder das hat der arme Kerl! Wie Du ja schon geschrieben hast, es ist ausschließlich beim TA möglich!

    Vielleicht solltest Du mal Deine Wortwahl überdenken und nicht blind drauf losschießen und meinen, Du hast die Weisheit mit Löffeln gefressen!

    Wenn Du richtig gelesen hättest, dann hättest Du auch gelesen, dass ich nicht den Vogel im Bestand habe, sondern mein Schwiegervater, außerdem schrieb ich auch, dass er nicht zum Tierarzt will - welches ich ihm auch sofort geraten hatte....aber wie gesagt, einfach drauf los poltern und bei Dir ist es ja meist so...leider!

    Sandra
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hier geht es nicht um irgendwessen Befindlichkeiten und wer wen leiden kann oder nicht, sondern einzig und allein um Gesundheit und Leben eines Jungvogels, der bei den gegenwärtigen Temperaturen im Krankenkäfig auf die Terrasse gestellt wurde! Du hast das nicht nur ausgelöst sondern lässt es zu! Soll er da jetzt verrecken? Zum TA wollen sie ja nicht.
    Mach es mit dir und deinem Gewissen aus, wenn der Vogel stirbt, weil du nicht geholfen hast.
     
  7. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Es ist schwer jemanden zu überzeugen das er mit seinem Tier zum Ta soll, damit das Tier die bestmögliche Versorgung erhält, die ein Halter und oftmals auch Züchter dem Tier nicht geben kann. Sollte dieser Tierbesitzer dazu noch ein Verwandter sein und ein Sturkopf dazu, dann muss man versuchen ihn zu überzeugen das er mit dem Tier zum Ta geht. Das klappt auch leider nicht immer bei einzelnen Personen.

    Eine schwierige Situation ... gut zureden und an sein Verständnis appellieren und Alternativen mit ihm zu suchen, einen Anschi* geben oder ... als allerletzte Möglichkeit ... ggf jemanden von der Executive einen Tip geben ...
    Bei den Außentemperaturen, wenn es ein Tier aus einer Hauszucht ist, wird er leider wenig Chancen haben alleine schon wegen der Kälte und da er vielleicht sogar noch durch eine Krankheit angeschlagen ist ...

    Ich kann deine momentane Hilflosigleit leider sehr gut verstehen Sandra. Damals war ich Kind und musste mich fügen ...

    Ich drück dir die Daumen das du ihn Überzeugt bekommst.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    was bitte schön habe ich eigentlich ausgelöst???
    Der Vogel ist ja nicht von mir!! Wieder eine Unterstellung....

    Du kannst doch gar nicht wissen, wie und ob und ob ich nicht helfe!
    Ich hätte wohl kaum hier einen Text geschrieben, wenn ich nicht hätte helfen wollen!!
    Denn, ich bin auf Argumentensuche, um ihn mit klaren Worten zu überzeugen, denn er ist nun mal ein sturer Heidjer und lässt sich von seiner Schwiegertochter nichts sagen - es ist halt eine etwas andere Situation -punktum!!
     
  10. zwinker

    zwinker mit den Heidjer-Wellis :)

    Dabei seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Ach Micha, ich danke Dir!!!
     
Thema:

PBDF oder "nur Schwungfeder fehlt"...

Die Seite wird geladen...

PBDF oder "nur Schwungfeder fehlt"... - Ähnliche Themen

  1. Schwungfedern fehlen

    Schwungfedern fehlen: Guten Abend Ich habe Heute 2 Wellis geholt die 6 Wochen alt sein sollen der Vorbesitzer schien mir unwissend denn er bekam Sie mit angeblichen 3...
  2. Verlust der Schwungfedern

    Verlust der Schwungfedern: Hallo ihr lieben, mein Mavi (Hahn, 5 Monate ) verliert seit ungefähr 1,5 Wochen seine Schwungfedern. Jeden Tag wenn ich nach Hause komme, finde...
  3. Nonnenganter fehlt plötzlich ein Teil der Schnabelspitze des oberen Schnabels

    Nonnenganter fehlt plötzlich ein Teil der Schnabelspitze des oberen Schnabels: Hallo, dieses Jahr hat bis jetzt scheinbar nur schlechte Nachrichten bei unseren Gänsen... :traurig: Sonntagnachmittag ging ich zum Füttern der...
  4. Was fehlt meiner Blaustirnamazone ??

    Was fehlt meiner Blaustirnamazone ??: Hallo, ich bin neu auf dieser Seite und habe eine Frage. Meine weibliche Blaustirnamazone ist 26 Jahre alt und war noch nie krank! Nun fällt...
  5. Was fehlt meiner Blaustirnamazone ??

    Was fehlt meiner Blaustirnamazone ??: Thema in die Vogelkrankheiten verschoben