Pbfd..........

Diskutiere Pbfd.......... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ein Alptraum.... Hallo an alle, ich habe von Häschen eine Geschlechtsbestimmung machen lassen: Es ist ein Mädchen, wie ich schon vermutet...

  1. Caro48

    Caro48 Guest

    Ein Alptraum....
    Hallo an alle,
    ich habe von Häschen eine Geschlechtsbestimmung machen lassen: Es ist ein Mädchen, wie ich schon vermutet habe...
    Ich habe allerdings auch gleich auf PBFD testen lassen – und sie ist positiv!

    Ebenso Caroline, sie allerdings nur in geringem Ausmaß.

    Ich habe über PBFD nach gelesen und bin über die Folgen, wenn die Krankheit ausbricht entsetzt!!! Hat jemand von Euch Erfahrungen auf diesem Gebiet? Wie bricht die Krankheit aus? Gibt es medizinisch etwas was hilft?

    Nun ist Häschen ja ein Rupfer gewesen (toi, toi, toi – sie rupft seit dem 2 Tag, seit sie bei mir ist, schon nicht mehr – und die ersten Fläumchen wachsen bereits und neue Federkielchen sind auch sichtbar) und dort wo ich nach gelesen habe, stand, dass die Federn nicht mehr richtig nach wachsen, bzw. ausfallen. Auch von unkontrolliertem Schnabelwachstum war da die Rede.

    Hat jemand Ahnung? Ich brauche so viele Info’s wie möglich.

    Vielen Dank und liebe Grüsse

    Caro, Caroline und Häschen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    pbfd

    Hallo Vogele

    habs auch grad gelesen, Du warst wieder mal schnell ;) - leider kann ich Caro aber nicht viel helfen, auch "wir" stehen noch am Anfang unserer Geschichte.

    Hallo Caro,

    ja - so schnell bekommt man eins auf den Deckel :( es war/ist bei meiner lieben Bekannten auch so.

    Ich nehme an Du hast den Thread den Vogele als Link gesetzt hat gelesen.

    Es kann sein, dass der nächste Test negativ ist, also auf jeden Fall in ca. 3 Monaten nachtesten.

    Sicher ist folgendes, falls positiv bleibt: Es kann schlimmer werden, aber genausogut können die Tiere lange auch gut damit leben. Wichtig sind viel Vitamin A (Palmnüsse, grünes und rotes Gemüse), möglichst kein Stress. Lass es Dir und Deinen Grauen gut gehen, bestärke sie in ihrem Lebenswillen, die Psyche spielt eine grosse Rolle, denke auf jeden Fall positiv. Man hat immer eine faire Chance von 50/50.

    Hier die Aussage einer Halterin, welche vor Jahren zwei pdfb betroffene Vögel hatte:
    Solange keine Krankheitsanzeichen da sind, die Tiere möglichst stressfrei halten. In einem Jahr nochmal testen. PBFD ist ja noch lange nicht so erforscht wie alle tun. Es kann auch gut ausgehen, denn einige Wildfänge haben immer Antikörper gegen den Virus im Blut.

    Ganz liebe Grüsse und Krauler an Deine Racker-. :)
     
  4. Caro48

    Caro48 Guest

    vielen Dank

    ....danke Euch schon mal für die Info's - ich werde am WE sehr viel nach lesen.

    ...und den beiden Geiern sagen, dass ab sofort rote und grüne Paprika ohne murren gegessen werden muss;)

    liebe Grüsse
    Caro, Caroline + Häschen (die ja eigentlich Coco heissen will) :0-
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Vogele - äh - hm - irgendwie ich werd ich ganz dunkelrot, ganz verlegen - wie meinst Du das denn? Musst nicht hier antworten, ist schliesslich Caro's Thread.

    Caro, Spitzenreiter in Vitamin A sind u.a. Mango, Nektarine, Möhren, Feldsalat, Mangold, Spinat, etc. Eine tolle Vitamin- und Nährwerttabelle von Obst und Gemüse findest Du hier: http://www.papageien.org/STS/po/Nahrung1.htm

    Palmnüsse kennst Du? Die haben auch sehr viel Vitamin A (bzw. natürlich Beta-Carotin) Hier zwei Threads dazu:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=10338
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=24070

    Und sag Deinen beiden auch von mir: "es wird gegessen was auf den Tisch bzw. in den Napf kommt" ;)
     
  6. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Caro48

    Das tut mir wirklich leid :( , es ist in der Tat ein Alptraum den jeder von uns fürchtet. Ich habe etwas von der Uni Giessen gefunden über PSITTACINE BEAK AND FEATHER DISEASE (PBFD). Ein gutes Bild kann man sich hier machen:

    http://www.uni-giessen.de/fb18/vet-...hauptteil_psittacine_beak_and_feather_di.html

    Ich verschiebe diesen Thread nicht ins Krankheitenforum da es für uns Grauehalter von wichtiger Bedeutung ist.

    liebe Grüße

    Nicole
     
Thema:

Pbfd..........

Die Seite wird geladen...

Pbfd.......... - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...