Pechvogel

Diskutiere Pechvogel im Greifvögel und Eulen Forum im Bereich Wildvögel; Letzthin bekam ich einen Bussard eingeliefert Noch nicht ganz flugfähig, etwas mager auf einer Strasse sitzend. Nun , normal kein Problem. Der...

  1. #1 eric, 28.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2011
    eric

    eric Guest

    Letzthin bekam ich einen Bussard eingeliefert Noch nicht ganz flugfähig, etwas mager auf einer Strasse sitzend.
    Nun , normal kein Problem. Der Kleine wurde aufgefüttert und vor zehn Tagen ausgewildert.
    Schon immer aufgefallen war mir sein kantiger Hinterkopf.
    Er flog bestens und verhielt sich auch sonst ganz normal.
    Gestern wurde er nun wieder gefunden , sah eigentlich ganz normal aus, etwas mager und verstarb heute, als plötzlich Blut aus seinem Schnabel austrat.
    Solche Fälle interessieren dann natürlich was geschehen war.
    Bei der Sektion, fand ich drei Einstiche im Rücken und einen in der Brust, Einen Muskelabriss im Bereich des Gabelbeins/ Rabenbeins und ein angeknacktes Rabenbein.
    Die Todesursache war ein Stich, der bis in die Lunge reichte. Desshalb der Blutaustritt aus dem Schnabel. Machen hätte man nichts mehr können. Sieht nach einem Greifvogelangriff aus.
    Spannend wurde es dann beim Kopf.
    Erst beim sauberen Schädel war alles klar erkennbar. Eine Deformation des ganzen Hirnschädels und ein grosses Loch am Hinterkopf. Diese Verletzung war aber schon alt und behinderte ihn keineswegs.
    Dies ergab auch seine kantige Kopfform.
    Es fehlte das ganze Stück, aus dem Schädel. Dies muss schon als Nestling passiert sein. Eine Verletzung war äusserlich nicht feststellbar und auch Blutergüsse innen waren keine zu finden.
    Man sieht immer wieder mal was Neues, erstaunliches.
     

    Anhänge:

  2. #2 Spottschnepfe, 28.07.2011
    Spottschnepfe

    Spottschnepfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Der ist ja mal voll krass, der Schädel! Den darfst du nicht verkaufen, der muss in deine Sammlung kurioser und kranker Schädel! :D
    Der arme Bussi, hatte wirklich nichts als Pech im Leben. Aber wennschon konntest du ihm damals noch eine zweite Chance geben. Aber welcher Greifvogel attackiert einen Bussard? Etwa ein anderer Bussard?
    Achtung, jetzt kommt der Aasgeier: Was hast du aus dem Rest des Verstorbenen gemacht?
     
  3. eric

    eric Guest

    Der Rest liegt erstmal sauber abgebalgt am Stück in der Gefriertruhe, so wie etwa zwanzig andere auch.

    So ein Busard kann durchaus auch mal Aerger mit einem anderen Bussard bekommen, auch einem Milan oder einem Habicht.
    Hatte auch schon einen Wanderfalken mit Einstichen eines Rivalen und auch solche Steinadler.
     
  4. eric

    eric Guest

    Hier nochmals ein besseres Bild des lebenden Vogels, als er das erste Mal bei mir war. Die Kopfform war schon auffallend, aber äusserlich keine Verletzung oder Spuren zu sehen.
     

    Anhänge:

  5. #5 Vanellus, 28.07.2011
    Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    3
    Danke für diesen interessanten Bericht!

    Grüße
     
  6. #6 Spottschnepfe, 29.07.2011
    Spottschnepfe

    Spottschnepfe Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Machst du mal einen Bericht, wie du einen Vogel ausstopfst? Das wäre sicher voll spannend! :)
     
  7. #7 DiaryOfDreams, 29.07.2011
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Duisburg
    Da hat sie nicht ganz unrecht - ich bin zwar jemand der sich sogar beim schneiden von fertiger Hühnerbrust schon leicht ekelt *lach*, aber trotzdem finde ich sowas sehr interessant.
     
  8. eric

    eric Guest

    Kann da schon mal einen speziellen Thread dazu aufmachen. Wollte nur bisher die "Werbung" für meine Tätigkeit nicht übertreiben.
     
  9. kimba

    kimba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich fänd das auch interessant.

    Ich habe den Exkurs zum Präperator vom Jungjägerkurs auch komplett fotografiert und hochgeladen... ist halt nix für die breite Masse :-)

    Gruß
    Jenny
     
Thema:

Pechvogel

Die Seite wird geladen...

Pechvogel - Ähnliche Themen

  1. Buntspecht gegen Fensterscheibe geflogen - ein Pechvogel als Glückspilz!

    Buntspecht gegen Fensterscheibe geflogen - ein Pechvogel als Glückspilz!: Hallo ihr lieben Vogelforumler, zunächst möchte ich mich gerne hier vorstellen, ich heiße Chil (ursprünglich aus Ungarn :0-), lebe seit 2011 in...
  2. Paul der Pechvogel

    Paul der Pechvogel: Hallo ihr Lieben Heute hat Paul uns einen Riesen Schreck eingejagt! Die zwei haben sich erschrocken und er hat es nicht mehr geschafft zu...
  3. Sooo groß sind unsere Pechvögelchen Heute

    Sooo groß sind unsere Pechvögelchen Heute: Heute sind wir schon 7 Wochen alt und haben den Umzug in unser neues zu Hause im Freien gut überstanden!!! Und so sehen wir jetzt...