pellets aber wie...?

Diskutiere pellets aber wie...? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, ich möchte meine geier...amazone und graue auf pellets umstellen,da meine amazone aspergillose hat. ich habe mir auch pellets gekauft...

  1. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo,


    ich möchte meine geier...amazone und graue auf pellets umstellen,da meine amazone aspergillose hat.
    ich habe mir auch pellets gekauft und angeboten....die reaktion war :+kotz: von der vogelbande!
    meine frage, wie kann ich sie am besten umstellen?

    ich hatte mir überlegt,die pellets mit bananen zu pürieren und es so anzubieten.da sie bananen mit pürierten kartoffeln auch gerne nehmen...!?
    oder ist das eine total blöde idee????


    gruß malli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das ist eine gute Idee. So kommen sie auf den Geschmack:) Spaeter dann die Pellets ueber das puerierte Gemuese streuen. Trotzdem gibt es Voegel, die lieber verhungern als Pellets zu fressen.


    lG
    Sigrid
     
  4. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo sigrid,

    das mit dem pürierten war mein PLAN A ......denke mir auch das es klappt.

    aber um sie dann langsam auf die ganzen pellets umzustellen...?...wie...ich kann den ja nicht ewig den brei nur geben.

    mir fehlt so ein bisschen PLAN B...........


    gruß malli
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Malli,

    welche Pellets nimmst du denn und wie ist dein Gedanke entstanden, deine Papageien komplett auf Pellets umzustellen?

    Ich selbst lehne eine reine Pelletsfütterung ab. Aber ich möchte sie auch geben und mische sie daher dem normalen Körnerfutter unter. Ich finde einfach, dass der Papagei etwas mehr tun sollte als nur abbeißen, kauen und schlucken.

    Früher habe ich die Nutribirds P15 genommen und neuerdings die von Wagners. Die von Wagners kommen bei meinen weitaus besser an. Die mögen sie sogar richtig.

    Aber sicherlich hat jede Futterart (Körner oder Pellets) seine Vor- und Nachteile.
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Wenn sie erst mal auf den Geschmack kommen, dann fressen sie die Pellets auch so. Immer weniger Brei und mehr Pellets anbieten.
    Es kommt allerdings auch auf die Pellets an. u.U. kannst du verschiedene Sorten ausprobieren.

    LG
    Sigrid
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Malli,

    das stimmt, evtl. könntest du ja wirklich mal unterschiedlichen Sorten ausprobieren.

    Wenn du magst, kann ich dir ja welche von Wagners zusenden. Diese sind allerdings für Graupapageien, da man bei der Bestellung angeben muss für welche Papageienart du welche haben möchtest. Denke aber, mal eben zum probieren, macht das nicht allzuviel aus.
     
  8. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo monika,

    was ist bitte nutribirds p15? p 15 ist eigentlich ein knochenwachstumsbeschleuniger was als peptid 15 bezeichnet wird, auf der homepage ist alles nur auf polnisch bezeichnet! was steckt dahinter? oder ist es nur die produktbezeichnung des futters?
    p 15 ist eigentlich ein peptit aus der medizin welches zum knochenaufbau im sinus verwendet wird. dieses p15 wird über die dentsply friadent vertrieben und ist ein eingetragenes warenzeichen, oder ist dies nur die warenbezeichnung des herstellers?

    gruß malli
     
  9. #8 Angelika K., 18. November 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Malli.

    P15 ist das.

    Meine Amazone mag keine Pellets. Weder die von Wagners noch die Bunten von sonstwem.
    Die werden nur zerbröselt. :D
     
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    danke, ich habe mir schon gedacht das es einen unterschied gibt zwischen medizinischer bezeichnung und futterbezeichnung. danke, nun weiss ich besser bescheid und kann mich um die nahrungsergänzung kümmern.
    gruß
    malli
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.450
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Kanada, Québec
    NutriBird P 15 Tropical
    NutriBird P 15 Tropical ist ein ausgewogenes vollständiges Pflegefutter für Papageien. Wissenschaftlich zusammengesetzte Pellets, mit ausgewähltem Getreide, frischem Obst und Erdnüssen. Vollständig verwertbar, kein Verlust. Enthält Florastimul, was die Darmflora unterstützt und gegen Darmstörungen schützt. Falls Ihr Vogel nicht mit Pelletfutter vertraut ist, soll man den Vogel allmählich umstellen.

    Inhalt: Getreide, Saaten (Minimum 10 % geschälte Erdnüsse), Früchte (Minimum 5 % frischem Obst), Pflanzliche Eiweißextrakte, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker, Mineralstoffe, L-Lysin, Methionin, Yucca schidigera Extrakt, Fructo-Oligosacharide, Vitamine, Spurenelemente

    Grundpreis:
    1kg (7,35 €/kg) - 4 kg (5,93 €/kg) - 10 kg (3,98 €/kg)


    Ich finde das ist eine sehr oberflachliche analysis...wieviel eiweiss? wieviel glucide (kohlhydrate)-zucker, wieviel fett ist denn da drin? und welche konservierungsstoffe werden benutzt?

    wenn der vogel pellets kennt, wird er sie fressen.
    Aber manche pellets werden von vogeln besser gemocht weil sie susser sind..
    Meiner meinung sind pellets die farbe enthalten nicht gut.
     
  12. #11 papugi, 19. November 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2008
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.450
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Kanada, Québec
    z.b. so was ware gut:
     
  13. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo,


    also pellets und bananen pürieren,bloß nicht!!!!!!

    das stinkt dermaßen,pfui teufel.

    ich habe versucht meine grauen damit zu füttern,aber das wurde sofort ausgespuckt.
    ich gehe mal davon aus....das schmeckt wie es riecht.

    gibt es sonst noch ideen wie ich sie den vögeln schmackhafter machen könnte??

    ...ach ja die pellets die ich habe,habe ich bei wagner`s bestellt und da steht drauf: natural balance real pellets.

    gruß

    malli
     
  14. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Dann wuerde ich die Bananen puerieren, und die Pellets danach reindruecken:) Aber nicht zu viele, am Anfang nur ganz wenig nehmen.

    lG
    Sigrid
     
  15. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo sigrid,


    auch das ist nicht zu empfehlen,sobald die pellets anfangen aufzuweichen stinken die :k .

    ich habe mir überlegt das die sorte von pellets,die ich habe,dafür vielleicht einfach nichts taugt!?
    ich werde mir andere bestellen und schauen ( riechen ) ob das an den sorten liegt.

    .....habe das auch mit äpfeln versucht.....MIEF!!!

    gruß malli
     
  16. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Manchmal haben die Hersteller der Pellets Tipps auf ihrer Webseite, wie man den Geiern die Pellets schmackhaft macht. Vielleicht solltest du da mal gucken.

    lG
    Sigrid
     
  17. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    danke.....



    ich werde mal schauen ob ich da sonst noch was finde,wie ich sie den geiern unterjubeln kann.


    gruß malli
     
  18. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich biete die von Harrison an, und die Voegel fressen ab und zu mal welche. Der grosse Renner ist das nicht. Sie fressen lieber Koerner und jetzt endlich auch mal was Frisches:)

    lG
    Sigrid
     
  19. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Malli,

    ich denke, dass es bei allen Pellets gleich sein wird, wenn diese länger in Feuchtigkeit liegen.

    Meine Pellets mische ich ja in das Körnerfutter und Co. unter. Und meine tunken die auch ganz gerne ins Wasser und hinundwieder wird da auch einer fallen gelassen. Wenn das dann der Fall ist und ich nach etlichen Stunden dann wieder heimkomme, mieft das Wasser auch richtig eklig.

    An den Geruch wirst du dich wohl oder übel gewöhnen müssen, wenn du sie vermengen tust.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Malli,

    ich hatte mal die Amazone meiner Nachbarn ein paar Monate lang in Pflege.

    Da sie einen Atemwegsinfekt hatte, bin ich mit ihr zum Vogelfacharzt, der dringend zu einer Futterumstellung auf Pellets riet.

    Und dann hatte ich das gleiche Problem wie Du jetzt. Sie mochte das Zeug einfach nicht! Aber sie war als Einzelvogel sehr zahm und zwangsläufig sehr menschenbezogen und wollte immer alles essen, was ich auch aß, hat mir mein Studentenfutter vom Tisch geklaut u.s.w.

    Also habe ich abends, wenn wir zusammensaßen, immer so getan als würde ich statt einer Nuß ein Pellet essen (das eine oder andere habe ich auch wohl verspeist) und sie wurde neugierig und hat mal gekostet.

    Nebenbei habe ich ihr natürlich immer noch von ihrem Futter gegeben.

    Nach 2 Wochen konnte ich das andere Futter weglassen, sie aß die Pellets.
    Könnte bei Dir vielleicht klappen, wenn Deine auch so zahm ist.

    Das ist jetzt 3 Jahre her und inzwischen geben die Nachbarn ihr keine Pellets mehr, sondern die Inhaltsstoffe pur und klein gehackt. Und das scheint ihr nun wirklich zu schmecken. Die Pellets gehen ja auch unheimlich ins Geld und ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass sie auf Dauer gar nicht so gut sein sollen. Ich recherchiere noch mal und geb Dir Bescheid, wenn ichs finde.

    Viel Erfolg

    Liebe Grüße

    Mariama :0-
     
  22. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo,

    ich habe jetzt so einige varianten versucht,den die pellets unter zu jubeln.....aber nööööö.

    die nehmen sie nicht an!
    ...unters futter mogeln - werfen die raus!
    ...pürieren - stinkt und gehen nicht ran!
    ...voressen - ja wurde angesehen und nachgemacht....mir dann aber mit einem bäähhh um die ohren geworfen!!??
    ...nur pellets und obst - hungerstreik!

    hat noch jemand einen tipp???

    ich bin schon soweit die pellets in die tonne zu werfen......:+keinplan


    gruß malli
     
Thema:

pellets aber wie...?

Die Seite wird geladen...

pellets aber wie...? - Ähnliche Themen

  1. Pellets

    Pellets: Mir wird ganz schlecht, wenn ich auf dem frazenbuch, das ich manchmal besuche, lese was sich da alles so rumtriebt im Futter. Neulich hatte ich...
  2. Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter

    Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter: Leider hat mein Grauer seid längerem ein schlechtes gefieder und viele rote Federn.Ich habe beim Tierarzt ein Blutbild machen lassen.Bis auf die...
  3. noch mal pellets versus korner

    noch mal pellets versus korner: hallo, bin auf diese seit gestolpert... finde sie ist sehr gut bearbeitet...vergleich, vorteil, nachteil, analyse, usw usw schaut mal...
  4. Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine

    Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Ernährung. Ich wüsste gerne bei welchen Pellets / Extrudaten die Vitamine nicht aufgesprüht sind,...
  5. Umstellung auf Pellets funktioniert nicht bei meinem Rotbugara

    Umstellung auf Pellets funktioniert nicht bei meinem Rotbugara: Hallo ich versuche seit Wochen die Umstellung auf Pellets: HARRISON / Roudybush / Kaytee / Nutribird Zuerst gebe ich 50/50 Pellets...