Pellets

Diskutiere Pellets im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Freunde, Wer kann mir etwas über Pellets sagen.? Meine Schwarzohren bekommen sehr gutes Körnerfutter von Ricos, ich wechsel immer einmal...

  1. bluefisch

    bluefisch Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    Wer kann mir etwas über Pellets sagen.? Meine Schwarzohren bekommen sehr gutes
    Körnerfutter von Ricos, ich wechsel immer einmal in der Zusammensetzung. Nun habe
    gesehen, dass es dort auch Pellets von dr. Harrison gibt. Auch gibt es Pellets einer
    anderen Firma schöne bunte Brocken. Sind irgendwie interessant. Ich würde gerne zum Körnerfutter
    immer mal wieder ein paar Pellets zugeben. Habt Ihr Erfahrung damit? Welche Pellets kämen denn
    für meine zwei Geier in Frage? Obs sie es nun mögen weiss ich noch nicht. Es wäre ein Versuch.

    Wie sind Eure Erfahrungen. Sind ja auch mit Mineralien etc. und total pilzfrei.

    Danke für Antwort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 24. August 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Ich bin kein Freund von Pellets. Warum? Nun, speziell bei den Harrisons weiß ich daß sämtliche wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine bei der Produktion totgekocht werden um dann nachträglich als synthetische Stoffe wieder aufgesprüht zu werden. Es dürfte bekannt sein daß ein himmelweiter Unterschied zwischen natürlichen und synthetischen Vitaminen besteht.
    Weiter sind die Pellets hoch aufgeschlossen was zur Folge hat daß sie wie alle hochaufgeschlossenen Lebensmittel in rasendem Tempo verpilzen. Die sind nicht umsonst so aufwendig verpackt. Was aber nichts nützt wenn sie mit geöffneter Verpackung wochenlang rumstehen.
     
  4. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo!

    Von gefärbten und mit Aromen zugesetzten Pellets (ich möchte keine Namen nennen, aber du wirst sie erkennen) würde ich Abstand nehmen, oft sind auch noch Konservierungsstoffe hinzugesetzt. Unsere Vögel bekommen zusätzlich in einem Napf Pellets oder Extrudate angeboten und sie fressen sie sehr gerne zwischendurch. Gern genommen werden Dr. Harrison und die echten Pellets von Wagner. Ich denke es wird ihnen nicht schaden, zusätzlich Pellets zu bekommen. Meinungen über diese Fütterungsart gibt es viele. Ich kenne auch einige Halter, die damit hervorragende Erfahrungen gemacht haben und dies auch tierärztlich bestätigt bekommen haben, dass ihre Vögel sehr gesund sind. Welche Pellets für deine Papageien in Frage kommen, kann ich dir nicht sagen, weil ich nicht weiß, was diese Art benötigt. Nachfragen kannst du aber direkt bei Avifood: http://www.avifood.com/index.php

    Infos:

    http://www.nymphensittich-wegweiser.net/pellets_extrudate.html#

    http://www.avifood.com/start.php?i=alleinfutter3

    http://www.vogel-und-reptilien-tierarzt.de/app/download/5785394787/Fütterungsempfehlungen.docx

    http://www.vogelforen.de/showthread...oder-Pellets&p=2506521&viewfull=1#post2506521
     
  5. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day mates über dieses Thema ( Pellets) ist schon sooo viel geschrieben worden ( das für und das wieder ) Ich denke da sollte jeder für sich entscheiden. Ich jedenfalls halte von Pellets nichts . Möchtest du jeden Tag einen Brams essen ???? Ich möchte jedenfalls (Einzel ) meine Mahlzeit zu mir nehmen. So ist dies auch bei den Vögeln , with kind regards ( gerd)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pellets

Die Seite wird geladen...

Pellets - Ähnliche Themen

  1. Pellets

    Pellets: Mir wird ganz schlecht, wenn ich auf dem frazenbuch, das ich manchmal besuche, lese was sich da alles so rumtriebt im Futter. Neulich hatte ich...
  2. Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter

    Sind Pellets besser als normales Papageien Futtter: Leider hat mein Grauer seid längerem ein schlechtes gefieder und viele rote Federn.Ich habe beim Tierarzt ein Blutbild machen lassen.Bis auf die...
  3. noch mal pellets versus korner

    noch mal pellets versus korner: hallo, bin auf diese seit gestolpert... finde sie ist sehr gut bearbeitet...vergleich, vorteil, nachteil, analyse, usw usw schaut mal...
  4. Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine

    Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Ernährung. Ich wüsste gerne bei welchen Pellets / Extrudaten die Vitamine nicht aufgesprüht sind,...
  5. Umstellung auf Pellets funktioniert nicht bei meinem Rotbugara

    Umstellung auf Pellets funktioniert nicht bei meinem Rotbugara: Hallo ich versuche seit Wochen die Umstellung auf Pellets: HARRISON / Roudybush / Kaytee / Nutribird Zuerst gebe ich 50/50 Pellets...