Penanntsittich Henne sucht wahrscheinlich neues zu Hause...

Diskutiere Penanntsittich Henne sucht wahrscheinlich neues zu Hause... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Forum! Vor 7 Jahren haben wir über eine Zeitungsannonce die Penanntsittich Hähne Bubi und Charly zu uns geholt. Sie waren 4 und 2 Jahre...

  1. #1 Steven_Lucky, 14. Mai 2005
    Steven_Lucky

    Steven_Lucky Guest

    Hallo Forum!

    Vor 7 Jahren haben wir über eine Zeitungsannonce die Penanntsittich Hähne Bubi und Charly
    zu uns geholt. Sie waren 4 und 2 Jahre alt. Leider ist Charly 3 Jahre später in den Händen
    des Tierarzt vermutlich per Herzschlag verstorben.

    Wir haben dann über einen Züchter die 1-jährige Charlinchen, jetzt Linchen genannt, hinzu geholt.
    Die beiden haben sich schnell aneinander gewöhnt, waren gute Freunde, aber kein Liebespaar.
    Leider ist Bubi gestern verstorben. Er hat urplötzlich Atemnot bekommen und ist von der Stange gefallen

    Linchen ist sehr alleine und pfeift und singt viel, vermutlich aus Einsamkeit. Was können wir nun tun?
    Uns sind schon viele Gedanken gekommen und deshalb möchte ich mich mit einer konkrekten Frage an das Forum wenden.

    Natürlich einen 2. Penanntsittch hinzunehmen, aber auch möglicherweise Linchen in treue Hände weiterzugeben.
    Wichtig für uns ist die artgerechte Haltung und das Linchen einen neuen Spielgefährten oder Spielgefährtin erhält.

    Der 2. Schritt würde uns natürlich sehr schwer fallen, wäre aber auch eine logische Konsequenz aus erhöhten
    beruflichen Verpflichtungen und familiären Veränderungen durch die Geburt unseres 1. Kindes.

    Wir würden daher gerne Kontakt zu aufnahmebereiten und liebevollen Penanntsittich-Liebhabern aufnehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steven_Lucky, 15. Mai 2005
    Steven_Lucky

    Steven_Lucky Guest

    Ich möchte meinen Beitrag noch erweitern, wenn jemand wegen Linchen Kontakt aufnehmen möchte, wir wohnen in der Nähe von Giessen in Mittelhessen.
     
  4. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Steven_Lucky,

    ich habe Dir eine pn gesendet.

    Liebe Grüße
     
  5. Tahira

    Tahira Guest

    Hallo Steven_Lucky,

    das mit Eurem Bubi tut uns sehr leid. :traurig:

    Wir haben ähnliches durchgemacht und können verstehen, dass Euch die Entscheidung schwer fällt. Uns ist erst im März unsere Pennantsittichhenne Lilo nach drei Jahren verstorben. Sie hatte auch plötzlich Atemnot und saß am Käfigboden, obwohl sie zuvor immer putzmunter war. Sie ist auch in den Händen des Tierarztes verstorben. Wir haben hin und her überlegt, was wir jetzt tun sollten, da uns das alles sehr mitgenommen hat.

    Wir haben uns dann nach Ratsuche bei anderen Vogelhaltern dazu entschlossen, für unseren Hahn Joschi so schnell wie möglich eine neue Partnerin zu suchen. Über eine Annonce haben wir auch eine neue Henne (Laura) gefunden. Leider waren die Umstände in ihrem alten Zuhause fürchterlich (der Käfig war völlig verdreckt und sie saß zusammen mit einem Nympfensittich im Käfig). Aber wir hatten uns trotzdem oder vielleicht gerade deshalb entschlossen, sie dort herauszuholen und wieder aufzupäppeln.

    Die Tierärztin war auch schwer betroffen über ihren Zustand. Laura konnte nicht fliegen, da an einem Flügel alle Schwungfedern fehlten und keuchte bei jeder kleinsten Anstrengung. Ihre Krallen waren viel zu lang, so dass sie nicht einmal richtig laufen konnte. Außerdem hatte sie auf beiden Augen eine schwere Bindehautentzündung, Vitaminmangel und war sehr ängstlich.

    Durch die verordneten Augentropfen wurde die Bindehautentzündung allmählich immer besser und sie hatte sich auch schon mit Joschi angefreundet und machte gute Fortschritte. Leider ist Laura dann Mitte April auf dem Weg zur Tierärztin verstorben, sie hatte auch plötzlich schwere Atemnot. Die Tierärztin meinte, dass vielleicht der ganze Streß zu viel für sie gewesen wäre.

    Das alles hat uns sehr geschockt und traurig gemacht, da wir innerhalb kürzester Zeit zwei Vögel verloren haben. Wir haben die Todesursache dieses Mal durch eine Obduktion feststellen lassen, da wir eine ansteckende Krankheit ausschließen wollten. Die Obduktion ergab einen Leberschaden. (vermutlich durch die Mangelernährung bei ihrem Vorbesitzer). Eine ansteckende Krankheit wurde zum Glück nicht festgestellt.

    Unser Joschi macht zwar einen munteren Eindruck und man merkt ihm seine Trauer nicht an, aber wir möchten nicht, dass er ohne einen Artgenossen lebt und sich zu sehr auf uns fixiert. Deshalb versuchen wir nun wieder, eine neue Partnerin für Joschi zu finden.

    Wenn Ihr Euch entschließt, Euer Linchen wegzugeben, würden wir sie gerne bei uns aufnehmen und ihr ein gutes Zuhause geben (wir wohnen in der Nähe von Hannover).

    Liebe Grüße

    Kristina und Jens
     
  6. #5 Steven_Lucky, 19. Mai 2005
    Steven_Lucky

    Steven_Lucky Guest

    Pn

    Hallo Tahira, Danke für die nette Antwort, ich habe für Sie eine PN hinterlassen, ich würde mich über Ihre Antwort freuen!

    mfg
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mausilein003, 20. Oktober 2008
    Mausilein003

    Mausilein003 Guest

    Penanntsittich

    Hallo
    ich bin auf der suche nach einer penanntsittich Henne.Habe seit 3 jahren einen Hahn und möchte ihm jetzt gerne eine Henne dazu setzen.Vielleicht gibt es hier ja jemanden der ein neues zuhause für seinen Liebling sucht.Es sollte schon eine Henne sein,da ich nicht weiß ob sich 2 hähne vertragen.Ich lasse mich aber gerne darüber Informieren.
    Würde mich über nette antwort freuen.
    LG Mausilein003
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast ne PN (Private Nachricht )
     
Thema:

Penanntsittich Henne sucht wahrscheinlich neues zu Hause...