Pendel frage

Diskutiere Pendel frage im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich habe gerade die Berichte gelesen vom Pendel ob es geht oder nicht. Aber wie funktioniert das denn genau???:idee: Danke jetzt schon für die...

  1. Tina

    Tina Guest

    Ich habe gerade die Berichte gelesen vom Pendel ob es geht oder nicht. Aber wie funktioniert das denn genau???:idee:
    Danke jetzt schon für die Antworten.
    Lieben Gruß Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabian75, 11. Mai 2006
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo

    Kann man nicht richtig erklären, das es wissenschaftlich auch keine Beweise dafür gibt. Gehört Wissenschaftlich zu den Paranormalen Ereignisse. *oder wie das Wort heisst*
    Aber ich sehe es so, jedes Lebewesen strahlt eine Enerigie aus, und diese Energien unterscheiden sich auch von Männlich und weiblichen Tieren..

    Zum Pendeln benötigst du ein natürliches Material. Keine Kunsmaterialien.
    Z.B eine reine Gold- Silber Kette. Oder einen Kristal Pendel sollte auch gehen. Ich pendle immer mit meiner Goldkette..

    Den Vogel in eine Hand nehmen, Bauch nach oben. Pendel auf den After des Vogel legen, 2-3 sekunden warten, Gedanken auf den Vogel richten. Pendel anheben. Pendelt es kreisförmig Henne, Pendelt es gerade Hahn..
     
  4. #3 BirgitVaupel, 11. Mai 2006
    BirgitVaupel

    BirgitVaupel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21337 Lüneburg
    Hallo Tina,

    Also man nehme den Vogel in die Hand mit dem Bauch nach oben.

    Dann nehme man das Pendel und halte es über die Kloake. Die Gedanken nur auf den Vogel fixieren. Die Hand ganz ruhig halten. Das Pendel schlägt von ganz alleine aus. Wenn das Pendel einen Kreis schwingt, ist der Vogel weiblich.
    Schwingt das Pendel eine Linie, ist der Vogel männlich.

    Das Pendel besteht bei uns aus einen Faden aus meinem Nähkästchen und einer mittelgroßen Unterlegscheibe.

    Zum Üben erst einmal beim Menschen anfangen, dann an Hund und Katze üben. Je öfter man es machte, je besser geht es.

    Selten gibt es Menschen, die können es einfach nicht. Woran das liegt weiss ich aber nicht.

    Ganz wichtig Ruhe und sich Zeit lassen.
     
  5. Tina

    Tina Guest

    Hallo Birgit und Fabian75,

    danke für die schnellen Antworten. Wieder etwas dazu gelernt.:zwinker:

    Tina
     
  6. Motte

    Motte Guest

    Ööööhm, ohne diese Methode, äh, in Frage stellen zu wollen, aber haltet ihr es nicht für sicherer und verantwortungsvoller einen DNA-Test zu machen?
     
  7. #6 BirgitVaupel, 11. Mai 2006
    BirgitVaupel

    BirgitVaupel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21337 Lüneburg
    Hallo Motte,

    bei Papageien ist ein DNA-Test natürlich am sichersten. Und von 6 meiner 8 sind die Tests auch vorhanden. Die beiden kleinen Grauen (9 Monate) werden im Zweifelsfall auch noch getestet.

    Aber bei unseren Prachtfinken hat sich diese Methode bewährt. Ich habe auch gehört, dass längst nicht für alle Vogelarten diese Tests gemacht werden können. Und ganz ehrlich, ich würde mich nicht trauen bei so kleinen Vögel auch noch Federn auszureißen.
     
  8. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Das klassische Pendelexperiment (ideomotorischen Effekt) auch zur Geschlechtsbestimmung mittels Foto geeignet.

    Gruesse,
    Detlev
     
  9. #8 Fabian75, 11. Mai 2006
    Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Melanie

    kann nur von meinen Agas sprechen, wie schon mal erwähnt würde ein DNA Test den Vogel unbezahlbar machen. Daher macht es keinen Sinn. Ich gebe den Kunden immer das Anrecht den Vogel innert 2 Wochen zurück zu bringen.

    Was heisst Verantwortungsvoller? Man sieht ja recht schnell an einer Haltung ob sich zwei Vögel verstehen oder nicht, von da her kann ich es nicht mit Verantwortung verbinden. Auch zwei Hänne könnne super miteinader, was bei zwei Hennen meistens daneben geht..

    2 Tiere müssen sich finden, wenn nicht kommt man eh nicht um eine Abgabe oder neu erwerb um..

    Für Grosspapageien sicher besser ein DNA Test, dort wird der Vogel ja durch den Preis der DNA Anlayse, nicht wesetlich teuere gemacht..
     
  10. Motte

    Motte Guest

    Für Grosspapgeien würde ich auch den sichersten Weg der Geschlechtsbestimmung wählen.

    Wusstet ihr das man ein Pendel mehr oder weniger bewusst in eine Richtung schwingen lassen kann, ohne die Hand oder den Arm entsprechend zu bewegen? Es reicht bereits wenn der Blick in eine bestimmte Richtung wandert, um ein Pendel zum schwingen zu bringen. Ich wollte das nicht glauben und habe es ausprobiert. Allein durch die Augenbewegung kan man ein Pendel tatsächlich kräftig schwingen lassen.
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Detlev@ aber dieser Test ist meiner Meinung nach nichts aussagend. Wenn ich ein stück Papier bekommen wo schon angegeben ist wie das Pendel bewegen soll, beinflusst dies auch mein Unterbewusstsein...
    Bei einem Vogel ist kein Kreis oder strich drauf gemahlt.. wie erklärt man sich dies?

    Ach ja auch würde ich nie tote Sachen auspendeln, dies kann nicht funktionieren. Meiner Meinung nach geht das Pendel nur an Lebenden Wesen.
     
  12. Motte

    Motte Guest


    Und ich würde es keinem so kleinen Tier zumuten auf dem Rücken in meiner Hand rumzuliegen, für ein Ergebniss das dann auch noch fragwürdig ist
     
  13. Fabian75

    Fabian75 Guest

    na na Melanie, so schlimm ist dies auch wieder nicht,.,:bier:
     
  14. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Sobald man schon weiß welches Geschlecht derjenige/diejenige hat, ist es doch eh sinnlos, denke ich mal.

    Und weder Federn ziehen noch auf dem Rücken liegen ist für den Vogel ein Todesurteil - wenn ich das Geschlecht eines Kanarienvogels bestimme, drehe ich ihn auch auf den Rücken, allerdings nicht zum Pendeln ;)
     
  15. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Der ideomotorischen Effekt(Carpenter-Effekt)
    funktioniert egal welche Vorgaben oder Vorahnungen man besitzt und unabhängig ob es sich um ein totes oder ein lebendes Objekt handelt.

    Pendeln ist aus dem Grund unfug.

    Gruesse,
    Detlev
     
  16. #15 Grauenpapa, 11. Mai 2006
    Grauenpapa

    Grauenpapa Guest

    Ich finde, einen Papagei aus einer gewohnten Umgebung herausreissen,
    um dann festzustellen, dass die Pendelmethode doch das falsche Geschlecht
    ausgespuckt hat (was dazu führt, dass der Geier wieder weiter wandern muss) ausgesprochen verwerflich!
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Tinamaus1, 14. Mai 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Ich bin entsetzt...

    ... wie viele Leute hier überhaupt die Geschlechtsbestimmung per Pendel kennen!

    Ohne hier irgendjemandem zu nahe treten zu wollen, aber mich erinnert das Ganze eher an irgendwelche Spielchen aus meiner Teenie-Zeit - so nach dem Motto: "Er liebt mich - er liebt mich nicht".

    Ich kann mich da nur Detlevs Meinung anschließen und halte das Ganze für Unfug, auch wenn es offensichtlich einige Leute gibt, die darauf schwören. Ich glaube zwar nicht, daß es dem Geier schadet (mein Elvis dreht sich liebend gerne auf den Rücken!), aber einen DNA-Test halte ich dann doch für sicherer. Bei den Kosten, die ein Papagei im Laufe seines Lebens mit sich bringt (für Anschaffung, Unterbringung, Spielzeug, Futter, Tierarzt etc.) fällt der DNA-Test auch nicht mehr so ins Gewicht, finde ich. Und wenn man die Feder von einem vogelkundigen TA ziehen läßt (der ja schließlich keine riesige Feder zieht!!!), dann schadet das dem Geier mit Sicherheit weniger, als wenn er mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zusammengesteckt wird und es dann richtig Zoff gibt. Das endet nämlich auch oft blutig.
     
  19. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Habe Heute mal ein Doktor im Gebietvon Elektro Magnetischen Strahlen gefragt.
    Die machen bei uns ausgiebige Tests, was Strahlung anbelangt.
    Seine Antwort will ich euch nicht vorenthalten :

    Die Bestimmung des Geschlechts eines Tieres mittels eines Pendels bezweifle ich ganz stark. Lebewesen strahlen alle Wärmestrahlung im Infrarotbereich ab. Diese Strahlung kann man mit einer Infrarotkamera messen. Neben der Wärmestrahlung gibt es auch Biophotonen (schwaches Licht, welches von Zellen erzeugt wird). Es handelt isch aber in jedem Fall um ganz normale eletkromagnetische Felder.
    Diese verschiedenen Strahlungsarten kannst du allerdings mit einem Pendel nicht detektieren, daher macht die Frage ob, männliche oder weibliche Tiere unterschiedliche Strahlen aussenden auch keinen Sinn.
    Pendeln ist daher etwas eine esoteorische Sache, die für jeden, der daran glaubt eine gute Sache ist. Ich kann - aus naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten - dem Pendeln nichts abgewinnen.
     
Thema: Pendel frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pendelfrage

Die Seite wird geladen...

Pendel frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...