Pennantendame färbt Gefieder um?

Diskutiere Pennantendame färbt Gefieder um? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, jetzt habe ich nochmal ein Anliegen. Unsere Pennantendame, 3,5 Jahre alt, färbt seit ein paar Wochen ihr Gefieder massiv um....

  1. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hallo ihr Lieben, jetzt habe ich nochmal ein Anliegen.

    Unsere Pennantendame, 3,5 Jahre alt, färbt seit ein paar Wochen ihr Gefieder massiv um. Sie sieht ein bisschen zauselig aus und bekommt viele grüne Stellen. Für mich war das bisher die Mauser, weil sie auch viele Federn verliert, aber heute habe ich gesehen, dass auch die blauen Schwanzfedern vom Kiel her hell werden? Sie ist vom Verhalten her unauffällig, frisst, trinkt, läuft, klettert und fliegt wie immer. Ich möchte ihr so gern den Tierarztbesuch, zumal wir mit ihr bei noch keinem vogelkundigen waren, ersparen, wenn es geht, bin aber gerade sehr unsicher. Gehört das zur Mauser oder ist sie krank? Ich weiss auch, dass sie schonmal so aussah und das nach ein paar Wochen wieder weg war. :traurig:

    Den Anhang IMG_9139 - Kopie.jpg betrachten


    Liebe Grüße, ich hoffe, ihr könnt uns helfen.

    Jesse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die sollte sicherheitshalber zum Vet. Das könnte im schlimmsten Fall ein Tumor im Bereich der Gonaden oder der Leber sein- muss nicht, muss man aber abklären..
     
  4. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Naja, sie hatte das schonmal, ich weiss nicht mehr genau wann. In dem Jahr hielt ich es für Mauser, da es nach ein paar Wochen wieder weg war und sie normal aussah. Müsste man einen Leberschaden oder Tumor nicht auch an anderen Symtomen erkennen?

    LG Jesse
     
  5. #4 charly18blue, 28. März 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Anfangs zeigt es sich meist in glanzlosem und verfärbtem Gefieder. Ingo hat da ganz recht - ab zum vk TA und Organwerte bestimmen lassen über Blut und eine Röntgenaufnahme machen lassen, um nach einem Tumor und/ oder einer Organvergrößerung zu schauen.
     
  6. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Glanzlos ist ihr Gefieder nicht, aber eben an einigen Stellen ungewöhnlich verfärbt.

    Jetzt muss ich mir bloss noch überlegen, wie ich sie möglichst stressfrei in die Transprotbox bekomme,
    dann geht's morgen Nachmittag zum Tierarzt. :traurig:

    Danke erstmal für die Hinweise.


    LG Jesse
     
  7. #6 Tanygnathus, 28. März 2016
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Denk aber dran zu einem vogelkundigen Tierarzt zu gehen.
    Bitte kein Kleintierarzt.
     
  8. #7 sittichmac, 28. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi jesse,
    das habe ich bei pennants bzw. plattscheifsittichen schon gesehen. deine dame ist spalterbig, warscheinlich in aqua oder sowas. bei mutationen kann es durchaus vorkommen das sich das gefieder mit 3-5 jahren wärend der mauser nochmal ändert. ist mir auch schon passiert. allerdings habe ich immer das pech gehabt das die mutation unsauber geworden ist.

    um sicher zu gehen kannst du sie auch auf krankheiten vom ta testen lassen. sicher ist sicher!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jesse35

    Jesse35 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Okay danke. Das weiss ich ja nicht genau, ob sie spalterbig ist. Kann mir der Züchter sowas sagen?

    LG Jesse
     
  11. #9 sittichmac, 29. März 2016
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    nachfragen kostet ja nichts und vielleicht stammt deine dame ja aus einer mutationsverpaarung. allerdings kommt es auch vor das solche spalterbigkeiten mehrere generationen überspringen und wenn der züchter keine dokumentierte linienzucht betreibt könnten solche angaben schwer zu bekommen sein.
     
Thema:

Pennantendame färbt Gefieder um?

Die Seite wird geladen...

Pennantendame färbt Gefieder um? - Ähnliche Themen

  1. Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang

    Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang: Hey Leute, wisst ihr vielleicht Rat? Wie haben einige Gänse bei uns. Unter diesen gibt es eine, die schon immer eine leichte rosa Färbung auf dem...
  2. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  3. Jungvogel gefunden, wie vorgehen?

    Jungvogel gefunden, wie vorgehen?: Hallo Heute morgen beim spazieren hat mein Vater im Vorgarten einen Jungvogel entdeckt. Da man ja erst mal abwarten soll, haben wir ihn dort...
  4. weiße Punkte auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche

    weiße Punkte auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche: Hallo ich habe aktuell das gleiche Problem mit weißen Punkten auf dem Gefieder meiner beiden Ziegensittiche. Sie kratzen sich auch viel und niesen...
  5. Kanarienhenne aufpäppeln

    Kanarienhenne aufpäppeln: Hallo, ich bin neu hier und habe mit der Kanariebrut noch keine Erfahrung. Meine Henne hat jetzt im zweiten Anlauf vier Eier ausgebrütet. Ich...