Pennantsittich krank?

Diskutiere Pennantsittich krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Pennantsittich, kahle Stelle um das Auge, krank? Hallo Leute, weiß jemand was ihm fehlt? Er ist Baujahr 2012 Er bekommt kahle Stelle am Kopf...

  1. #1 Günter&Erna, 16. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2015
    Günter&Erna

    Günter&Erna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88682 Salem
    Pennantsittich, kahle Stelle um das Auge, krank?

    Hallo Leute,

    weiß jemand was ihm fehlt?

    Er ist Baujahr 2012

    Er bekommt kahle Stelle am Kopf bzw. um sein Auge.

    Leichte Anzeichen von Mauser auf dem Rücken. So graue Daunenfedern zerzaust sind vorhanden.

    Glaub nicht das seine Partnerin Ihn rupft, die beiden kommen sich selten nah und er ist der Boss im Käfig.

    Er ist aktiv wie immer und frisst gut.

    Was könnte es sein, was kann ich unternehmen?

    Hatte schon jemand so was?

    Wäre um jeden Rat dankbar!..

    Den Anhang Günter Krank1.jpg betrachten

    Den Anhang Günter Krank.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    es gibt so viele Möglichkeiten, von Vitaminmangel über Leberfunktionsstörung bis Pilz. Was bekommt der Pennant zu fressen, welche Zusatzprodukte? Ein vogelkundiger Tierarzt sollte unbedingt einen Augenabstrich machen, bzw. ein Hautgeschabsel nehmen. und wenn der Vogel in der Praxis ist gleich auch einen Rachen und Kloakenabstrich machen lassen und den Kot auf Parasiten untersuchen lassen.
     
  4. #3 Alfred Klein, 17. März 2015
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo und willkommen im Forum,

    Wie Monika schon schrieb, schwierig was zu sagen. Es könnte eventuell was mit dem Auge zu tun haben, vielleicht daß Tränenflüssigkeit den Federverlust bewirkt. Ist aber auch nur ein Schuß ins Blaue, da sollte wirklich ein Abstrich genommen werden um im Labor untersucht zu werden. Es kann halt auch ein Hautpilz sein oder sonstwie eine Infektion. Aber das kann halt nur das Labor sagen.
    Ich habe jetzt mal beim www.vogeldoktor.de nach einem vogelkundigen Fachtierarzt den Du unbedingt aufsuchen solltest geschaut. Da siehts mau aus. In Deiner Region gibts nur einen Eintrag von dem man aber nicht weiß ob der Tierarzt gut ist, da gibts noch keine Kommentare. Du müßtest dort mal anrufen und fragen ob der TA tatsächlich eine Ausbildung in Vogelheilkunde hat. Wenn nicht Finger weg.
    Einzig im Augsburger Raum kann man fündig werden. Da gibts es einen der gute Bewertungen hat. Schau mal selber rein, dann siehst Du es. Immer wenn vorhanden Bewertungen lesen.
    Ist zwar ein weiter Weg bis Augsburg aber im Interesse Deines Vogels würde ich anraten den weiten Weg zu machen. Ich fahre auch 100km zum Tierarzt, das ist fast schon normal.
     
  5. #4 Günter&Erna, 17. März 2015
    Günter&Erna

    Günter&Erna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88682 Salem
    Hey, danke für die schnelle Antwort...

    Heute kommt dazu das er ein schwarzen Überzug bekommt an der Nase.

    Er niest auch ab und an und ist müde nach bissl Aktion.

    Hier noch ein aktuelles nach dem aufstehen.

    Den Anhang günter nase läuft.jpg betrachten

    Also zu Fressen bekomm sie normales Großsittichfutter mit Eiweißzusatz Kohle Mauserhilfe und so und ab und an ein Apfel.

    Hab mir jetzt mal so Vitamine bestellt.

    Ich gab dem Vogel Rotlicht und die Nase lief über Nacht.

    Ich geh davon aus das er eine Erkältung hat oder.

    Das mit dem Tierarzt ist echt nen Akt bei mir daher frag ich ja hier nach ob jemand damit Erfahrung hat und was ich unternehmen kann.
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,

    Das wurde ich aber nicht denn es ist nicht so wie bei menschen.
    In welchem futter das er bekommt konnte dein sittich seine vit A finden?
     
  7. #6 charly18blue, 17. März 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wegen eigener Erkrankung nur ganz kurz: Geh zu einem vogelkundigen Tierarzt . Alles andere ist Spekulation und geht ohne vk TA zu Lasten Deines Vogels aus, der das mit dem Leben bezahlt.
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Günter & Erna

    Herzlich Willkommen in den VF :0-

    Meine VorschreiberInnen haben eigentlich schon alles was wichtig und richtig ist geschrieben. Das heisst, dein Pennantsittich sollte einem wirklich vogelkundigen TA vorgestellt werden.

    Da ich mich um den Bodensee rum ein bisschen auskenne, und auch im Hinterkopf noch einen angeblich vogelkundigen TA in Ravensburg in Erinnerung habe, würde ich sagen klick doch mal hier

    Falls dieser TA dir zusagt - vielleicht nach weiteren eigenen Recherchen - dann würde ich halt grossen Wert darauf legen, dass dein Sittich von Dr. Sonntag am besten persönlich untersucht wird. Welcher dieser 4 Tierärzte am meisten von Vögel versteht, kann ich dir nämlich nicht sagen. Aber vielleicht kannst du vor Ort noch etwas herausfinden. Ich denke von der Distanz/Anfahrtsweg ist das doch ganz akzeptabel ;)

    Deinem Pennantsittich wünsche ich alles Gute, und dass er bald wieder gesund wird :trost:
     
  9. #8 owl, 17. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2015
    owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Sodele, da habe ich doch glatt noch mehr über diese Praxis gefunden -> klick

    Doch, nachdem ich obigen 2. Link gefunden habe, denke ich, dass tatsächlich Dr. Sonntag der vogelkundige Tierarzt in besagtem Team ist. Vorausgesetzt du suchst die vorgeschlagene Praxis auf.

    Viel Glück.

    P.S: noch ein Link zur offiziellen Homepage -> klick
     
  10. #9 Günter&Erna, 17. März 2015
    Günter&Erna

    Günter&Erna Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88682 Salem
    Hey Leute,

    also ich hab heut alles in Bewegung gesetzt und hab hier mal ein TA gefunden in Salem,
    hab ich garnicht gewusst das es hier auch eine Praxis gibt. Schaut auch nicht verkehrt aus.

    Habe für morgen ein Termin bekommen.

    Kleintierpraxis Salem - Startseite

    Ich hoffe er hat genügend Erfahrung jedenfalls besser als nix.

    Wenn er nicht weiter weiß soll er mich weiter vermitteln.

    Drückt mir die Daumen

    Also ich finde er hat Nasennebenhölenentzündung laut den Bildern im Netz trifft das am meisten zu.

    Danke fü eure Hilfe :zwinker:
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Hm, naja, du musst es wissen.

    Wobei ich mich natürlich immer täuschen kann, doch der TA in Ravensburg macht auf mich - so nach angucken der Webseiten - einen etwas vogelkundigeren Eindruck. Wie gesagt, ich kann mich natürlich täuschen.
    Wirklich gross ist die Entfernung von Salem nach Ravensburg ja nicht gerade :~

    Ja, vorausgesetzt er "kann" es zugeben, wenn er nicht weiter weiss.

    Ich könnte hier im Zollernalbkreis auch unzählige Tierärzte die sich Fachärzte für Kleintiere nennen, aufsuchen. Ich tue es nicht, sondern fahre lieber nach Tübingen. Das dürfte sowohl von der Entfernung als auch vom Zeitaufwand ungefähr mit Salem-Ravensburg vergleichbar sein. Zu kostbar sind mir meine Vögel, zu wichtig eine fachkundige Diagnose und Behandlung.

    Aber wie gesagt, es ist dein Vogel, deine Entscheidung, und ich kann auch nur anhand des I-Net Tipps geben, weil ich selbst wie o.g. nach Tübingen fahre, und dort mit meinen TÄ (ist auch eine Gemeinschaftspraxis) seit Jahrzehnten mehr als zufrieden bin.

    P.S: noch ein Gedanke zum Weitervermitteln.... in so einem Fall hättest du, und vor allem dein Vogel, zwei TA-Termin wahrzunehmen. Das hiesse dann doppelter Stress, was so ein TA-Besuch für Vögel oftmals ist.
     
  12. #11 Tanygnathus, 17. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Die Praxis in Salem ist eine Kleintierpraxis, da kannst Du mit Hund Katze und Meerschweinchen hin.
    Mit einem Vogel ist das kritisch, würde ich nicht machen.
    Ravensburg ist sicher viel besser und Dr Sonntag ist vogelkundig.
    Ich weiß dass es von Salem noch ein Stück zu fahren ist, aber ehrlich mir wäre es das wert.
    Ich fahre von Ulm nach Karlsruhe zum Tierarzt.
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Bettina

    ich danke dir vielmals für deine Meinung, die 100% mit meiner eigenen konform geht.

    Es geht doch. Ich mach mal nur so zum Spass einen Vergleich:
    Salem - Ravensburg - 29,5 km
    Bisingen (von mir) - Tübingen - 28,4 km
    Ulm - Karlsruhe - 156,4 km

    @ Günter & Erna

    Es soll auch Tierärzte geben, die würden nie-niemals zugeben, dass sie mit einem kranken Vogel überfordert sind. Vielmehr wird dann auf "gut Glück" der Vogel behandelt, was mitunter fatal für den Vogel enden kann.
     
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Wie es dem Pennantsittich wohl inzwischen geht :?
    Schade, dass Günter & Erna sich nicht mehr melden. Die Diagnose hätte mich eigentlich schon interessiert. Wollen wir das Beste hoffen.

    So ein Null-Feedback kann mir schon manchmal die Lust am Antworten trüben, natürlich nicht nur in diesem thread, sondern ganz allgemein. Sorry, doch das musste halt auch mal gesagt werden :~
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Kanada, Québec
    Sonja,
    du bist nicht alleine, dieses gefuhl kommt immer wieder...
     
  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Bonjour Celine

    Dann sind wir ja fast schon ein kleiner Club ;)
    Bestimmt sind wir nicht die Einzigen, dann könnten wir einen grossen Club gründen.
     
Thema: Pennantsittich krank?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pennantsittich krank

    ,
  2. pennantsittich krankheiten

    ,
  3. penanntsittig krankheiten

    ,
  4. pennantsittich geschlechtsbestimmung,
  5. pennantsittich über,
  6. pennantsittich blau schecke,
  7. pennantsittich pilz
Die Seite wird geladen...

Pennantsittich krank? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...