Pepe"s Partnerchen

Diskutiere Pepe"s Partnerchen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Pepe bekommt morgen ein Partnerchen. Morgenmittag holen wir eine zweite Blaustirnamazone für Pepe, Eine Naturbrut vom Mai 2007 , drückt mit...

  1. #1 blaustirnchen, 2. Januar 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Pepe bekommt morgen ein Partnerchen.
    Morgenmittag holen wir eine zweite Blaustirnamazone für Pepe,
    Eine Naturbrut vom Mai 2007 , drückt mit bitte die Daumen und Krallen das es klappt.
    Ich freue mich jetzt schon riesig :dance::dance::dance::dance::dance:


    Gruß Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Alle Daumen sind gedrückt! Als unsere Pauline dazu kam,haben sie erstmal wie wild imponiert! Also nicht abschrecken lassen:Ddas kann ein wildes Geschrei geben!
     
  4. #3 Angelika K., 2. Januar 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Andrea.

    wir wünschen für morgen auch viel Glück. :freude:

    Dann fängt das neue Jahr für euch sehr spannend an. :D
     
  5. #4 Rico wolle, 2. Januar 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    da bin ich beim daumendrücken natürlich dabei :zwinker:

    viel glück ... und warte auf spannende berichte

    habt ihr 2 getrennte käfige für den anfang ??
     
  6. #5 blaustirnchen, 3. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    habt ihr 2 getrennte käfige für den anfang ??[/QUOTE]

    Wir haben sie nebeneinander stehen, getrennt , Felix (so heißt der neue ),
    ist ein ganz lieber , noch ruhiger , aber großer Blaustirnmann (hoffentlich),
    geschlüpft am 17.05.07.
    Sie schreien noch nicht, aber meine kleine hat sich vorgestellt mit "Hallo Pepe",
    sie schauen sich an, ich finds echt Superklasse.
    Hoffentlich klappts mit den beiden.
    Die kleine ist Pepe, der große ist Felix
    Gruß Andrea
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      45,6 KB
      Aufrufe:
      45
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      42,1 KB
      Aufrufe:
      48
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      35,3 KB
      Aufrufe:
      45
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      43,3 KB
      Aufrufe:
      44
  7. #6 Susannchen, 3. Januar 2008
    Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hy Andrea

    Das liest sich super. Und auch die Fotos sind klasse. :beifall:
    Deine Kleine hat sich ja auch höflich vorgestellt. Das muss imponiert haben ;)

    LG, Susanne
     
  8. #7 blaustirnchen, 4. Januar 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Also meine kleine ist eine große Angeberin, sie zeigt was sie kann.
    Komischerweise schreien sie nicht , sie geben nur leise töne von sich,
    und Pepe macht keinerlei versuche aus ihrer Voli raus zu kommen.
    Sonst hat sie morgens Rabatz gemacht und ganz schlimm, wenn ich von der Arbeit gekommen bin.
    Im Grunde haben wir zwei Blaustirnchen und himmlische ruhe --- noch.
    Ich durfte Pepe heute auch in der Voli kraulen, sonst nur wenn sie draußen ist.

    Gruß Andrea
     
  9. #8 Rico wolle, 4. Januar 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    dann drück ich mal die daumen ... dass alles so gut weiter läuft :zwinker:
    sie müssen sich ja erst kennen lernen ... darum unterhalten sie sich so leise

    dann werden sie bestimmt lauter ... so war es bei mir :D

    aber so laut wie meine müssen sie ja nicht werden ... lach

    bin ich mal gespannt wie es weiter verläuft
     
  10. #9 blaustirnchen, 13. Februar 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Es hat geklappt, sie benehmen sich wie ein paar.
    Mal wird gestritten und dann geschmust.
    Sehr viel lauter sind sie nicht geworden, nur wenn man mit Pepe den raum verlässt schreit Felix laut los.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Angelika K., 13. Februar 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Das ist ja eine schöne Nachricht. :beifall: :freude:

    Freut mich für euch. Das er schreit (ruft) ist ja normal.

    Das letzte Bild ist klasse. :D
     
  13. #11 blaustirnchen, 13. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2008
    blaustirnchen

    blaustirnchen Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Das letzte Bild ist meine Pepe und die benimmt sich immer so.
    Obwohl es eine Naturbrutdame ist, die 7 Monate bei ihren Eltern war, hat sie vor nichts Angst oder Respekt, noch nicht ein mal ein Bettlacken hält sie von etwas ab, Pepe hat ein großes Sturköpfchen, wenn sie etwas haben will , dann ist es egal wie sie ans Ziel kommt. Angst kennt sie wirklich nicht.
    Dabei heißt es doch meist Naturbruten wären ängstlich.
     

    Anhänge:

Thema:

Pepe"s Partnerchen