Pepper krank

Diskutiere Pepper krank im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Durchaus möglich... Hallo Svenja, freut mich, daß es Pepper offensichtlich doch wieder deutlich besser geht. Klar kann es sein, daß sie dann...

  1. KarinD

    KarinD Guest

    Durchaus möglich...

    Hallo Svenja,

    freut mich, daß es Pepper offensichtlich doch wieder deutlich besser geht.
    Klar kann es sein, daß sie dann krächzt, wenn ihr irgendetwas nicht paßt. Einer meiner Nymphen schimpft bzw. krächzt dann immer wie ein Rohrspatz und kann sich auch lange dranhalten.
    Oft besteht der Anlaß nur darin, daß der Herr ein Nickerchen zu machen wünscht und irgendeiner der anderen Vögel ihm seiner Meinung nach, zu dicht auf die Pelle rückt. Dann krächzt bzw. schimpft er solange, bis der "Unruhestifter" das Weite sucht.

    Du hast recht; sollte es sich um diese Art von Schimpfen handeln, so könnte man sie tatsächlich auch als Ausdruck von Schmerzen deuten.

    Wünsche Pepper weiterhin gute Besserung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Svenja,

    bin leider jetzt erst wieder "online".

    Find ich ja klasse, daß es Pepper wieder besser geht.

    Tja, ich hab dir ja schon vorher mal geschrieben, es kann sein, daß sie damit was bezwecken oder nachmachen will.

    Vielleicht hat sie einfach bemerkt, daß wenn sie krächzt du dich gleich besonders um sie kümmerst (is ja auch logisch) und jetzt möchte sie das ausnützen ;)
    Aber behalt sie trotzdem gut im Auge, nicht daß sich ihr Zustand(was ich doch nicht hoffe) wieder verschlechtert.

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  4. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Gaggi, hallo Karin!

    Ich hab grade eben erst bemerkt, dass sie wiedermal gekrächzt hat, weil ihr was nicht passte. Hab den Beiden nämlich eben Kolbenhirse gegeben, und wie immer leg ich die dann auf den Käfig. Und weil Gonzo alleine draussen auf dem Käfig saß, und Pepper drinnen, fing sie gleich an zu krächzen, als sie sah, dass Gonzo an der Hirse knusperte und sie nicht ran kam. :D

    Also ich denke mal, dass das Dauerkrächzen, dass es ja bis vor 1 oder 2 Wochen noch war, schon was mit Unbehagen zu tun hatte. Ist ja klar, wenn man ne Erkältung und nen verstauchten Fuss hat. Und nu hat se halt den Dreh raus, dass man durch krächzen doch umwöhnt wird. :D Und Frauchen immer wieder angedackelt kommt ;)

    Heute Morgen um 7 Uhr fing sie wieder damit an. Ich hätt ja am liebsten mit nem Kissen nach ihr geschmissen. Konnt mich aber noch beherrchen.

    Na ja, ich werd sie natürlich noch weiterhin beobachten. Und hoffen, dass sie sich das krächzen wieder abgewöhnt. :~

    Übrigens wollt ich mich auch nochmal für die vielen Tips und Ratschläge von allen bedanken!
    Ihr glaubt ja nicht, was ich mir in meinem Umkreis hier alles anhören musste. Das reichte von "Lass sie doch einschläfern. Und Gonzo gleich mit" bis "Gib doch nicht soviel Geld beim Tierarzt für nen blöden Vogel aus". Da war es schon hilfreich, dass man wenigstens hier mit Menschen reden/schreiben kann, die einen eher Unterstützen als gleich sowas von sich zu geben.

    Liebe Grüße

    Svenja
    :p
     
  5. nicki

    nicki Guest

    Hi Svenja,

    das können auf keinen Fall tierliebe Menschen sein, da würd ich auch nix d'rum geben - ausser ne blöde Antwort, ob man nicht d#rüber nachdenken soll diejenigen einschläfern zu lassen ...

    Grüße

    Petra
     
  6. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi Svenja,

    ja ich kenne daß, als mein Bobby (den hab ich ab der dritten Woche selbst aufgezogen) damals davongeflogen war, hieß es auch nur: "na dann geh halt in den nächsten Laden und hol Dir 'nen neuen" oder "na und der lebt eh net lang, den friß die Katz". Ich versteh wirklich nicht, was in solchen Menschen vor sich geht. Haben die statt einem Herzen einen Stein oder was?
    Ich mein, ich versteh ja, daß nicht jeder auf Vögel steht (mein Freund am Anfang auch nicht, bis wir den ersten hatten), aber deswegen muß man doch verstehen, daß jemand anderem sein Herz daran hängt. 8(

    Verhätschel Deine Pepper ruhig noch ein bißchen, des hat sie nach der ganzen Aufregung verdient :)

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallöchen ihr beiden!

    Also auf die Leute, die das von sich gegeben haben, leg ich eh keinen wert. Ich hab nach dem Kommentar "Lass die beiden einschläfern, die Arztkosten sind umsonst" direkt mal nachgefragt, ob derjenige auch seine Katze einschläfern lassen würde, wenn sie mal krank sei. Das doofe Gesicht hättet ihr sehen sollen. Aber dann heisst es ja meistens auch noch "Das ist ja was anderes!" Was besseres fällt denen dann auch nicht ein. Aber nun genug geärgert über solche Menschen. Ich denk mir immer in das eine Ohr rein und aus dem anderen wieder raus.

    Gruß

    Svenja
     
  9. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi,

    waaas das hat noch dazu jemand gesagt, der eine Katze hat - also daß find ich schon absolut unüberlegt.
    Es ist ja schon schlimm wenn jemand sowas sagt der keine Tiere hat, aber wenn jemand dann noch Tiere hat *grün werd vor Wut*

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
Thema: Pepper krank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer nymphensittich atmet abgehackt

Die Seite wird geladen...

Pepper krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...