Perusittiche (Züchter-Kollegen gesucht)

Diskutiere Perusittiche (Züchter-Kollegen gesucht) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Schon mal vorab als Info. Es war ja eine Art Stammtisch für den 02.11. geplant. Dieser findet jedoch nicht statt, da sich nur zwei Teilnehmer der...

  1. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Schon mal vorab als Info. Es war ja eine Art Stammtisch für den 02.11. geplant. Dieser findet jedoch nicht statt, da sich nur zwei Teilnehmer der IG für Sonntag angemeldet hatten. Stattdessen kommen die meisten am Freitag bzw. Samstag zur Ornithea. Man kann sich aber in unserer Cafeteria zu einem Gedankenaustausch treffen oder gemeinsam durch die Ausstellung schlendern und die vielen südamerikanischen Sittiche bewundern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    wie teuer dürfen die denn sein wenn ich einen sehe den ich kaufe möchte
     
  4. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Die Frage ist nicht, was dürfen sie kosten sondern müsste lauten, bekomme ich überhaupt welche. Alle grünen Aratingas sind absolut selten geworden. Die Preise explodieren momentan regelrecht. Auf einer holländischen Internetseite wurden heute 1,1 Perusittiche für 800 EUR angeboten.
     
  5. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    ich habe 2.2 wobei es eltern mit jungen sind deswegen suche ich ja jemanden der tauscht oder verkauft möchte wohl einen kleien zuchtstamm haben
     
  6. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    wie und wo kann ich der ig südamerika beitreten
     
  7. #26 Rudi, 15. Oktober 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2008
    Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Stefan,

    einfach eine E-Mail an IG-Suedamerikaner(at)web.de schicken. Gib bitte deine Kontaktdaten und deinen Vogelbestand im Suedamerikabereich an. Ich nehme dich dann in die Liste der Teilnehmer auf. Persönlich können wir uns auf der Ornithea einmal unterhalten.


    Anmerkung der Moderation: Zum Schutz vor Spam wurde in der Email-Adresse das @-Symbol durch (at) ersetzt. Zum Antworten also die Mail-Adresse kopieren und im Mail-Client wieder (at) durch @ ersetzen.
     
  8. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    ich wollte am 1 november nach köln wir können uns dort gerne treffen
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Pam und ich werden in Anbetracht des gecancelten IG-Stammtisches dann voraussichtlich auch am Samstag da sein. Denn die Ornithea ist ja irgendwie Pflicht ... die schönste Ausstellung Deutschlands ... oder möchte mir da jemand widersprechen? ;)

    Find' ich übrigens gut, daß Du der IG beitreten willst ... dann kriegt die Aratinga-Fraktion Verstärkung.
     
  10. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    irgendwie sollte man sich als züchter zusammenschliessen
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Spätestens, wenn Themen wie Arterhaltungszucht auf'm Plan stehen.

    Ich find's z.B. klasse, daß es jetzt in der IG eine Arbeitsgruppe Brotogeris gibt und wenn ich mich recht entsinne, waren auch Pyrrhura- und Aratinga-Arbeitsgruppen in Planung. Aber zu diesen Themen ist Rudi der bessere Ansprechpartner.
     
  12. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    welche arten sind denn noch was für anfänger
    sie sollte aber nicht jeder haben
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ich würde eher vorschlagen ... laß Dich durch die Ornithea inspirieren ;)

    Danach könnte man dann auf die Frage noch mal zurück kommen. Ist vielleicht sinnvoller.
     
  14. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    heute habe ich die dna ergebnisse bekommen die beiden jungen sind weibchen jetzt habe ich ein problem wer hat männchen zuverkaufen
     
  15. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Stefan,

    habe dir eine PN geschickt von jemandem der kürzlich ein Männchen angeboten hatte. Vielleicht hast du Glück.
     
  16. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    danke habe ich schon geantwortet
     
  17. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    wenn die perusittich jungen das rot nicht bis zum auge haben sind das dann carrikersittiche habe das in einem buch von thomas arnt gelesen
     
  18. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das hat wohl nix mit Jungvögeln zu tun ... im Lexicon of Parrots hat Arndt das bei den Aratinga wagleri (Unter-)Arten ganz gut beschrieben.

    Ansonsten wäre DIESE uralte Diskussion noch interessant.
     
  19. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    ich würde nicht so viel darauf geben, was in den beiden Büchern steht, insofern sie sich gegenseitig widersprechen und beide puntkuell Fehler aufweisen. Ob Du nun Carriker- oder Perusittiche hast, kannst Du ja einfach an den Alttieren feststellen: Füße und Gefieder dunkel => Carrikersittich, sonst Perusittich. Eine gute Abbildung findest Du ja bei Arndt.

    Beste Grüße

    Gert
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Genau so ist es. Abgesehen von der Größe, die aber variieren kann und wo man die Vögel nebeneinander sehen muss, ist die Farbe des Gefieders und die Füße ausschlaggebend für den Unterschied. "Reine" Vögel kann man nicht verwechseln.
     
  22. stefan 26

    stefan 26 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46354 oeding
    die henne hat helle füsse der hahn hat gescheckte füsse da es beides noch wildfänge sind müssen die eltern schon in der natur gekreutzt haben ist dann auch kein weltuntergang ich bekomm jetzt für die jungen am sonntag zwei mänchen perusittiche dann sind die irgendwann auch wieder artenrein die eltern hamonieren schliesslich und verstehen sich das ist doch besser als einen neuen hahn an die henne zusetzten
     
Thema: Perusittiche (Züchter-Kollegen gesucht)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. perusittiche