Peter ist halbseitig blind.

Diskutiere Peter ist halbseitig blind. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, seit gestern abend ist mein kleiner Liebling auf einem Auge wohl blind, kann nur noch hell und dunkel unterscheiden. Er frißt auch kaum...

  1. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hallo,
    seit gestern abend ist mein kleiner Liebling auf einem Auge wohl blind, kann nur noch hell und dunkel unterscheiden. Er frißt auch kaum noch. Kann das jetzt entgültig das Alter sein oder muß ich mir andere Sorgen machen? Eigentlich wollte ich Weihnachten fröhlich feiern, aber wenn er jetzt geht...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    mit 23 Jahren ist er schon ziemlich alt. Die werden meist um die 20-25 Jahre alt, viele Züchter haben mir gesagt, nur um die 15. Also er ist in jedem Fall in einem Alter, wo diese Gebrechen langsam zur Tagesordnung gehören. Ich drücke Dir die Daumen, dass er mit der Behinderung klar kommen wird...
     
  4. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo akivasha,
    er hat zwar ein ziemlich hohes Alter,muss aber nicht daran liegen.Gehe doch morgen lieber zum Tiera.der wird dann klären ob es Altersbedingt ist oder der Spatz etwas im Auge hat.Pass mir ja auf den Kleinen auf,ich möchte den zerzausten,aber sehr hübschen Pieper noch in 10Jahren hier sehen,hoffendlich ist es nichts schlimmes:0- :0- Frohes Fest,trotzdem.RalfW
     
  5. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    das tut mir leid! Ich würde mit ihm auch lieber Morgen zum TA gehen, vielleicht ist es wirklich nichts Dramatisches.

    Wenn er wenig frißt, biete ihm doch mal hartgekochtes Eiweiss an, da können die meisten Nymphen nicht widerstehen, aber das weißt du vielleicht schon. Jedenfalls drücke ich dir und ihm die Daumen, dass er wieder in die Reihe kommt und noch ein paar Jähren vor sich hat.

    Viele Grüsse
    Christy
     
  6. akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Danke und frohes Fest

    Danke an alle, die mir geschrieben haben und noch schreiben werden. Er scheint gut zurechtzukommen (macht schon wieder einen auf großen Boss).

    Ich muß morgen eh zum Tierarzt, seine Schwarzeneggertropfen :D holen. Da kann ich den Kleinen gleich mitnehmen...
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo!

    Papas Nymph wurde vor 3 Jahren auch an einen Auge blind.
    Aber er kommt gut zurecht. Außer mit dem Fliegen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Tierarzt ist

    sicher nicht verkehrt . Aber ein Vogeldoktor sollte es sein .
    Sicher sind 23 Jahre ein gutes Nymphenalter aber sie können auch um einiges älter werden . Also nicht gleich alles aufs Alter schieben . Er kann ja auch eine "normale " Erkrankung haben .

    Schwarzeneggertropfen?
    was sind das für welche ?
    Ist er von denen so zersaust? :D
     
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo akivasha, Hallo Peter

    Wünsche Euch beiden

    FRÖHLICHE WEIHNACHTEN & EIN GESUNDES NEUES JAHR

    Ganz besonders wünsche ich dem "telefonsüchtigen" Peter, dass er mit seiner Sehbehinderung einigermassen zurecht kommt, und noch lange gesund und munter bei Dir sein kann.

    Der Peter ist ein so hübscher Nymphi, ich denke an ihn und wünsche dem Peter alles Liebe und noch einige zufriedene Jährchen im Kreise seiner Familie.
     
Thema:

Peter ist halbseitig blind.

Die Seite wird geladen...

Peter ist halbseitig blind. - Ähnliche Themen

  1. Partner für blinden Welli oder Unterkunft in Voliere gesucht

    Partner für blinden Welli oder Unterkunft in Voliere gesucht: Ich habe in meiner Welli-Gruppe einen blinden Hahn, der aus Gründen seiner Sicherheit nicht mehr fliegen darf. Nun sitzt er allein in einem...
  2. Blinder Welli

    Blinder Welli: Liebe Wellifreunde, vielen Dank, dass ich bei euch jetzt mitmischen kann. Und ich habe auch gleich ein Problem. Ich habe eine kleine Welli-Gruppe...
  3. Interview mit Prof. Peter Berthold

    Interview mit Prof. Peter Berthold: Interessante Informationen zu einem lange kontrovers diskutierten Thema: [MEDIA] Gruß Jörg
  4. Reduzierter Schecke oder Halbseiter ?

    Reduzierter Schecke oder Halbseiter ?: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] ma [ATTACH] was sehr interessantes für die Laufsittichfreunde ! Ein interessanter Vogel, den ich...
  5. Futtersäule - Untersetzer für PET-Flasche

    Futtersäule - Untersetzer für PET-Flasche: Hallo, ich fand dieses Foto einer Futtersäule im www und mir gefällt die Konstruktion: [IMG] Angeblich soll man das Unterteil bei...