Pferd im Tierheim

Diskutiere Pferd im Tierheim im Pferde Forum im Bereich Tierforen; Hallo, hoffe mal dass es hier stehen bleiben darf. Ich war eben auf den Seiten des Tierheims Aachen. Unter dem Thema "Notfälle" ist eine alte...

  1. #1 RS1979, 18.11.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.2005
    RS1979

    RS1979 Guest

    Hallo, hoffe mal dass es hier stehen bleiben darf. Ich war eben auf den Seiten des Tierheims Aachen. Unter dem Thema "Notfälle" ist eine alte unreitbare Stute zu sehen, die DRINGEND ein neues Zuhause sucht. Das Pferd sieht mager aus. Vielleicht sucht ja noch jemand einen Beisteller für sein Pferd/Pony. Es wäre schade wenn das Pferd den Rest seines Lebens (wie so viele andere Tiere auch) im TH verbringen muss :traurig:

    Hier ist der Link:

    http://www.tierheim-aachen.de/index.php?section=show&id=4615#


    Gruß
    Nicole
     
  2. cuxi

    cuxi Guest

    Ein Pferd im TH ist nicht so ungewöhlich. Aber das sich jemand ein unreitbares Pferd in den Stall holt ist selten. Wir bekommen demnächst auch einen neuen Beisteller. Ich hatte die Wahl zwischen einem Wallach (geschätze 25-30 J) oder einer Stute (8 J). Ich habe mich für die Stute entschieden, da unser eigenes Pferd auch schon 22 ist und ich nicht irgendwann für zwei Rentner zahlen möchte. Unsere neue Stute kommt auch vom Tierschutz.
     
  3. #3 Tallinas, 04.01.2006
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Das eigentliche Schlimme an der Sache ist, dass die meisten TH noch sehr viel Geld für diese armen Kreaturen haben möchten, also an dem Tier auch noch ordentlich Gewinn erzielen. Die meisten Pferde auf meinem Hof waren/sind entweder ungewollte oder alte Pferde, die entweder zum Schlachter oder eigeschläfert werden sollten, weil sie alt oder für den Besitzer nicht mehr bezahlbar waren. Diese Pferde blieben bei uns, hatten dort ihr Gnadenbrot. Und auf ihrem letzten Gang habe ich sie begleitet (und Rotz und Wasser geheult). Hatte mich auch in hiesigen TH umgehört, aber als ich die Preise hörte..... Da machte auch mein Portemonai nicht mehr mit.

    Ich hoffe, dass das Pferd ei schönes zu Hause bekommt.
     
  4. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    aber die Tierheime können doch auch nicht nur von Spenden leben.:traurig:
    Was verlangen denn Tierheime im Schnitt für ein Pferd?
    Weil sie müssen ja dann so ein großes Tier auch versorgen.:+klugsche
     
  5. #5 Tallinas, 24.01.2006
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Hallo,

    ich kann da nur von TH in meiner Umgebung sprechen. Das Pferd war gerade mal eine Woche dort und sollte 2000,00 DM, sprich runde 1000,00 € kosten. Es war schon 20 Jahre alt und nicht mehr reitbar. Wurde aus schlechter Haltung ins TH gebracht. TA-Kosten und Hufschmied, aufgrund der schlechten Verfassung des Tieres, in unbekannter Höhe wären da auch noch fällig gewesen. Hätte mich ja nicht gestört, aber der hohe Anschaffungspreis und dann noch die TA Kosten, war dann nicht mehr drin.

    LG
    Conny
     
  6. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, da hast du allerdings Recht.

    Ich mein sie hätten es auch für die Hälfte abgeben können. Und dann halt noch die Tierarztkosten decken, das hätte ja ordentlich gelangt nehm ich mal an.:traurig:
     
  7. #7 Tallinas, 25.01.2006
    Tallinas

    Tallinas Verrücktes Huhn

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin u. Uckermark
    Das wäre dann kein Problem gewesen, sehe ich auch so. Ganz genauso lief es mit meiner ersten Hündin ab. Im Berliner TH wollten sie für einen Hund einen Betrag ab 800,00 € aufwärts für Mischlinge, egal welchen Alters, egal, wie lange das Tier bereits im TH war. Für Rassehunde war der Preis noch höher. Habe aber dort auch kein Tier endeckt, wo die "Chemie" stimmte.

    Ich bin dann in ein kleines TH ins Umland gefahren und habe dort den Hund meines Lebens gefunden. Sie war bereits 4 Monate dort und der Preis war erstaunlich human, wäre mir aber in diesem Fall auch ziemlich egal gewesen. Dieses TH existiert auch nur von Spenden. Also, es geht auch anders, und nicht nur um Profit.

    LG
    Conny
     
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wie bitte?!8o 800,00€ "nur" für einen nicht "blut"-geprägten, und krankgezüchteten Mischling!!!:k Spinnen die?!:nene:

    Bei uns im TH bekommt man einen Hund ab 60,00€, aber jemand muss zweimal da gewesen sein mindestens und mit dem Hund spazieren gewesen sein und das neue Heim wird kontrolliert!:zustimm:
     
Thema:

Pferd im Tierheim

Die Seite wird geladen...

Pferd im Tierheim - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung/Eingewöhnung/Haltung y más

    Anschaffung/Eingewöhnung/Haltung y más: Buenas, Ihr werdet es sicherlich bereits ahnen ... wieder so ein neues Forenmitglied mit naiven Anliegen. Ich bin froh, dass ich aus der Ferne das...
  2. Zugeflogener Nymphensittich fliegt frei

    Zugeflogener Nymphensittich fliegt frei: Hallo liebe Vogelfreunde, mit ist ein Nymphensittich zugeflogen. Ich bitte euch, mir eure Experten-Meinung über meinen Vogel zu schreiben, danke...
  3. Tahaweber sitzt im Hamburger Tierheim

    Tahaweber sitzt im Hamburger Tierheim: 604_S_19 Napoleon - Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. Ich weiß nicht ob das so geht , vielleicht hat Jemand da in der Nähe Platz für ihn ?...
  4. Tierheim Siegen Nacktaugenkakadu

    Tierheim Siegen Nacktaugenkakadu: Ricky – Tierheim Siegen
  5. Im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph

    Im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph: Hallo, im Tierheim Gießen sitzt ganz alleine ein süßer Nymph man muß etwas runterscrollen, dann seht ihr ihn Tierschutzverein Gießen und Umgebung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden