pfirsichköpchen

Diskutiere pfirsichköpchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Wie erkennt man bei pfirsichköpchen die henne vom hahn?

  1. #1 nymphenfreund, 12. Januar 2005
    nymphenfreund

    nymphenfreund Guest

    Wie erkennt man bei pfirsichköpchen die henne vom hahn?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yenna

    Yenna Guest

    Da beim Pfirsichköpfchen Hahn und Henne gleich gefärbt sind gar nicht!
    dies ist nur mit einer DNA- Analyse möglich :)
    Genau deswegen kommt es ja sooo häufig zu fehlverpaarungen...da man es ja nicht erkennen kann..

    LG Yenna
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Nymphenfreund
    Der Aga der Eier legt ist die Henne :D Die Hennen sind meistens grösser und dominanter. Sonst hilft Dir nur DNA zu Gwissheit.
    Für diese Antwort möchte ich aber bitte eine Pizza Fruitte de Mare :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hahn oder Henne

    Die anderen haben schon Möglichkeiten beschrieben die 100% Gewissheint geben.

    Manche Züchter ertasten es an der Breite des Zwischenraums am Becken, bei der Henn muß ja das Ei durch.

    Bevor ich wieder mecker bekomme schreibe ich dazu das dies keine 100% Möglichkeit ist, bei meinen Agas hat es allerdings funktioniert.

    Außerdem falls du einen Nistkasten dirn haben solltest, die Henne schält Zweige und steckt diese ins Bürzelgefieder um den Nistkasten auszukleiden.

    Der Hahn schält auch welche steckt diese nicht ins Bürzelgefieder und trägt meist keine Rinde in den Nistkasten.

    Mann sollte allerdings keine Nistkasten in den Käfig hängen wenn man nicht züchten möchte bzw. darf. (Genehmigung erforderlich)
     
  6. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all,

    ich glaube, dass bei den Pfirsichköpfchen das Nistmaterial mit dem Schnabel in den Nistkasten transportiert wird, und nicht mit dem Bürzelgefieder.

    Beim Rosenköpfchen wäre Bürzelgefieder mit Sicherheit korrekt.

    Sollte ich mich irren, so lass ich mich jederzeit korrigieren. :D

    LG
    Jens
     
  7. #6 nymphenfreund, 13. Januar 2005
    nymphenfreund

    nymphenfreund Guest

    Mann sollte allerdings keine Nistkasten in den Käfig hängen wenn man nicht
    züchten möchte bzw. darf. (Genehmigung erforderlich)

    was soll ich denn dann machen?
     
  8. Yenna

    Yenna Guest

    ehm..wie gesagt DNA- Analyse beim TA?!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. gerhard70

    gerhard70 Guest

    Geschlechtbestimmung

    Hallo
    Am besten ist Dna ,aber ich gehe meistens nach der Größe des Kopfes.
    Ich habe eine hohe trefferquote,aber man braucht einige Vögel zum Vergleichen.
    Ich glaube in Italien braucht man keine Genehmigung.
    Mfgf Gerhard
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo ihr Lieben, also ich habe 3 Pfirsischpaare und bei meinem 1. Paar dachten wir 4 jahrelang, es wäre ein Paar ;) Denkste, mein puscheliges Rickymädchen war auch ein Hahn und was für einer :D Aber das haben ihm all die Hennen bei AiN erst mal bestätigen müssen :D Also sehen kann man es bei meinen rein äusserlich nicht. Es ist das Verhalten, an dem man sie noch am ehesten erkennen kann. Die Aga-Damen sind kampflustiger als die Hähne und dominieren diese oft. Die Hähne sind meist sehr fürsorglich und füttern ihre Damen was das zeugs hält. Sie tanzen und wollen imponieren, aber die Henne dreht sich auch oft im Kreis und auch der Vogel, der den anderen erobert, muss nicht immer der Hahn sein und der andere seine "Partnerin" 8o es kann eine Zweckgemeinschaft von Geschwistertieren sein. Das endet zumeist im Frustrupfen und deshalb ist es besser, frühzeitig eine Federanalyse durchführen zu lassen und zu reagieren. Wir haben stundenlang auf die Beinstellung, die Schwanzfedern und alle möglichen Indizien :D diskutiert, es waren doch 2 Hähne :D Und das trotz 4 jährigem Kuscheln! Gruss Andra

    Heute erkenne ich sofort jedes Tier am Gesichtsausdruck und an winzigen Merkmalen, egal, wie sie sich gerade zusammenhocken.
     

    Anhänge:

Thema:

pfirsichköpchen

Die Seite wird geladen...

pfirsichköpchen - Ähnliche Themen

  1. Meine Pfirsichköpchen zancken sich :(

    Meine Pfirsichköpchen zancken sich :(: erst einmal hallo. Ich habe mir for rund 2 tagen 2 pfirsichköpchen gekauft. Die beiden haben einen sehr großen käfig (2m lang, 80 breit und 1m...
  2. Pfirsichköpchen im Minikäfig!

    Pfirsichköpchen im Minikäfig!: Hallo, habe eben diese Anzeige gesehen: http://www.quoka.de/tiermarkt/voegel/cat_48_5080_adresult_34371744.html Ich weiß nicht ob das...
  3. Aussentemperatur und unsere Pfirsichköpchen

    Aussentemperatur und unsere Pfirsichköpchen: Hallo Forum, hoffentlich klingt unsere Frage nicht zu unwissend:-) Wir haben ja hier in Köln herrliches Sonnenwetter, aber T° 4-10 über Tag....