pfirsichköpfchen

Diskutiere pfirsichköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo an alle, habe heute eure seite endeckt und finde sie super!!!!! ich habe schon seit 2 jahren pfirsichköpfchen im kopf. wir haben aber...

  1. susldrus

    susldrus Guest

    Hallo an alle,

    habe heute eure seite endeckt und finde sie super!!!!!

    ich habe schon seit 2 jahren pfirsichköpfchen im kopf. wir haben aber schon wellensittiche(2) einen hund und 3 kinder von den fischen will ich nicht auch noch was sagen.den platz hätten wir und die zeit auch der käfig ist auch kein problem aber!!!!!!

    wir wissen keinen züchter, in der zoohandlung habe ich kein gutes gefühl.

    wisst ihr einen züchter im raum münchen oder landshut?
    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi susldrus,

    willkommen bei den agaverrückten. :)

    dein gefühl, keine agas in der zoohandlung zu kaufen, ist richtig.
    dort müssen die tiere unter ungünstigsten bedingungen auf ihr neues zuhause warten, und werden oft (aus unwissenheit) auch noch einzeln verkauft. 0l
    da die nachfrage das angebot bestimmt, sollten wir das nicht unterstützen.

    guck doch mal hier.

    gruß,
    claudia
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi susldrus
    Herzlich willkommen im etwas anderen Agaforum. Schön dat Du uns gefunden hast. Da Du schon Wellis hast, überdenke es noch mal. Dann haste nämlich Wellis gehabt. Agas dulden keine anderen Vögel. Pfirsichköpfchen sind etwas " lieber " sind trotzdem Agas. Und Du willst ihnen doch Freiflug bieten, gehe ich mal von aus. Dat geht nicht!!!!! Irgendwann gehen Agas auf die Wellis los, oder willste die Vögel NUR im Käfig halten???
    Mach Dich bei einem Züchter schlau, und nicht in irgendeinem Zoofachgeschäft.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. susldrus

    susldrus Guest

    Hallo Claudia ,

    danke für den Tipp. Es sind einige Züchter bei mir in der Nähe.

    Werde jetzt erstmal einige abklappern und mich dann entscheiden.:~
     
  6. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hi,
    ich habe auch Agas udn Wellis, Nymph in einem Zimmer.
    Natürlich getrennt. Die Agas sind in einem gr. Käfig und die 7 Wellis und 4 Nymph in einer Voliere. Tagsüber lasse ich sie aber alle zusammen fliegen. Also jedenfalls ist das bei meinen Tieren kein Problem und im Freiflug haben sie ja immer die Möglichkeit sich aus dem Weg zu gehen. Das habe ich schon über einem Jahr so. Wenn tagsüber die Voli.tür aufsteht, besuchen die Agas auch mal die Wellis oder aber auch umgekehrt. Aber wie schon gesagt, abends , wenns reingeht dann natürlich getrennt.
    @ Guido
    Na Guido, die habe ich gut erzogen ,nee !!!! :D :D ( Scherz )
    Tschüss
    bis bald
    Annette:0-
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Annette
    Ich weiss schon wie Du es meinst :D :D :D

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. Solaria

    Solaria Guest

    agas aus dem Zoohandel sind wirklich net gut. Ich hab meine dennoch dort gekauft... wieder einer diese blöden Mitleidskäufe.
    Die beiden saßen in einem Welli-Käfig gemeinsam mit zwei Schwarzköpfchen und hatten nicht genug Platz um sich aus dem Weg zu gehen.


    lg


    Lexi
     
  9. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Solaria!

    Ja, die Zoohandlungen sind schon bescheiden. Man müsste eigentlich einigen den Verkauf verbieten, aber was will man machen.

    Und, haben sich die beiden schon bei dir eingelebt? Wir sind hier alle über Berichte ganz Ohr!
    Auf jeden Fall wird es den beiden bei dir viel viel besser gehen als in der Zoohandlung.
     
  10. Solaria

    Solaria Guest

    den knirpsen gehts prähtig, hab sie bei mir daheim bei den Wellis/Nymphis gegenüber von der Voliere stehen und sie haben sich auch an die Flugattacken der beiden Nymphis gewöhnt ;)


    Hier in meiner Nähe hab ich leider keinen Züchter für Agas gefunden, und ich wollte ja vorher auch lieber Pfirsichköpfchen haben (aber meine beiden Rosis würd ich nimmer eintauschen:D ) aber wie das Leben so spielt... sind nochn bisschen scheu die beiden. Aber wenn die sehen dass die Nymphis zahm sind dann wollen die sicher auch Leckerlis aus der Hand ;)


    LG

    Lexi
     
  11. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Kanaris und Zebras

    hallo Solaria,
    fliegen die Spitzschnäbelchen auch zwischen den Krummschnäbeln umher, wenn Freiflug ist? - wie groß ist denn das Zimmer? Ich frage, weil ich auch Wellis, Kanaris und Finken habe... und für Agas schwärme;) (denke aber, ich werde trotz allem mit einer Anschaffung noch geduldig warten, bis ich mehr als ein Zimmer für meine Vögel habe. Interessiert mich nur, wie es andere machen und was so geht...):0-
     
  12. Solaria

    Solaria Guest

    meine spitzis hab ich nimmer bei mir sondern bei meinen Eltern. Ich hatte einfach zuviel angst dass die Nymphis sich mal gestört fühlen und wenn man die Proportionen vergleicht... dann weiß man wer da gewinnt.
    Meine Wohnung hat 38 m² und die Küche/Bad sind recht klein, d.h. meine Vögel haben gut 20 m²...vielleicht bissi mehr oder weniger, zur freien Verfügung. Ich lasse aber entweder Wellis/Nymphis oder die Agas raus... bzw die Agas trauen sich noch nicht und sind noch recht scheu. Muß erstmal schauen dass sich alle Pieper in dem Zimmer soweit auskennen dass sie sich Orte gesucht haben an die sie sich zurückziehen können wenn ihnen andere Vögel auf den Zeiger gehen...

    hoffe das hat dir geholfen! ;)
    :0-

    Lexi
     
  13. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    geholfen

    naja, Hilfe brauche ich da nicht - natürlich geht mir der Gedanke "wie kann ich es anstellen eben DOCH Agas halten zu können " nicht aus dem Kopf. Aber - naja - abwechselnd Freiflug möchte ich nicht und meine "Spitzies" sind und bleiben bei mir. Also lass ich das noch sein. Berichte doch mal gelegentlich weiter, wie sich die Sache so entwicklt.:0-
     
  14. Solaria

    Solaria Guest

    naja geholfen bei der Entscheidungsfindung halt ;)

    also Agas an sich sind ja scho recht zickig und ich hätte, wenn deine Piepser sich nicht gegenseitig weit genug ausm Weg gehn können, echt sorgen dass die Agas den Spitzis auf den Kopf hauen. Meine sind zueinander recht ruppig und bei meinen Zebras/kanaris hätte ich definitiv kein gutes Gefähl... alternativ wäre beaufsichtigter Freiflug, oder?
    Ich mein... kann ja auch sein dass alles gutgeht und die Agas die komischen Minifederbällchen toll finden :D oder die Minis sich garnet in die Nähe der Agas trauen... oder sich alle anfreunden. Weiß man ja nie vorher ;) aber wenn du Agas ein gutes Zuhause bieten kannst dann machs *dafürbin* weil jedes Tier verdient n gutes Zuhaus

    LG

    Lexi
     
  15. susldrus

    susldrus Guest

    hallo,

    ich habe in den letzten tagen sehr viel gelesen und habe mich entschlossen aga`s müssen her!!!!
    den käfig habe ich bei e bay ersteigert ( 150/85/55) hoffe er ist nicht zu klein.werde mich morgen mit dem ersten züchter treffen.
    wie ist das eigentlich mit geschwistern wenn man nicht züchten will?
    :~
     
  16. #15 lilli, 19. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2004
    lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej susldrus,

    gut, wenn du dich schlau gemacht hast.
    musst aber mit deinen wellis aufpassen, die agas beissen kleine wellifüße in nullkommanix ab.

    wenn meine urlaubspflegewellis hier sind, muss ich auch höllisch aufpassen, dass die nicht ins agazimmer fliegen.

    früher hatte ich sie zusammen in einem zimmer, dann getrennter freiflug und agavolli oben mit zeitungspapier belegt, und wie ein schießhund aufgepasst!:k

    es täuscht etwas - ihre süße art und ihr hübsches aussehen - sie können recht garstig werden.

    die volli ist bei regelmäßigem freiflug ok. (höher als breit?)

    geschwister, wenn sie beim züchter sich schon "zusammengefunden" haben, kann man gut zusammen halten,
    wichtig ist eben, dass sie sich mögen, kuscheln, nicht n u r zanken.
     

    Anhänge:

  17. susldrus

    susldrus Guest

    @lilli
    die volli ist höher als breit. ich habe schon öftrs den schnabel eines rosenköpfchen in meinem ohr gespührt seitdembin ich gepierct:D (scherz)
     
  18. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Jou

    "aber wenn du Agas ein gutes Zuhause bieten kannst dann machs *dafürbin* weil jedes Tier verdient n gutes Zuhaus"

    Und ob! Sobald ich es vertreten kann :)
    Lilli, Bilder von deinen Pfirsichen machen mich immer völlig fertig:~ sind einfach zu schön die Geiers!:0-
     
  19. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    danke!!!

    ja, sie sind auch wirklich goldig.

    noch eins?
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hach

    danke Lilli;)
     
  22. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Lilli!

    Also deine Bilder sind immer goldig. Wenn ich das nur so hinbekommen würde *ganz neidisch bin*
    Man könnte glatt denken du tust die Pieper bestechen, denn sie sind ja richtig fotogen. Bestimmt gehört die Kamera schon zum Inventar des Käfigs *grins*
     
Thema:

pfirsichköpfchen

Die Seite wird geladen...

pfirsichköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Pfirsichköpfchen Niesen ??

    Pfirsichköpfchen Niesen ??: Können agas niesen ?:+keinplan Bei meinen sieht es nehmlich so aus Als wenn sie niesen würden sind sie krank?
  3. pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????

    pfirsichkoepfchen zuchtgenehmigung? ????: Hallo, wisst ihr ob man, wenn man pfirsichkoepfchen brüten lassen möchte ein zuchtgenemigung braucht?
  4. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  5. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...