Pflanzen im Vogelzimmer

Diskutiere Pflanzen im Vogelzimmer im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo: habe ganz neu ein paar edelpapageien und wollte jetzt mal einige ungiftige größere Pflanzen in den raum stellen.vielleicht eine...

  1. #1 Harry T Prinzip, 9. April 2010
    Harry T Prinzip

    Harry T Prinzip Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo: habe ganz neu ein paar edelpapageien und wollte jetzt mal einige ungiftige größere Pflanzen in den raum stellen.vielleicht eine bananenstaude oder eine zierweide, ich weiß nicht so genau.Kann mir da jemand helfen bei der auswahl?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 9. April 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Erst mal Herzlich Willkommen in unserer Runde:zwinker:
    Also die von Dir genannten Pflanzen sind ja ungiftig von dem her kein Problem.
    Wenn Du sie in ein reines Vogelzimmer tun möchtest sind sie aber sehr warscheinlich bald abgefressen...Du kannst ihnen aber zum nagen auch oft Weidenäste abschneiden und anbieten zum benagen dann lassen sie vielleicht die Pflanzen eher in Ruhe.
    Gefährlich wird es wenn sie an die Blumenerde gehen weil die oft mit Dünger belastet ist.Aber da gibt es auch Pflanzringe zum draufstecken..wenn deine Vögel sie dort lassen und nicht wegknabbern:D
    Magst Du uns erzählen was für eine Edel Art Du hast und wie alt sie sind?
    Wir freuen uns immer wenn jemand was von seinen Vögeln erzählt.

    LG Bettina
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Harry

    herzlich willkommen bei den Edlen :zustimm:

    (und bitte ergänze dein Profil noch etwas)
     
  5. #4 Harry T Prinzip, 11. April 2010
    Harry T Prinzip

    Harry T Prinzip Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo, bettina : eclectus roratus polychloros. beide etwa 3 monate alt. jack und lynn. (ist mein erstes forum. da drücke ich mich wohl noch etwas ungenau aus :zwinker:)
    also, kein eigenes vogelzimmer. im gemeinsamen wohnzimmer gibts aber bisher auch keine pflanzen. da dachte ich mir so, grünes blattwerk muß her und stand vor einer fülle von topfpflanzen ohne beratung für papageien. die bananenstaude wirds wohl eher doch nicht. war zwar recht groß und stabil aber wenn die sechs blätter abgehackt sind, karg. weide hänge ich in den bauer, suche was für drumrum. überlege auch an sonem miniwasserfall. gibts da eventuell spezielle modelle, damit die beiden mir nicht ertrinken.
    bis bald harry.
     
  6. #5 Tanygnathus, 14. April 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Harry,

    Sorry daß ich erst jetzt antworte,habe gehofft es hat noch jemand anders eine Idee..
    Also die Pflanzen die Du genannt hast sind ja ok,ich weiß halt nur aus eigener Erfahrung sie leben nicht lang außer man holt sie konsequent ständig weg.
    Mit dem Wasserfall im Wohnzimmer :zwinker:also ich denke daß Du da an eine Art Zimmerbrunnen denkst oder?
    Die gibts von klein bis groß und sind in der Regel nicht tief,also dürfte keiner ertrinken. Nur ich hab keinen mehr weil es auch nicht so toll hygienisch ist das Wasser das da dann umgewälzt wird.Dann ist oft noch Hydrokultur dabei mit Pflanzen..ich hab oft das Wasser gewechselt und geputzt wie das immer aussah das hat mir nicht gefallen und ich hab meine Vögel da nie trinken oder baden lassen. Und das jeden Tag auseinander zu nehmen und putzen schaffe ich zeitmäßig einfach nicht( War ein großer Brunnen )Von der Luftfeuchte her wärs nicht schlecht...hat noch jemand so einen Brunnen wo da was dazu sagen kann??
    Jack und Lynn sollen es ja gut haben,ich finds gut daß Du Dir so viel Gedanken machst was Du für sie tun kannst.
    LG Bettina
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Bettina

    Da scheinen wir ausgesprochen Glück mit unseren Geiern zu haben. Ihr seht ja in meinen früheren Beiträgen, dass die beiden sehr oft frei im Wintergarten sind und dort stehen wirklich viele Pflanzen. Nichts wird gefressen. Wohnzimmerschränke etc. sind offenbar viel interessanter.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Harry T Prinzip, 14. April 2010
    Harry T Prinzip

    Harry T Prinzip Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo bettina, da ist meine antwort gar nicht im forum gelandet, habe ich wohl den verkehrten "antwort"- button gedrückt.egal.geht mir letztlich nur darum wie eure erfahrungen so sind was die dauer der eingewöhnungszeit der papageien in ihrer neuen häuslichen umgebung so betrifft.

    harry
     
  10. #8 Eclecta, 9. Mai 2010
    Eclecta

    Eclecta Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Vögel häufig aus dem Wasserfall trinken, besteht Schimmelgefahr.
    Als Pflanzen habe ich 1-2 mal im Jahr einen kleinen Apfelbaum oder eine Weide gekauft, in den Käfig gestellt. Mit Erde im Topf, dann lebt der Baum noch etwas länger :-)
     
Thema: Pflanzen im Vogelzimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zimmerspringbrunnen vogelzimmer

    ,
  2. Edelpapageien vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Pflanzen im Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...
  4. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  5. Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?

    Vogelzimmer: Zwang zur Einstreu ?: Meine Nachbarin hält Hunde und hatte das Veterinäramt zu Besuch. Die haben über den Zaun geschaut, meine Hühner gesehen und 2 Wochen später hatte...