Pflaumenbaumäste

Diskutiere Pflaumenbaumäste im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Könnte demnächst einen frisch gefällten Pflaumenbaum "erben", natürlich unbehandelt. Kann ich die Voliere meiner Nymphies damit ausstatten?...

  1. Lupi

    Lupi Guest

    Könnte demnächst einen frisch gefällten Pflaumenbaum "erben", natürlich unbehandelt. Kann ich die Voliere meiner Nymphies damit ausstatten?

    Liebe Grüße, Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Anne :0-

    Jeden unbehandelten Obstbaum kannst Du verwenden.

    Am besten vorher heiß abduschen.
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    das wichtigste ist ja schon gesagt worden. Ich würde die Äste einmal mit kochendem Wasser übergießen. Ich koche Wasser im Wasserkocher ab und gieße die Kanne über den Ästen aus. Ist gesünder als ein Desinfektionsmittel, schließlich fressen die Vögel ja an den Ästen und solche Stoffe sammeln sich in der Rinde an und können den Vögeln schaden.
    Ich schiebe das Thema der Ordnung halber ins Ernährungsforum.:)
     
  5. suti

    suti Guest

    Hallo,

    unsere beiden Wellis lieben Pflaumenäste! Besonders, wenn noch Knospen (im Frühjahr) und kleine Blätter dran sind. :D
    Leider hat mein Vater etwas dagegen, wenn ich den noch jungen Zwetschgenbaum zu oft traktiere... :~
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pflaumenbaumäste