Pflaumenkopf Sittiche entflogen!!

Diskutiere Pflaumenkopf Sittiche entflogen!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, mir sind heute Abend leider meine 2 Pflaumenkopfsittiche entflogen. Wir haben sie noch ein wenig verfolgen koennen und den...

  1. #1 Dubstruk, 09.04.2011
    Dubstruk

    Dubstruk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schaffhausen
    Hallo Vogelfreunde,

    mir sind heute Abend leider meine 2 Pflaumenkopfsittiche entflogen.
    Wir haben sie noch ein wenig verfolgen koennen und den Kaefig von ihnen mit dem 3. Pflaumenkopfsittich unter eine Reihe von Baeumen gestellt.
    Nach einer Weile schien es als wuerden sie sich verstaendigen und die 2 Pflaumis auf dem Baum kamen ein wenig tiefer.
    Allerdings wurde es nun dunkel und sie sind ungefaehr 200m weiter weg geflogen, worauf wir die Suche fuer heute beendeten und nach Hause kehrten.

    Nun war meine Frage, ob es Sinn macht es morgen noch einmal zu versuchen, und ob es ein paar Tipps gibt, wie man die Voegel wieder zusammenfuehren koennte.

    Wie lange ueberleben die 2 in der Wildnis? 0l

    LG Dubstruk
     
  2. #2 IvanTheTerrible, 10.04.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Die Überlebenschancen sind minimal.
    Nach 1-2 Tagen draußen wird man sie auch nicht mehr in den Käfig locken können.
    Vielleicht werden sie irgendwo aufgelesen, wenn sie genügend entkräftet sind.
    Ivan
     
  3. TinaC

    TinaC Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Wendel
    Ich wüßte nicht, warum die Überlebenschance für die beiden minimal sein sollte...
    Ich würde jetzt mal versuchen die Voli/den Käfig der Beiden rauszustellen und mit Futter zu bestücken. Bei manchen Sittichen und Papageien hat es sich auch bewährt ein Tonband mit den Stimmen von Artgenossen abzuspielen. Das käme auf jeden Fall auf einen Versuch an.
    Wir drücken die Daumen...
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 10.04.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Okay, dann einfach abwarten was passiert und wir kommen auf das Einfangen und die speziellen Überlebenschancen zurück.
    Ivan
     
  5. mfabig

    mfabig Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    15366 Neuenhagen
    Hallo!
    Mir war im vorigen Sommer sonntags mein Beohahn wegen einer Unachtsamkeit entflogen. Habe dann in einer kostenlosen Wochenzeitung, die mitte der Woche ausgeliefert wird, inseriert, und am Freitag hatte ich einen Anruf, dass ich den Vogel abholen kann. Er hatte sich an einem Kaffeetisch am Kuchen mehrfach bedienen wollen, wo er dann doch überlistet, und eingefangen wurde. Ich hätte auch nicht geglaubt, dass er mindestens 7 bis 8 km ins nächste Dorf fliegt, in der Nähe der Autobahn, und über eine viel befahrene Bundesstraße als Zubringer nach Berlin. Es spielten zwar mehrere Zufälle mit, dass ich ihn wieder bekommen habe, man muss aber auch mehrere Möglichkeiten versuchen. Ich wünsche eine erfolgreiche Suche.
    MfG
    mfabig
     
  6. #6 IvanTheTerrible, 11.04.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn mir ein JM entwischt, so werde ich das wohl wieder erwischen.
    Wenn mir ein Glanzsittich entfliegt, so werde ich den nicht wieder bekommen.
    Also ist Vogel nicht gleich Vogel, besonders wenn sie schon nach 1-2 Tagen dem Menschen ausweichen und ihn nicht nah herankommen lassen.
    Eine durchregnete Nacht gibt ihnen den Rest, besonders wenn es sehr kühl ist.
    Der Feinddruck und die Unfähigkeit Futter zu finden sind weiterere Gründe.
    Wenn jetzt jemand den Halsbandsittich anführt, so fanden die noch Jahre danach genug Futter am Kölner Zoo, wie auch heute noch.
    Hatten also nach dem Entwischen noch genügend Futterquellen zur Verfügung.
    Natürlich wünsche ich dem Besitzer viel Glück, aber man sollte die Erwartungen auf ein Minimum beschränken.
    Ivan
     
  7. #7 Tiffani, 12.04.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    9.296
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Naja, jetzt ist erst mal Frühling. Überall sprießen Knospen es gibt reichlich junge Triebe, zu blöd zum fressen werden sie ja nicht sein. In Schaffhausen haben sie noch gute Chancen, ist ja nicht BigCitty. Da sie zu zweit unterwegs sind, sind immer 4 Augen auf der hut.
    Laßt mal den Kopf nicht so schnell hängen, wenn ihr wißt wo die sich rumtreiben, unter einer großen Netzfalle anfüttern und dann im gegebenen Augenblick mal an der Strippe ziehen.
    Bei mir in BigCitty hat ein grüner Kongo ein paar Wochen im tiefsten Winter überlebt, weil er sich an die Winterfutterhäuschen hinzog.
    Also im Hinblick auf den kommenden Sommer, Kopf hoch :zustimm:
     
Thema:

Pflaumenkopf Sittiche entflogen!!

Die Seite wird geladen...

Pflaumenkopf Sittiche entflogen!! - Ähnliche Themen

  1. Pflaumenkopfsittiche Züchter nahe Unterfranken

    Pflaumenkopfsittiche Züchter nahe Unterfranken: Hallo :) Ich suche im Umkreis von 200 km um Würzburg einen Züchter der Pflaumen anbietet. Gerne auch Farbmutationen! Wenn mir irgendjemand helfen...
  2. Pflaumenkopfsittich, Wellis und Nymphensittiche

    Pflaumenkopfsittich, Wellis und Nymphensittiche: Hallo zusammen, ich bin Nadine und bin neu hier, ich wollte unbedingt nachfragen ob Pflaumenkopfsittiche, Wellis und Nymphensittiche sich...
  3. Pflaumenkopfsittiche und Königssittiche

    Pflaumenkopfsittiche und Königssittiche: Hallo,ein Bekannter von mir hat ein Paar Könige (4 und 5Jahre)und ein Paar Pflaumenkopfsittiche (1 und 2 Jahre alt) Jetzt das Problem. Gestern...
  4. Pflaumenkopfsittiche essen nichts

    Pflaumenkopfsittiche essen nichts: Hallo, Ich hatte mir vor 2 Tagen am Dienstag ein Paar Pflaumenkopfsittiche gekauft und in meine Voliere gemacht. Jetzt mache ich mir Sorgen,...
  5. Pflaumenkopfsittiche in großer Voliere?

    Pflaumenkopfsittiche in großer Voliere?: Hallo,ich möchte gerne 2 Paare Pflaumenkopfsittiche in einer großen Voliere halten. Sie sollen da jeweils einen neuen Partner finden.Beide Hähne...