Pflaumenkopfsittiche-Dame verhält sich seltsam...

Diskutiere Pflaumenkopfsittiche-Dame verhält sich seltsam... im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich mache mir gerade ein bisschen Sorgen um meine Pflaumi-Dame. :? Zur Zeit singt sie relativ viel. Wenn ich das Radio anmache, versucht...

  1. Kiki :P

    Kiki :P Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich mache mir gerade ein bisschen Sorgen um meine Pflaumi-Dame. :?
    Zur Zeit singt sie relativ viel. Wenn ich das Radio anmache, versucht sie dieses immer zu übertönen.
    Wenn sie singt, dann macht sich allerlei Geräusche und Töne. Manchmal hört sie sich an wie ein Esel oder ein Quietsche-Entchen. Manchmal wie eine rostige Tür und manchmal ( das macht sie aber auch schon seitdem sie bei mir ist...) so eine Art Hustengeräusche. So ein Uhuu...huhu...uhuu...huust... Dabei habe ich sie die letzte Zeit beobachtet und festgestellt, dass sie, wenn sie diese Geräusche macht, mit dem Kopf nach vorne und zurück wippt und ihre Pupillen dabei ganz klein, wieder groß und wieder klein werden. Normalerweise haben Beide schwarze Knopfaugen, aber wenn sie diese Hustengeräusche macht dann werden ihre Augen weiß und man sieht nur noch einen schwarzen Punkt in der Mitte, dann wieder vollkommen schwarz, dann wieder anders. Also werden ihre Pupillen immer klein und groß, hört sie damit auf, sind ihre Augen wieder " normal".
    Bei Pebbles, dem anderen Pfläumchen konnte ich das noch nie beobachten.
    Konntet ihr sowas schon einmal beobachten? Denkt ihr das ist normal?
    Sonst scheint es der Dame gut zu gehen, sie futtert und trinkt gut, düst durch die Gegend, spielt, tobt und ist frech. Auch ihr Kot sieht völlig normal aus.

    Ich habe mal gelesen, dass die Pupillen kleiner werden können, wenn ein Vogel ängstlich oder aggressiv ist, aber das trifft beides in diesem Fall ja nicht zu. :idee:

    Ich hoffe, ihr habt einen Rat für mich.

    PS: Vielleicht ist noch zu erwähnen, dass es sich bei meinem " angeblichen Pärchen" um zwei Hennen handelt. Mittlerweile haben die Beiden sich doch als zwei Damen entpuppt. :zwinker:

    Liebe Grüße
    Kiki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyano - 1987, 11. Oktober 2012
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Ich schätze, dass es sich um Hochwürgen von Nahrung aus dem Kropf handelt.
    Dies gehört zum Balz und Brutverhalten. Falls der Vogel es zulässt, dass Du die Schnabelhälften mit zwei Fingern berührst, könnte es sein dass die Henne dann Deine Finger füttert.
    Das Hochwürgen hört sich eher wie ein örg örg örg an.
    Wie alt sind die beiden?
    Macht die Henne dabei merkwürdige Tanzschritte auf der Stange, linker Fuß vor rechten Fuß,
    dann rechts vor links ...?
    Bei Balzritualen sind die Kerlchen natürlich aufgedreht und haben kleine Pupillen, was wohl unter Edelsittichen sexy wirkt.
     
  4. Kiki :P

    Kiki :P Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für deine Antwort.
    Wenn sie diese Geräusche macht, dann wippt sie mit dem Kopf vor und zurück und manchmal hebt sie die Schwanzfeder an und läuft hin und her. Ja, manchmal sieht es aus, als würde sie tanzen!
    Die Kleine isr leider relativ scheu, sodass ich nicht allzu nah an sie ran kann.
    Die Beiden Hennen sind im April 2011 geboren, somit sind sie noch relativ jung.
    Meinst du, ich sollte lieber eine Henne gegen einen Hahn tauschen, damit ich ein gegengeschlechtliches Paar habe? Sie sollten ja vorraussichtlich Hahn und Henne sein... :/ Für zwei weitere Herren habe ich zurzeit keinen Platz, da ja auch noch ein paar Nymphis bei mir hausen und die beiden Vogelarten ja genügend Platz für Rückzugs-und Ausweichsmöglichkeiten haben sollten.

    LG
    Kiki
     
  5. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    Hallo,
    gibt es für die zwei eine DNA Geschlechtsbestimmung? Ansonsten sieht auch ein ca. 1-jähriger Hahn aus wie eine Henne.
    Den roten Kopf bekommt er meistens erst so zwischen zwei und drei Jahren!!!
     
  6. #5 Cyano - 1987, 12. Oktober 2012
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Mit 1 1/2 Jahren kann das wirklich noch alles sein, 2 Hähne, 2 Hennen oder ein Pärchen.
    Hattest Du irgendwo geschrieben, wie viel Platz die Vögel haben?
    Wenn sich 2 Nymphis und die 2 Pflaumen aus dem Weg gehen können, dann kann durchaus noch Platz für 2 weitere Pflaumen sein. Die sitzen meist dicht beeinander beim Fressen, Putzen und Schlafen, weil sie sich dabei sicherer fühlen. Andererseits glaube ich auch nicht, dass sich Nymphis von Pflaumen "unterbuttern" lassen. Wenn da viele Äste, Pappe und ähnliches sind, können sich alle ihre Lieblingsecke einrichten und fleissig schreddern.
     
  7. Kiki :P

    Kiki :P Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)
    Danke für eure Antworten.
    Hm, okay. Ich dachte die Pflaumis sind nach ca. nem Jahr ausgefärbt. Bis jetzt sehen sie aus wie zwei Hennen. ;)
    Die Vier haben eine Innenvoliere von so ungefähr 160x120x200cm ( Länge x Breite x Höhe) Natürlich gibt es täglich mehrstündigen Freiflug.

    LG
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pflaumenkopfsittiche-Dame verhält sich seltsam...

Die Seite wird geladen...

Pflaumenkopfsittiche-Dame verhält sich seltsam... - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  4. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  5. Vergesellschaftung zweier Damen möglich?

    Vergesellschaftung zweier Damen möglich?: Kann die Vergesellschaftung zwei älterer Grauer Damen funktionieren? Natürlich nur nach langer und gründlicher Vorbereitung,...