Pflaumenkopfsittiche - Nachwuchs im Pflaumenhaus

Diskutiere Pflaumenkopfsittiche - Nachwuchs im Pflaumenhaus im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich möchte Euch meine erste Brut vorstellen. Hier seht ihr das Erstgeborene bei der Beringung mit 10 Tagen - die folgenden vier Fotos. Es...

  1. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo,
    ich möchte Euch meine erste Brut vorstellen.
    Hier seht ihr das Erstgeborene bei der Beringung mit 10 Tagen - die folgenden vier Fotos. Es wiegt 26 Gramm, der Fußring ging gerade noch mit Hilfe von Speiseöl über den Fuß.:zustimm:

    LG Pflaume
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyano - 1987, 31. März 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Wenn man bedenkt, wie klein die Eier sind, ist es fast unglaublich, dass nach 10 Tagen schon fast die Hälfte des Gewichtes erreicht sind und dass der Nackedei in einem Monat voll befiedert rumfliegen wird.
     
  4. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo,
    hier seht ihr das zweitgeschlüpfte Küken aus der ersten Brut.
    Es ist 8 Tage alt und wiegt 19 Gramm. Der Ring wurde auch heute drangemacht - ging sehr leicht darüber. Morgen muß ich
    kontrollieren, ob der Ring noch dran ist.:+klugsche

    LG Pflaume
     

    Anhänge:

  5. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Drum habe ich beim Zweiten die 1€ Münze dazugelegt, damit man auch ein Gefühl für die Winzigkeit bekommt.:zwinker:

    Das Video von den Halsis ist klasse -danke!
    Bei meinen Pflaumis sieht es genauso aus - nur eine Nummer kleiner!!!

    LG Pflaume
     
  6. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Pflaume,

    herzlichen Glückwunsch, ich freue mich für Dich.

    Heftiges Daumendrücken, dass es so positiv weiter geht.

    Weiterhin viel Glück und alles Gute.

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen!
     
  7. #6 Black Bird, 31. März 2014
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    76...
    Hallo Pflaume,
    Süß die Kleinen :)
    Dann mal munteres Gedeihen.

    Mfg Black Bird :~
     
  8. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Danke euch beiden!

    Die Frieda von 2010 ist mächtig interessiert, was da im Kasten los ist. Oft sitzt sie am Eingang und lugt ziemlich neugierig hinab zu der Brut, bis sie weggescheucht wird.

    Kann das zu einer Gefahr werden? Sie wird von Freddy von 2008 beglückt.

    LG. Pflaume
     
  9. #8 Cyano - 1987, 31. März 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Die Mädels gucken einfach ganz gerne in die Nisthöhlen und dass Mona Frieda nach einiger Zeit wegjagt ist ganz normal.
    Ich denke Mona ist seit dem Tag des Einzugs bei Dir das Alpha-Tier (Dich eingeschlossen ;) ). Da Tina auf ihren Eiern hockt, ist Frieda die einzige erwachsene Henne die noch draussen rumläuft und entsprechend neidisch.
    Haben die andern eigentlich zugeguckt, als Du die beiden Küken beringt hast?
    Was ist mit Monas sechsten Ei?
     
  10. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Mona ist in der Tat die Erfahrene und Älteste!

    Bei der Beringung war ich nicht im Vogelzimmer - platztechnisch!

    Heute morgen war der Ring beim Zweiten nicht mehr dran - es war doch zu früh. Es war eine gute Gelegenheit, das Einstreu zu erneuern. Ich werde es morgen nochmal versuchen.

    Das sechste Ei liegt noch und wird immer noch bebrütet.

    LG Pflaume
     
  11. #10 Edelsittichfan, 1. April 2014
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Hallo Pflaume,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Nachwuchs. Ich drücke fest beide Daumen, damit alle gesund und munter auf die Stange kommen. Jetzt heißt es fleißig Löwenzahn suchen und füttern, damit die Kleinen groß und kräftig werden.
     
  12. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Vielen Dank
    bis jetzt läuft alles wie am Schnuerchen, toi, toi, toi!

    Was mir ein wenig Sorgen macht ist die Tina. Sie wurde vom gleichen Hahn bestiegen und liegt auf 5 Eiern. Bis jetzt muss sie alles alleine machen - der Toni kümmert sich vorbildlich um die erste Brut.

    LG Pflaume
     
  13. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Pflaume herzlichen Glückwunsch süss sehen sie aus Deine kleinen Geierchen. Viel Glück und ich drück dir weiter feste die Daumen !!!:zustimm::beifall::blume::blume::blume::blume:

    PS: Na da klappt es ja vieleicht dieses Jahr mit Pfläumchen für mich :zwinker:
     
  14. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Danke Zeuss,

    das wär' s, auch bei dir junge Pflaeumchen - bin gespannt auf Bilder deiner Halsis! :beifall:

    LG. Pflaume
     
  15. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hey Pflaume ich meinte mit Pfläumchen für mich Deinen Nachwuchs :D:D:D
     
  16. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Ach so - manchmal stehe ich echt auf der Leitung.:nene::+knirsch:
     
  17. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
  18. #17 Cyano - 1987, 11. April 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Die ersten drei Küken sind ja schon ganz schöne Brocken!
    14 Tage Unterschied zwischen den Fünf? Hast Du Dich da nicht verrechnet?

    Ich habe mir in Deinem Album vom Dezember (Bild 5 von 6) noch mal Rocky/Rike angesehen. Stimmt, da war das Unterbauch-Gefieder ähnlich wie bei Mona. Damit dürfte Rike wohl auch eher 4 Jahre jung sein.
    Von Willi gibt es übrigens noch kein Bild.
     
  19. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Ich habe extra nochmal in meine Notizen geschaut - auch ich finde die Entwicklung der Küken erstaunlich!
    Das erste Küken schlüpfte am 22. März, das fünfte war am 31.März im Kasten.

    Zu fressen bekommen die Altvögel außer dem Grosssittichfutter, Ei Futter, Löwenzahn, Sauerampfer und Süßgräser, mal Apfel oder Karotte oder Paprika und etwas Calzium :lekar: nichts anderes.

    Das wird dann so weitergegeben an die Küken.

    Vom Willi gibt's auch noch Bilder.:zwinker:

    LG. Pflaume
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cyano - 1987, 12. April 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Gekochte und ungesalzene Nudeln und Reis wären auch ein guter Kohlenhydratschub.
    Peekaboo Parrots Halsi Bowie teilt das sogar mit seinem Hund. Zum Kaputtlachen: Ein Hund macht Männchen vor einem Halsi und bettelt ihn an.

    Im Moment kann man den Kleinen sehr gut verschiedene Nahrung beibringen. Bei Muttern schmeckt es halt am besten!
     
  22. Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
Thema: Pflaumenkopfsittiche - Nachwuchs im Pflaumenhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pflaumenkopfsittich

    ,
  2. Voliere mit Pflaumenkopfsittichen

    ,
  3. pflaumenkopfsittich küken

    ,
  4. pflaumenhaus,
  5. pflaumenkopfsittiche,
  6. pflaumenkopfsittich nistkasten,
  7. nistkasten pflaumenkopfsittich