Pflaumenkopsittich Zucht

Diskutiere Pflaumenkopsittich Zucht im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine Pflaumen leben in einer Außenvoliere. Ich habe sie mir als zuchtpaar gekauft nur leider sehen sie sich nicht mal an!Vielleicht weil...

  1. #1 nymphensittich, 8. Mai 2005
    nymphensittich

    nymphensittich Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Pflaumen leben in einer Außenvoliere. Ich habe sie mir als zuchtpaar gekauft nur leider sehen sie sich nicht mal an!Vielleicht weil sie mit einem Nymphen und einem Wellensittichpäärchen zusammen leben? Das Männchen baltz noch nciht mal. Es ist ja nicht soooo schlimm aber junge Pflaumen hätte ich schon gerne. Könnte ihr mit Tipps geben? Muss ich vielleicht einen Holzstamm an den Nistkasten tun damit sie auch mal ans Brüten denken? Danke

    Gesa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oliver s, 11. Mai 2005
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Pflaumenkopfsittiche

    Hallo!!!
    Wie alt sind die Tiere denn??
    Wüprde sie zur Zucht auf jeden fall alleine setzen,nicht weil sie aggressiv sind,sondern weil die anderen Sittiche vielleicht stören.
    Dann auf jeden Fall reichlich Keimfutte und Eifutter füttern,damit sie in Brutstimmung kommen
    Die Brutzeit bei den Pflaumen ist langsam vorbei,welche jetzt noch nicht in Brutstimmung sind oder Eier haben...
    Schau mal auf meine neue Webseite im Profil,dort siehst du auch kleine Pflaumenkopfbabys.
    Kopf hoch.
     
  4. #3 nymphensittich, 12. Mai 2005
    nymphensittich

    nymphensittich Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Henne ist von 1997 und der Hahn von 1998. Eifutter alles da. Ich vermute einfach das sie nicht für eina´nder bestimmt sind. nähstes Jahr bekommen wir noch eine Voliere dort werden sie dann reingestzt mit einer weitern Henne und einem Hahn vielleicht verpaaren sie sich dann. Was meint ihr? Also Brutstimmung ist gar nicht da. Noch nicht mal Interesse an dem anderen!
     
  5. eimeer

    eimeer Guest

    Pflaumenkopfsittich

    Hallo!!
    Wie lange ist daß Paar schon zusammen ?
    auch ich meine wenn die Plaumenkopfsittiche in Brutstimmung kommen,
    sollten sie eine extra Voliere haben.
    Zum Nistkasten bevorzugen sie einen Naturstamm von 20-25cm
    Durchmesser,40cm Tiefe,am besten noch andere Kästen reinhänen daß sie eine auswahl haben,
    nun mußt du nur noch geduld haben denn der Brutbeginn fällt zwischen
    Febuar u. März,dazukommen natürlich noch Tempeatur u.Luftfeuchte
    die eine Rolle spielen,vieleicht hast du klück daß sie im Herbst auch
    in Brutstimmung kommen.
    Ich würde nich ein 2 Paar dazutun, den dan brauchst ein mehr platz
    und auf jedenfall mehrere Kästen,um Streitereien aus dem Wege zu
    schaffen,den auch die Plaumis brauchen einige Zeit um sich aneinander
    zu Gewöhnen und kurz vor der Brutzeit kann es zu störungen kommen.
    ich hoffe ich hab dir ein wenig geholfen,wenn du noch Fragen hast
    Schreib einfach.
    Ich wünsch dir viel Klück
     
  6. #5 nymphensittich, 16. Mai 2005
    nymphensittich

    nymphensittich Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bekómme auch bald einen zweite Voliere für die Pflaumis. Wenn sie dieses Jahr nicht brüten was solls aber dann nähstes Jahr :zwinker: Auf jeden Fallen haben sie tolle Stimmen!
     
Thema:

Pflaumenkopsittich Zucht