Photos der Diele wegen Sonnenlicht (siehe Beitrag Aga-Forum)

Diskutiere Photos der Diele wegen Sonnenlicht (siehe Beitrag Aga-Forum) im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, das ist meine Diele . Das runde Fenster ist nicht zu öffnen, hinter dem Käfig sieht man den Karton zum abendlichen Abdunkeln . Oben sind...

  1. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, das ist meine Diele . Das runde Fenster ist nicht zu öffnen, hinter dem Käfig sieht man den Karton zum abendlichen Abdunkeln . Oben sind nämlich die Schlafräume und ein Bad, es gehen 4 Türen weiter vorne seitlich weg. Da sind dann normale Fenster zum Öffnen.
    Es ist eigentlich schon hell dort, manchmal scheint die Sonne auch direkt auf den Käfig. Aber eben keine direkte Sonenbestrahlung.
    Den Anhang IMG_1625.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anette T., 28. April 2006
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Traudl,
    sag, besteht bei dir die Möglichkeit den Käfig höher zu stellen ??? Agas sitzen (nicht nur Agas-alle Vögel) gerne oben. Irgendwie auf eine Anrichte oder so, so das sie mit dir auf Augenhöhe sind. Wäre bestimmt besser. War nur ein Tipp:zwinker:
    Um den Geiern UV Strahlen zu geben kannst du auch eine Birdlampe verwenden. Ist auch sehr wichtig in den Wintermonaten, aber natürlich auch dann, wenn die Tiere immer in einem geschlossenen Raum leben.
    Meine Stinker haben alle eine Birdlampe über ihren Käfig/ Voliere.

    Viele Grüße
    Annette
     
  4. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Höher stellen

    Hallo Anette,
    das habe ich schon versucht, aber der Käfig ist doch sehr gross um ihn irgendwo drauf zu stellen. Zudem steht er dann komplett vor dem Fenster und macht die Diele leider zu dunkel.
    Ich habe daran schon gedacht, gleich nach dem Kauf des Käfigs.
    Es ist auch meistens so, dass die beiden nur auf den obersten Stangen sitzen, zur Zeit sitzen sie aber weiter unten im hohlen Baumstamm, weil Elza 3 Eier gelegt hat.
    Worauf könnte ich den Käfig denn stellen damit er nicht "zu" hoch steht?
    Evtl. 2 kleine Hocker?
     
  5. #4 Anette T., 28. April 2006
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Traudl,
    ich glaub, 2 kleine Hocker, wäre immer noch nicht hoch genug. Vielleicht ein kleiner Tisch. Ich habe auch einen Käfig direkt am Fenster stehen. Ich finde, das das den Raum nicht so dunkel macht. Musste nur aufpassen wegen der Sonneneinstrahlung. Immer für sorgen, das sie sich auch in ein schattiges Eckchen zurückziehen können.

    Sag, klappt das denn nun mit den Beiden ?????

    Viele Grüße
    Annette
     
  6. andy_klm

    andy_klm Mitglied

    Dabei seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14532 Kleinmachnow
    Hallo Traudl,
    Aga´s sind Fluchttiere. Im Käfig sollten sie immer die Möglichkeit haben über der Kopfhöhe der anderen "Familienmitglieder" oder zumindest in deren Augenhöhe sitzen zu können... unsere kleinen "Adler" schlafen immer knapp unter dem Käfigdach auf einem Wetzstein... ich muß mal ein Foto davon machen...
    Viele Grüße,
    Andree
     
  7. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Traudl,

    soweit ich es erkennen kann, ist das doch der Käfig "Kloris" (1 m lang), oder!? Ich habe den u.a. auch und habe mir dafür extra so einen Fernsehunterschrank auf Rädern gekauft (die gibt es oft mal günstig im Angebot). Die Ränder des Käfigs stehen zwar an den Seiten jeweils ein kleines bisschen über, aber das macht nichts und er steht trotzdem stabil darauf. Vorteil: man kann das ganze mitsamt dem schweren Käfig dann auch mal gut verschieben/rollen, z.B. auch auf den Balkon, also an die frische Luft. :zwinker:

    So wie der Käfig jetzt bei Dir steht, ist es wirklich nicht optimal und ich kann Annette und Andree da nur beipflichten. Auch wenn Deine Agas vielleicht so zufrieden erscheinen, aber sie können es Dir ja nicht sagen und wollen vogeltypisch immer ganz hoch hinauf und sollten beim Menschen
     

    Anhänge:

  8. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Käfig

    Hallo, nein das ist nicht der Käfig Kloris sondern soweit ich mich erinnern kann, der Käfig Delphi. Ich würde den Käfig gerne worauf stellen, aber ich muß auch noch ans Fenster kommen, wegen der abendlichen Abdunklung jetzt im Sommer.
    Wenn er aber so hoch steht, komme ich überhaupt nicht mehr ran um den Karton hinzustellen .
    Ein niedriger Schrank mit Rollen wäre schon ideal. Momentan habe ich nichts worauf ich den Käfig stellen könnte, gestern habe ich 2 Kisten umgedreht und daruntergestellt, das schaut aber blöd aus. Einen Tisch hätte ich noch übrig, aber dann ist der Käfig finde ich zu weit oben, da komme ich an keine Näpfe etc. mehr ran.
    Ich muss mal mit meinem Mann reden, der könnte mir leicht was baun, aber der hat nie Zeit für so was.
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hi Traudl,

    war ja auch nur ein Tipp. Aber wenn Du so ein Ding wie ich mit Rollen hättest, dann könntest Du es ja ganz einfach vom und zum Fenster schieben (wegen dem Verdunkeln), ich sehe darin jedenfalls kein Problem.

    So jedenfalls.....sorry.....sieht die Unterkunft der Agas irgendwie wie einfach nur abgestellt aus und es ist nun mal klar, daß sich Vögel allgemein so weit unten nicht wohlfühlen können, das ist einfach ihre Natur. Und die Katze direkt noch vor der Nase (Schnabel), das entspricht auch nicht ihrer Natur des Wohlgefallens.

    Mein Mann tut auch nichts unbedingt für die Agas, also habe ich mir das Teil selber gekauft.;) Billiger hätte man es ohnehin mit den Rollen noch dazu auch nicht selbst bauen können.
     
  10. helwig

    helwig Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hi Traudl,
    wegen Käfig hoch stellen ist schon alles gesagt, aber was ist mit den Eiern, die deine Henne gelegt hat. Hast du sie gegen Kunststoffeier ausgetauscht?

    LG Inge
     
  11. Traudl

    Traudl Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Eier

    Hallo,

    da wollte ich sowieso noch mal nachfragen. Sollte ich die Eier austauschen od. kochen?
    Bis jetzt sitzt Elza noch nicht auf den Eiern, aber sie darf auf keinen Fall brüten.
    Was ist besser, austauschen oder kochen?

    Auf jeden Fall werde ich mir was einfallen lassen um den Käfig "artgerechter" aufzustellen. Sie sind aber wirklich nicht nur dort "abgestellt", im Gegenteil. Ich habe meine Diele extra verschönert damit ich mich dort auch gerne bei den beiden aufhalten kann und will. Im Stuhl sitze ich oft und leiste ihnen wenn sie rumfliegen Gesellschaft oder auch nur so, zum Lesen usw. .
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Charlotte28, 29. April 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich habe beides ausprobiert. Dabei habe ich erst das Abkochen versucht. Die Eier sollten ca. 10 min abgekocht werden. Hat aber den Nachteil, dass die Henne dann langsam unruhig wird, zumindest war es bei meiner so. Es hat ihr einfach zu lange gedauert. Außerdem gingen zwei der vier Eier während der Brut kaputt.
    Ich habe dann Kunststoffeier für Wellensittiche bei Birdbox bestellt. Und die sind super, genauso schwer und groß. Die Henne hat es nicht gemerkt und das Austauschen ging viel schneller.

    Du hast doch links und rechts zwei kleine Bücheregale. Sind die nicht gleich hoch? Vielleicht kannst du sie einfach zusammenstellen und den Käfig drauf setzen.

    Grüße von charlotte
     
  14. #12 watzmann279, 30. April 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ;) ich habe die Eier auch abgekocht das ist ganz gut gegangen, aber austauschen geht warscheinlich besser.
    Beste Grüße Ingrid
     
Thema:

Photos der Diele wegen Sonnenlicht (siehe Beitrag Aga-Forum)

Die Seite wird geladen...

Photos der Diele wegen Sonnenlicht (siehe Beitrag Aga-Forum) - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Aga Zählung

    Aga Zählung: Hi, ich finde die aga Zählung ist hier ein bisschen unter gegangen. ich z.b. bei den wellis wird das auch gemacht, und es ist ganz schön. hier...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Kleiner tv Beitrag

    Kleiner tv Beitrag: Wer mal sehen will wer denn der Modi hier ist, ein kleiner Beitrag. Halt Schweizerdeutsch aber vielleicht versteht der Eine oder Andere doch...