Pidi ist tot!! *heul*schrei*

Diskutiere Pidi ist tot!! *heul*schrei* im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute, (vorgeschichte: siehe Angeschwollener Hintern) Pidi ist heute gestorben. Sie ist nicht mehr aus der Nakose aufgewacht. Es war...

  1. yessica

    yessica Guest

    Hi Leute,

    (vorgeschichte: siehe Angeschwollener Hintern)

    Pidi ist heute gestorben. Sie ist nicht mehr aus der Nakose aufgewacht.

    Es war der vermutete Eierstockkrebs...aber auch das von mir vermutete Ei...Bauchschwangerschaft....

    Das alles war wohl ein wenig viel...und sie war ja auch schon alt...

    Ich werde Sie dann morgen abholen und begraben. :(

    Ich vermisse sie jetzt schon ganz doll...und die anderen Vögel sie wohl auch....

    Gruß (die traurige) Jessica
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Jessica,
    das tut mir so leid mit deiner Kleinen! Aber wenn sie Krebs an den Eierstöcken hatte, dann war es sicher ein friedlicher Tod für sie, einfach so in der Narkose einzuschlummern - wahrscheinlich sind ihr damit ein paar schlimme Wochen oder Monate erspart geblieben.
    Ist trotzdem ein schlimmes Gefühl, wenn einer stirbt...

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  4. yessica

    yessica Guest

    Danke

    Hi Welli,

    bei dir habe ich gestern - glaube ich - auch was gelesen. Wie geht es deinem Vogel?

    Werde Pidi heute um 16 Uhr vom Arzt abholen und sie begraben..wenn ich durch den gefrorenen Boden komme....

    Habe mir eine schöne Tempo Schachtel mit vereisten Blumen drauf geholt...ich glaube, dass das angemessen ist. Eigentlich wollte ich eine Holzschachtel haben...habe aber keine gefunden.

    Gruß Yessica
     
  5. Addi

    Addi Guest

    mein

    Mitgefühl kenne dass zu gut .
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Yessica :(

    Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl.

    Einen geliebten Vogel zu verlieren tut so schrecklich weh, hab's auch schon erlebt.

    Lass Dich mal ganz lieb drücken


    Yessica, falls Du die Möglichkeit hast Deine Pidi im eigenen Garten zu begraben, dann beschwere die Grabstelle mit schweren Steinen oder einer Pflanzschale. Das ist eine Vorsichtsmassnahme, damit nicht irgendwelche Wildtiere Witterung aufnehmen und Deine Pidi ausbuddeln, das hat die Kleine nämlich nicht verdient. Soll doch ihr letzter, friedlicher Ruheplatz sein.

    Mitfühlende Grüsse von Sonja :(
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Es tut einfach weh

    Hallo Yessica,

    lass Dich in den Arm nehmen - und weine einfach ganz fest.

    Ich habe heute auch Nachricht bekommen dass ein lieber Grauer gestorben ist, vor kurzem erst ein Ara ... :(

    Such Dir einen Stern am Himmel für Pidi aus - da wohnt sie nun und es geht ihr gut. Immer wenn Du den Stern siehst denkt sie an Dich. :)
     
  9. yessica

    yessica Guest

    ...

    Danke für euer Mitgefühl!!!

    Das mit dem Stern hat mich wirklich sehr gerührt.

    Pidi liegt immer noch in der Garage wegen dem Frost...schaffe ja nicht ein Loch in den Boden zu buddeln...hoffentlich ist die Kälte bald vorbei...will sie nicht ewig da liegen lassen.

    Ach ja, es ist glaube ich besser gewesen, dass sie gestorben ist. Die haben bestimmt einen 3cm² großen Tumor rausgeholt. Habe es mir angeschaut, um es besser verkraften zu können. Dann haben die ja noch ein Ei aus ihr herausgeholt und gesamten Gang, den das Ei genommen hätte. Sah aus wie ein Darm...war aber keiner.

    Sie hätte sich sicher nie erholt...das war ja der halbe Vogel!!!

    Danke nochmal für die tröstenden Worte!!

    Gruß Yessica
     
Thema:

Pidi ist tot!! *heul*schrei*

Die Seite wird geladen...

Pidi ist tot!! *heul*schrei* - Ähnliche Themen

  1. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  2. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  3. Tote Amselküken auf der Terasse

    Tote Amselküken auf der Terasse: Hallo, ich wohne in einer Wohnung im EG mit einem Hinterhof. An zwei Wänden ist das Haus, an den anderen beiden Seiten eine 3m hohe Wand. In der...
  4. Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?

    Totes Blaumeisenkücken aus Nest entfernen?: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Wir haben einen Nistkasten in dem seit einigen Wochen 5 Blaumeisenkücken von den...
  5. Henne heute früh plötzlich tot

    Henne heute früh plötzlich tot: Heute früh um 6 Uhr hörte ich nur zweimal ein eigenartiges piepen und danach lag die Henne schon auf dem Boden :'( gestern war noch alles gut,...