Piepen im Ei

Diskutiere Piepen im Ei im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich moechte gerne wissen, wieviel Tage vor dem Schlupf die Kueken beginnen zu piepen? In meinen Gaenseeiern piept es seit heute morgen,...

  1. #1 christinek, 26.09.2006
    christinek

    christinek Guest

    Hallo,
    ich moechte gerne wissen, wieviel Tage vor dem Schlupf die Kueken beginnen zu piepen? In meinen Gaenseeiern piept es seit heute morgen, d.h. da habe ich es das erste mal vernommen. Sie sollten am Mittwoch fertig sein. Da ist ja richtig spannend.
    Viele Gruesse
    Christine
     
  2. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    hallo Christine,

    normalerweise piepsen die Kleinen schön viel früher - sozusagen Kommunikation mit Mutter und Geschwister. Sobald ein Ei angeknackst ist, kann es aber immernoch über ein Tag dauern, bis es schlüpft. Nachts schlafen die Gössel auch im angepickten Ei.
    Ein gutes Buch ist "Das Jahr der Graugans" von Konrad Lorenz - hier habe ich mir auch schon so manchen Tipp geholt.

    Wenn du die Gänse an dich bzw. dein Hausnahen Teich gewöhnen willst, dann einfach immer mit ihnen sprechen. Für meine beiden hätte ich mir gleich von Anfang an mehr "Begriffe" aussuchen sollen. Aber auf ihre Namen kommen sie - "Komm", "Nein", "Paß auf"(und gestrecktem Zeigefinger), "Katze" und "Leer" (und zeigen der leeren Hände) verstehen sie recht gut. Beruhigen tu ich sie nach wie vor mit ruhigem einsprechen uns tiefem "sch" - klappt eigentlich ganz gut. Der Ton macht natürlich auch die Musik - wenn sie mal wieder im Blumenbeet mir alles zertrampelt merken sie gleich wenn ich zum schreien anfange, dass sie besser in ihr Gehege gehen...

    Ich drück dir die Daumen, dass alles klappt - ansonsten einfach fragen, hier findet sich immer jemand mit einer Antwort.
    Margit
     
  3. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    mir ist noch was eingefallen.

    Angelika Hofer hat im "Tagebuch einer Gänsemutter" sehr schön beschrieben, wie sie mit den Gösseln kommuniziert hat - das rufen der Gössel und die Anwort war "wiwiwi".
     
  4. #4 christinek, 27.09.2006
    christinek

    christinek Guest

    Hallo Gama,
    ein Goessel ist draussen. Obwohl beide zur gleichen Zeit angefangen haben, ein Loch ins Ei zu machen, ist das eine draussen und das andere hat immer noch erst ein Loch von ca. 2 cm. Ich musste das erste aber rausholen, weil es ueber das andere Ei torkelte und dann auf dem Ruecken landete und schrie wie am Spiess. Ich habe es in ein Gaestehandtuch unter die Rotlichtlampe getan und jetzt ist es auch schon schoen trocken, aber scheien tut es wie verrueckt, eigentlich den ganzen Tag. Das andere ist auch wieder es lebhafter. Hoffentlich kommt das noch aus dem Ei. Das ist ja vielleicht spannend.
    Vielen Dank fuer Deine Antworten. Ich habe mir gleich das Buch ueber die Graugans bei Amazon bestellt. Kostet 0,01 Euro und 3 Euro Porto, witzig.
    Liebe Gruesse
    Christine
     
  5. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christine,

    super!!!:beifall: das freut mich, dass es mit dem schlüpfen geklappt hat!

    das gösselchen schreit, weil es sich "unterhalten" will und sucht wo der rest der familie ist. du solltest schon viel zeit mit ihm und seinen geschwisterchen verbringen.
    erst diese woche kam ein graugans bericht bei uns im fernsehen - wunderbar, unglaublich wie man die kleinen auf sich prägen kann. was machst du mit den kleinen, wenn alle geschlüpft sind? du solltest sie nicht sich selbst überlassen - du mußt die mutterrolle übernehmen und ihnen lernen was sie fressen können. du kannst am anfang eine flache schale nehmen, löwenzahn, klee, brennessel, gras usw. kleinschneiden, evtl. apfel drüberreiben und ihnen mit dem finger zeigen, dann beginnen sie zu fressen, das kannst du dann später auch auf der wiese machen.
    meine beiden sind heute noch auf meine hand bzw. den zeigefinger fixiert - wenn ich unkraut jäte und die beiden sind dabei ist es eine katastrophe...

    heute ist bei uns ein schöner herbsttag und meine beiden kann ich vom fenster aus beobachten wie sie auf ihrem teich einfach die sonne geniesen - ganz toll.

    wenn du fragen hast - einfach fragen.

    viele grüße und viel erfolg!
    margit
     
  6. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    ich habe noch etwas vergessen. bitte achte auf eine flache wasserschüssel. unser erstes geschlüpftes gösselchen ist nacht im wassertrog bei den eltern ertrunken - seufz.

    und beim baden, dass sie nicht zu nass werden und sich womöglich erkälten - und auch hier wieder wichtig, falls sie nicht beaufsichtigt werden können, dass sie alleine wieder rausgehen können.

    unsere waren tagsüber in einem kleinen gehege und wir hatten ein netz darüber gespannt, damit kein raubvogel sie holen kann.

    viel freude bei der aufzucht - ich würde es jederzeit wieder machen!

    lg margit
     
  7. #7 christinek, 01.10.2006
    christinek

    christinek Guest

    Hallo Margit,
    also nachdem das 2. nicht weiter aus dem Ei kam, habe ich entgegen allen Berichten, einfach das Ei gepellt d.h. ich habe die Eischale aussen abgemacht, sodass nur noch die dünne weisse Haut da war. Dann kam es aber immer noch nicht raus, also habe dann nachgeschaut warum nicht und die Erklärung war, dass die Haut an einem Flügelchen leicht festklebte. Also habe das auch weggemacht und dann kam es vielleicht daraus geschossen. Ich habe auch nur die 2 Eier aus dem Nest unserer brütenden Gänse rausgenommen und beiden erfreuen sich des Lebens. Ich lasse sie Nachts unter der Rotlichtlampe und tagsüber stelle ich sie in die Sonne bzw. lasse ich sie die meiste Zeit mit mir laufen. Sie lieben es, wenn sie müde sind, in mein Hosenbein zu kriechen und eine Zeit zu schlafen. Ich habe alles mögliche Grünzeug geholt und klein geschnitten und unter klein gemahlenen nassen Haferbrei gemixt. Sie fressen ganz gut.Auch haben sie meine frisch pikierten Rote Beete vernichtet. Es war das einzige Mal, dass sie ruhig waren wo sie mich nicht sahen. Wir haben richtig Spass mit diesen kleinen Flitzern, die ja wirklich so schnell rennen können.
    Einen schönen Sonntag und liebe Gruesse
    Christine
     
  8. gama

    gama Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christine,

    das hast du gut gemacht mit dem Ei öffnen! Vermutlich lag es daran, dass das Ei nicht regelmäßige gedreht wurde und dann kann es sein, dass das Gösselchen "kleben" bleibt.

    Na das ist ja wunderbei bei euch - ich mußte schon lachen, kein Laut, wenn Sie etwas "unerlaubtes" machen.
    Vermutlich würde ich heute schon bei den Kleinen mit einem lauten NEIN und mit der Hand wegschubsen klar machen, dass manches in MEINEM GARTEN nichts für Gänse ist! Wenn du Rettiche, Radies oder Salat anpflanzen willst, dann werden sie dir diesen auch kurzer Hand abfressen...

    Das ist gut, wenn Sie dir ins Hosenbein schlüpfen, du bist ihre Mama und bei Dir fühlen sie sich sicher und warm.
    Ich hatte gelesen, dass die Kleinen sozusagen durch die Reibung an der Mutter "wasserdicht" werden, will heißen, dass sich der Flaum elektrostatisch auflädt und sich der Flaum die Kleinen sich beim Badegang nicht gleich mit Wasser vollsaugt und sie dann untergehen.
    Denke, dass dies dann auch der Fall ist, wenn sie dir ins Hosenbein schlüpfen - zur Not müsstest du dann eben Nylons tragen, dann geht es auch.

    Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag - wir können ja auch mal eine persönliche Nachricht schicken und uns über eMail austauschen.
     
Thema: Piepen im Ei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küken piept im ei

    ,
  2. eier piepen

    ,
  3. küken piepsen im ei

    ,
  4. wann fangen die küken an zu piepen im ei,
  5. ei piept,
  6. ente piept im ei,
  7. Wie lange vom piepen bis schlupf,
  8. eier piepen beim kochen,
  9. gänseeier piepen ,
  10. gekochtes ei piept,
  11. am 24 tag piept es im hühnerei was tun?,
  12. im ei piept es,
  13. ei im wasser piept,
  14. http:www.vogelforen.dewassergefluegel122536-piepen-ei.html,
  15. im hühnerei piept es,
  16. Küken piepen im ei,
  17. wie lange vir dem schlupf piept es im ei?,
  18. hört man gänseeier piepen?,
  19. aus dem hühnerei piept,
  20. papageienküken wie lange piepst es im ei,
  21. piepen küken durchs ei,
  22. hühnerei piept,
  23. küken piept im.ei wie lange bis zum.schlupf,
  24. eier gedreht küken piepsen,
  25. gössel piepen im Ei. ..wie lange noch bis sie schlüpfen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden