pilzerkrankung - Rotlich?

Diskutiere pilzerkrankung - Rotlich? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi allerseits, könnt ihr mir sagen, ob es gut ist, dass sich meine vögel ab und zu vorm Rotlicht aufhalten? Sie haben lt. TA eine leichte...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Hi allerseits,
    könnt ihr mir sagen, ob es gut ist, dass sich meine vögel ab und zu vorm Rotlicht aufhalten? Sie haben lt. TA
    eine leichte Pilzinfektion, die mit korvimin gestoppt werden soll (aufbau immunsystem). Dürfen sie vorm rotlicht sitzen oder wird die Pilzvermehrung begünstigt?

    Wie kann ich außerdem erkennen, ob die pilze mehr geworden sind?
    Ab und zu ist eine leichte feuchte nase da, lt. Ta nicht sehr schlimm, da er durchsichtig ist. Ich soll erst vorbeikommen, wenns schlimmer wird.

    was sagt ihr dazu?

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosine

    Rosine Guest

    Hallo Kessi!

    Unter einer vernünftigen Behandlung bin ich durchaus der Meinung, daß man bei einer Pilzinfektion Rotlicht geben kann, ohne Schaden damit anzurichten. Dem Wohlbefinden des Vogels tut Rotlicht immer gut - wenn er es will, dann kann er es auch gebrauchen. Und bei normalem richtigen Gebrauch wird auch nicht die Körperkerntemperatur angehoben (eine erhöhte Körperkerntemperatur begünstigt das Pilzwachstum noch).

    Allerdings muß ich ganz klar sagen, daß in meinen Augen eine Gabe von Korvimin eben keine vernünftige Behandlung ist. Vögel haben mit systemischen Pilzen in der Regel massivste Probleme - da wird eine Stärkung des Immunsystems nicht ausreichen. Gerade bei Vögeln macht es Sinn, frühzeitig ein passendes Antimykotikum zu geben. Alles andere wird diese Pilzinfektion nicht stoppen können.
     
  4. #3 Alfred Klein, 28. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Kessi

    Zur Stärkung des Immunsystems wüßte ich noch was - Echinacea.
    Bekommt man im Bioladen als gepreßten Saft den man ins Trinkwasser geben kann.
    Echinacea ist altbekannt seit dem Mittelalter. Wird in der Tiermedizin auch bei leichten Erkältungen eingesetzt.
     
Thema: pilzerkrankung - Rotlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Korvimin nicht bei pilzinfektionen