Pilzgeruch bei roter KoHi

Diskutiere Pilzgeruch bei roter KoHi im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben wieder mal rote KoHi bekommen und eigentlich schneide ich die Kolben immer in etwas kleinere Stücke (für Klickertraining usw)...

  1. emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben wieder mal rote KoHi bekommen und eigentlich schneide ich die Kolben immer in etwas kleinere Stücke (für Klickertraining usw) und hebe diese dann in einer Plastikdose (da war mal Eis drin :p) auf.

    Heute habe ich die Dose geöffnet, um ein neues Stück KoHi rauszunehmen, da kam mir ein sehr starker Pilzgeruch entgegen. Kein Schimmelgeruch oder so !!! Es riecht in dieser Dose nach Pilzen.:k

    Liegt das an der roten KoHi oder ist die vielleicht verdorben? :?:? Ich habe sie noch nicht so lange. Es ist ja auch noch fast alles da. Aber soll ich es den Wellis noch anbieten?? Was meint Ihr? Habt Ihr sowas schon mal erlebt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    ist da was feucht geworden?
    Ich würde sie nicht mehr füttern.

    Wir nehmen auch rote Hirsekolben zum keimem....lege sie in ein Glas und spüle sie ein mal täglich mit frischen Wasser ab....Glas ist nicht fest verschlossen aber Deckel ist drauf....die keimem nach ca 4 Tagen mit grünen Spitzen und die Vögel lieben es .....das hat aber auch noch nie nach Pilz gerochen...
    Ich würde neue kaufen.

    Claudia
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Wenn sie müffelt, weg damit!
    Kann sein, dass sie irgendwann mal Feuchtigkeit bekommen hat. Außerdem hat Hirse, wie jedes Futter, nichts in luftdichten Behältern verloren, da sie so sehr leicht zu schwitzen anfängt. Also lieber Papp- oder Papiergefäße verwenden oder zumindest die Dose nie ganz schließen.

    Das mit dem Hirse keimen lassen ist aber auch nicht ohne. Die fängt leider sehr leicht an, zu gammeln und sollte daher auch immer gut im Auge behalten werden.
     
  5. emely1973

    emely1973 Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich nicht. Auch an zu hoher Luftfeuchtigkeit kann es nicht liegen. Da wir eine kontrollierte Be- und Entlüftung im Haus eingebaut haben, die ständig verbrauchte Luft nach außen und frische Luft in die Zimmer bringt, haben wir eher viiieeelll zu trockene Luft.

    Ich habe zwar schon eine ganze Zeit keine rote KoHi mehr im Laden (egal wo) bekommen. Aber so ein intensiver Geruch ist mir noch nie aufgefallen.

    Ich werde wohl nach neuer KoHi Ausschau halten müssen. :(
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pilzgeruch bei roter KoHi

Die Seite wird geladen...

Pilzgeruch bei roter KoHi - Ähnliche Themen

  1. Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang

    Gans mit rötlichem Gefieder und Putzzwang: Hey Leute, wisst ihr vielleicht Rat? Wie haben einige Gänse bei uns. Unter diesen gibt es eine, die schon immer eine leichte rosa Färbung auf dem...
  2. Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?

    Madagaskar: Was für ein roter Vogel mit schwarzem Kopf?: Hallo, um welche Art handelt es sich hier? Aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank!
  3. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...
  4. Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...

    Pummelhahn schwarz/rot/orange/gelb ...: hallo, ich beobachte seit ein paar Monaten in einer Tierhandlung, wo ich gelegentlich Futtermittel hole, einen Kanarienhahn, unberingt, dürfte...
  5. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...