Pilzinfektion

Diskutiere Pilzinfektion im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; guten Morgen, wer kennt sich mit Pilzinfektionen aus?? War gestern beim TA und es hat sich herausgestellt das mein süßes Aga-Weibchen...

  1. NY1406

    NY1406 Guest

    guten Morgen,

    wer kennt sich mit Pilzinfektionen aus??

    War gestern beim TA und es hat sich herausgestellt das mein süßes
    Aga-Weibchen eine Pilzinfektion im Nasenloch hat.

    Wovon kann das kommen ?


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 20. April 2005
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo ny,

    die pilzsporen sind eigentlich immer da, in kleinen mengen. normalerweise hält sie ein intaktes imunsystem in schach. aber wenn der vogel aus irgend einem grund geschwächt ist (z.b. stress, wunde, oder leichte krankheit) können sich pilze plötzlich explosionsartig vermehren.

    als meine agahenne wegen ihrer leber noch schlechter dran war, als heute, hatte sie oft pilze auf der haut. der hahn hat sich aber niemals bei ihr angesteckt. weil sein immunsystem intakt ist.

    gruß,
    claudia
     
Thema:

Pilzinfektion