Pipo geht's miserabel

Diskutiere Pipo geht's miserabel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ? Doch, wir geben ihm drch so eine Spritze Wasser, welches Futter sollen wir ihm dann geben? Körnchen ja wohl nicht! guckst du Bitte hier...

  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    guckst du Bitte hier

    Besorge Bitte das Vit. B Komplex..es wird ihn wirklich helfen
    alles Gute für den kleinen :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Caro, zufüttern könntet Ihr milchzuckerfreien Babybrei, den es in der Apotheke geben müsste (...).
    Und wenn Ihr eine Art Multivitaminpräparat zur Hand habt, dann ruhig auch davon etwas in den Brei mischen.
    Als 1. Hilfe zur Stärkung kann man auch Traubenzucker geben. Wenn er schwach ist.
    Sitzt er denn noch auf der Stange?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Hier ist ein Bild von meinem Welli mit verdrehtem Kopf...und er ist danach wieder gesund geworden. Ich wuerde die Hoffnung nicht aufgeben,
    liebe Gruesse,
    Sigrid
    [​IMG]
     
  5. #24 charly18blue, 5. Juli 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Wenn Du Eifutter zu Hause hast, mahl es in einer Kaffemühle fein, misch es mt Wasser, gib etwas Traubenzucker, wenn Du hast Prime oder Korvimin oder ein anderes Multivitaminpräparat dazu. Und glaub mir, das Vitamin B wäre wirklich sehr wichtig und das hat jede Apotheke. In Kapseln, die Du öffnen kannst, dort bekommst Du auch Babyheilnahrungsbrei (milch- und zuckerfrei). Und dann darf man nicht vergessen, das Antibiotikum muß auch erst seine Wirkung tun.

    Wenn er nicht auf der Stange sitzen kann (der Versuch kostet wertvolle Energie, die er jetzt braucht), einen Krankenkäfig weich polstern und keine Stangen rein tun, ich nehme für solche Fälle immer einen größeren Transportkäfig unten rein ein Handtuch und Zewa drüber. Aufpassen mit größeren Wassernäpfen, Futter und Kohi direkt vor die Nase legen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  6. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Ok, wir fahren jetzt zur Notfallapotheke, dann holen wir mal das Vitamin B-12 Komplex und etwas Multivitamin, ich berichte wenn ich wieder da bin:)
     
  7. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    So, also wir haben jetzt Babybrei zum anrühren gekauft, sie hatten zwar kein MilchzuckerFREIER, aber MilchzuckerREDUZIERTER, das ist ja auch shcon was.
    Und wir haben ihm ein Multivitaminkomplex gekauft, mit Vitamin B1, B2, Vitamin C und D und so.:) Haben die beiden Sachen gleich gemischt und ihm verabreicht, er hat geschmatzt:D
    Wie lange geht das, bis man erste Verbeserungen sieht?
    Und wie oft soll ich das ihm geben?
    Und noch was anderes vielleicht?
    Also ja, er sitzt auf der Stange und versucht zu klettern.
    Soooo, ich geh jetzt wieder nach ihm schauen.:zustimm:
     
  8. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Ach, das hab ich noch ganz vergessen, ich habe jetzt gerade Eifutter gebacken, und lasse es mal auskühlen. Dann mische ich es mit Wasser und Traubenzucker und gebe es ihm dann:) Kann ich noch was anderes machen? Und wie oft soll ich ihm das geben?
    Danke schonmal:)
     
  9. #28 charly18blue, 5. Juli 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin und wirkt bei Überdosierung toxisch, das ist der Grund weshalb Du einen Vitamin B Komplex kaufen solltest, ohne Zusätze von fettlöslichen Vitaminen. Schau mal hier. Wenn Du Patrick eine Mail schickst und es dringend machst, bin ich sicher, dass er Dir den B Komplex gleich losschickt. Oder ruf ihn Morgen früh gleich an. Ich kapier nicht, dass Dein Tierarzt Dir das Zeug nicht geben will. Sei also mit dem Multivitamin vorsichtig.

    Wie schnell eine Verbsserung eintritt, kann ich Dir nicht sagen, da man ja nicht weiß, was der Hintergrund für seine Ausfallerscheinungen ist.

    Fütter ihn vorerst mal alle 2 Stunden, damit er immer ein wenig im Kropf hat. Wie hast Du das Eifutter hergestellt?

    Liebe Grüße Susanne
     
  10. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Oh, und jetzt? Also ich gebe es ganz sparsam.
    Das Eifutter habe ich mit 2 Eiern, 40g Mehl und ca. 1 EL Honig gemacht. Dann auf 200°C ca. 15min gebacken. War das gut?
    Pipo sieht jetzt zwar gesünder aus, aber seine Zuckungen wurden heftiger. Gut, ich bestelle dieses Mittelchen, könntest du diesem Mann bitte schreiben, ich weiss nicht wo:o
     
  11. #30 charly18blue, 5. Juli 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Der Shop ist die Bird-Box und Patrick ist auch Betreiber dieses Forums hier, schau mal Bird-Box. Kannst ihm auch eine PN schreiben, Vogelfreund . Ich würd aber unabhängig von der PN, ihn Morgen früh anrufen und nochmals versuchen vom Tierarzt den B Komplex zu bekommen.

    Liebe Grüße Susanne
     
  12. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Caro,

    für heute kannst Du ruhig von dem Multivitamin etwas mehr geben und besorge morgen in (einer anderen?) Apotheke ausdrücklich Vitamin-B-Komplex. Dann kannst Du das Multivitamin ja absetzen und vielleicht in ein paar Tagen nochmal was davon geben. Wenn sie das B-Komplex nicht haben, dann müssen sie es halt bestellen - dann kannst Du es spätestens nachmittags abholen.
    So ist es jedenfalls hier bei uns.
    Mit dem Versand das würde ich nicht machen, bis Du das in der Schweiz hast, gehen ja doch 2-3 Tage mindestens ins Land. Eigentlich sollte es wirklich kein grosses Problem sein, sowas in der Apotheke zu bekommen. (Sonst frage halt mal bei einem Arzt, vielleicht auch bei einem Tierarzt - egal ob Vogelspezi oder nicht, Hauptsache Du bekommst das Vit.B).

    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  13. cAroO!!

    cAroO!! Guest


    Hy Sandra
    Was heisst etwas mehr geben? Ich mische den Babybrei und gebe so ca. 5-6 Tropfen vom Multivitaminpräparat rein. Zu viel, zu wenig?
    Ok, ich gehe morgen sämtliche Apotheken durch, die ausschliesslich Vitamin-B haben. Und beim Tierarzt kann ich ja noch immer vorbeigehen morgen, falls unsere Apotheken das nicht haben, was mir zwar als unwarscheinlich vorkommt:?
    Das Eifutter ist gut und kann ich das auch mit dem Babybrei mischen? Oder soll ich besser Wasser und Traubenzucker nehmen? Achja, ist das egal wenn der Traubenzucker eine Geschmacksrichtung hat, also er nicht nach nichts schmeckt?

    Liebe Grüsse Caro
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Caro, eine genaue Dosierung kann ich Dir leider auch nicht sagen, hängt ja auch davon ab, wie "hoch konzentriert" das Mittel überhaupt ist.
    Ich denke aber nicht, dass Du an einem halben Tag mal eben eine Überdosierung erreichen kannst; ausser Du gibst es fast pur.
    Da er ja so wenig gefressen hat, hat er jetzt sicher auch an den anderen Vitaminen einen gewissen Bedarf. Aber sehr viel mehr als Du oben schreibst würde ich auch nicht nehmen.
    Von dem B hingegen kannst Du dann "richtig" geben! Da kommt ein zuviel einfach unten wieder raus.
    Was genau ist denn in dem Traubenzucker drin (müsste ja auf der Packung stehen)?
    Traubenzucker führt halt v.a. schnell Energie zu. Wenn er noch auf der Stange sitzt ohne, dass Du ihn hoch gesetzt hast, brauchst Du davon jetzt m.E. nicht so sehr viel geben.
    Klar kannst Du das Eifutter mit dem Brei mischen. Wenn Du es dann sofort gibst, kannst Du m.E. alles zusammen mischen, also auch noch etwas Traubenzucker dazu. Dann frisst er vielleicht auch besser wegen dem süssen Geschmack. - Nur nix lange stehen lassen, v.a. jetzt bei der Hitze.

    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  15. #34 charly18blue, 5. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Cario,

    misch den Babybrei mit Eifutter und gib ihm extra etwas Wasser und Traubenzucker und mach da die Vitamintropfen rein (5-6 Tropfen sind okay für heute), nimm den Traubenzucker den Du da hast. Biete ihm aber immer zusätzlich Futter und Wasser im Käfig an.

    Liebe Grüße Susanne
     
  16. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Oh-oh, irgendwie sind Pipos Kopfbewegungen jetzt hektischer geworden..
    Zwar kann er uns wieder in den Finger beissen, er zappelt auch wieder und schreit wenn wir ihn fütter wollen, aber er bewegt immer noch den Kopf so:(
    Sollen wir uns nicht besser einen Termin setzen, wenn es nicht besser wurde.. Dass man ihn halt wirklich von seinem Leiden erlöst? Morgen fahre ich mal in die Apotheke und besorge mir das Vitamin-B Komplex, das ich ihm dann verabreichen werde. Und falls das nicht anschlägt, das heisst, irgendwie bis zum Donnerstag oder soo...?!
    Liebe & hoffende grüsse
     
  17. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast Du den Beitrag von Ronsig gelesen?

    Sein Welli ist wieder gesund geworden!

    Warum fährst Du nicht heute in die Apotheke und besorgst diesmal das richtige Präparat? Vorher anrufen erspart unnötiges Herumfahren.

    Warum nutzt Du nicht heute die Zeit um nach einem guten vogelkundigen TA zu suchen. Der letzte, bei dem Du warst, scheint nach Deinen Ausführungen nicht gut zu sein!

    Warum willst Du einen Tötungstermin planen, bevor Du nicht alles Menschenmögliche getan hast um ihm die notwendige Hilfe zukomen zu lassen?

    In Deinem Eingangsposting schreibst Du, Du kannst nicht ohne ihn. Dann verhalte Dich doch mal entsprechend...
     
  18. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Ich war heute in der Notfallapotheke, die hatten das Präparat nich, kannst du lesen?

    Ich war bei einem vogelkundigen Tierarzt, der einzige in der Schweiz und ich kann dir sagen, er hat Ahnung von Tieren, insbesondere Vögeln!

    Weil ich ihn vielleicht nicht leiden lassen will? Ich hole ja morgen ein Präparat, mehr kann ich doch nicht tun!!!!!!!!!!!!!

    Und entscheide hier nicht über meine Freizeit. Ich suche seit Stunden im Internet was ich noch tun kann. Und du könntest dir mal ein Beispiel an Sandra oder Susanne nehmen, die mir wenigstens Tipps geben, was ich bis morgen machen kann, anstatt auf mir herumzuhacken!
     
  19. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sorry Caroo,

    ich wollte nicht auf Dir rumhacken. :trost:

    Es kam für mich anders rüber. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es in der Schweiz ein Päparat nicht gibt, das bei uns die kleinste Apotheke führt....

    Und ebenso wenig, dass es nur einen vkTA gibt, das ist bei uns auch anders.

    Ich drücke Dir und den Kleinen die Daumen, dass Deine Massnahmen ihm helfen und er nicht eingeschläfert werden muss.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. cAroO!!

    cAroO!! Guest


    Naa, ich bin ja auch gereizt..:~
    Natürlich gibt es das Vitamin B warscheinlich in Apotheken, nur nicht in der Notfall Apotheke, weisst du, bei uns hat nur eine im Bezirk offen am Sonntag. Und die führte das halt nicht:k
    Morgen klappere ich sämtliche ab.

    Nein, dieser TA ist einfach der einzige in der Schweiz, der so eine besondere Ausbildung im Bereich Vögeln hat. Und wir vertrauen ihm blind.

    Ja danke, das hoffen wir auch:(
     
  22. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann ich gut verstehen, dass Du am Rande Deiner Nerven bist, mir ging´s letzten Sonntag genauso. Da war mein Welli fast am Ersticken...

    Ich reagiere auch leicht gereizt, weil hier schon öfter Leute um Hilfe gerufen haben, die dann keine Ratschläge angenommen haben und deren Welli deshalb gestorben ist.

    Ich hatte Dich in diese Schublade gepackt, tut mir wirklich leid.

    Ich hab gerade mal gegoogelt und festgestellt, dass es wirklich schwer ist, bei Euch überhaupt was zu finden. Ich nehme an, Dein TA ist der aus Bern?

    Du könntest vielleicht eine Pn an Ronsig schicken und ihn fragen, wie sein Welli damals behandelt wurde - ist nur als konstrutiver Vorschlag gemeint, nicht als Bevormundung.;)
     
Thema:

Pipo geht's miserabel

Die Seite wird geladen...

Pipo geht's miserabel - Ähnliche Themen

  1. Welli geht's nicht so gut :(

    Welli geht's nicht so gut :(: Hallo liebes Forum, Ich hab meine 2 Wellensittiche erst seit einem halben Jahr und habe nun an dem kleineren der beiden Verfärbungen am Schnabel...
  2. Kreuzschnabel - endlich geht's los !

    Kreuzschnabel - endlich geht's los !: Hallo,:0- heute wurde das 2. Ei gelegt !:dance: Nun bin ich etwas in der Zwickmühle.:traurig: Meine beiden haben Zimmer-Freiflug und...
  3. Wellensittich wiegen - so geht's auch

    Wellensittich wiegen - so geht's auch: Dieses Video fand ich zu süß - so ganz ohne Clicker, aber lustig.:freude:
  4. Auf geht's zur Runde zwei! Meine Sommerbrut

    Auf geht's zur Runde zwei! Meine Sommerbrut: Vielleicht nicht mehr ganz so spannend wie der erste Versuch, aber auf jeden Fall einen Bericht wert! :zwinker: Seit Ende Juni sitzen bei mir...