Pippilotta

Diskutiere Pippilotta im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Pippilotta & Co. Schade, bislang hat Lili das Rufen ihrer Artgenossen entweder nicht gehört -oder ignoriert...jedenfalls hat sie sich nicht...

  1. anja2606

    anja2606 Guest

    Pippilotta & Co.


    Schade, bislang hat Lili das Rufen ihrer Artgenossen entweder nicht gehört -oder ignoriert...jedenfalls hat sie sich nicht blicken lassen..dafür widmet sich Coco hingebungsvoll seiner neuen Henne (Pippilotta). Traurig ist´s trotzdem, dass Lili weg ist. Sobald Geld für eine größere Voliere da ist, wird noch mal ernsthaft über ein weiteres Pärchen nachgedacht...
    Eigentlich haben wir nur Agas, weil ich in einem schwachen Moment dem Haustierwunsch meiner Töchter nachgegeben habe...wohl wissend, dass es, zumindest, was die Arbeit betrifft, MEINE Haustiere sein werden. Wellensittiche fand ich zu banal, also Infos eingeholt und für Agaporniden entschieden. Reimt sich sogar!
    Und jetzt bin ich doch vom Fieber befallen, von dessen Existenz ich gaaar nichts wußte..
    die infizierte Perlenkette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Guido, 16. September 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2004
    Guido

    Guido Guest

    Hi Perlenkette
    Wir sind hier doch alle vom Agavirus befallen. Da gibt es keinen Impfstoff . Liebe Grüsse an Deine Töchter. Der Virus ist im Herzen. Da hilft keine Spritze :)
    Liebe Grüsse
    Guido :0-

    Ausserdem sind Wellis nicht banal. Sie sind wunderschöne Vögel.
     
  4. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Perlenkette,
    falls du dich irgentwann einmal dazu entscheidest,noch ein Pärchen zu holen,denk bitte an Agaporniden-in-not. Dort warten sehr viele Paare auf ein schönes ZUhause. Außerdem sind 2 oder 3 Paare immer schöner zu halten, schließlich sind es ja auch Schwarmtiere. Es kommt auch nicht so schnell Langeweile auf.
    Schade, das deine Lilli nicht wiedergekommen ist,aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Ich drück dir auf jeden Fall beide Daumen, das Sie den Weg nach Hause doch noch findet.
    Viele Grüße
    Annette :0- :0-

    Ach ja, muß Guido Recht geben. Wellis sind nich banal,sondern süße kleine Plaudertaschen. Habe selbst 6 Wellis.
     
Thema:

Pippilotta