Pitti puzzelt (nur für Bildersüchtige!)

Diskutiere Pitti puzzelt (nur für Bildersüchtige!) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Pitti puzzelt mit Begeisterung in einer Geschwindigkeit, dass man es dabei kaum schafft, Fotos zu machen. Wir haben uns vorgenommen, uns bald...

  1. #1 Heidrun S., 1. Februar 2008
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Pitti puzzelt mit Begeisterung in einer Geschwindigkeit, dass man es dabei kaum schafft, Fotos zu machen.
    Wir haben uns vorgenommen, uns bald einen Camcorder zuzulegen. Pitti beim Puzzeln werde ich zuerst aufnehmen.
    Kira puzzelt auch schon sehr gut. Sie ist aber mit ihren 1,5 Jahren noch nicht so geschickt, hat nicht so viel Geduld und braucht noch etwas länger als Pitti. Sie bekommt es aber auch schon vollständig hin. Kira ärgert sich darüber, dass Pitti das Puzzeln so schnell und gut kann. Deshalb versucht sie ihn immer dabei zu unterbrechen, indem sie entweder das Brett umkippt oder die Puzzelsteine wegnimmt und über die Tischkante runterschmeißt.



    Nun aber die Fotos.


    Pitti setzt den 1. Stein, einen Kreis

    [​IMG]




    Der 2. Stein, ein Viereck, wird gesetzt.

    [​IMG]




    Der 3. Stein ist ein Blümchen. Das ist schon etwas schwieriger, Pitti dreht ihn erst noch mal, damit er paßgenau sitzt.

    [​IMG]

    [​IMG]




    Es folgt ein Dreieck, da muß man auch drehen, damit die Ecken reinpassen.

    [​IMG]




    Jetzt kommt das schwierigste, das Sternchen.
    Pitti meistert auch das.

    [​IMG]

    [​IMG]




    Und nun die Endkontrolle: „Sitzt alles richtig?“

    [​IMG]




    „Ich bin fertig! Wo bleibt die Belohnung?“

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Heidrun,

    das sind wirklich süße Bilder von Deiner schlauen Puzzelmaus :zustimm:.

    Danke, nun ist für heut noch mal meine Bildersucht befriedigt, aber morgen nehm ich gern noch mal ne Dosis, wenn Du hast :D.
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Heidrun,

    ich bin begeistert! :beifall:
    Solch Puzzle will ich mir auch schon länger für meine Geier zulegen.
    Und weißt du, ich bin mir ganz sicher, dass ich schon am ersten Tag eben solche Bilder einstellen kann. Allerdings würde ich die Reihenfolge der Bilder, die ich dann beim Bearbeiten des Puzzles duch z.B. meinen Furby aufnehme, beim Einstellen hier umdrehen müssen... :D
    Du hast aber mit der Reihenfolge nicht gemogelt?:zwinker::D
    Genial! :zustimm:
     
  5. Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    8o8o8o


    Ist ja geil!!! :beifall:

    Also, das ist ja echt toll. Mal ein ganz dickes Lob an Deinen Süßen! :zustimm:

    Ich hatte mal für Elvis ein Holzpuzzle gekauft. So eines mit so Noppen dran, für kleine Kinder. Leider fand Elvis es viel lustiger, die Holzteile zu schreddern... :D Und das Acryl-Puzzle war mir dann zu teuer, weil ich fürchte, dass er nicht rafft, was er damit machen soll. :idee:
     
  6. gifty

    gifty verstorben 06.06.2011

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Einfach nur Klasse :beifall: Eine Medaille für den super Fitten Künstler und ein dickes Lob :trost: für den Organisator :freude: Klasse, wenn man seine Tiere so motiviert :D So etwas treibt einem Freudentränen in die Augen + man freut sich über das Forum :D :dance: Spitze :D gruß Gifty
     
  7. #6 Heidrun S., 1. Februar 2008
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Manuela,

    am Sonntag folgen weitere Bilder von Pitti und Kira.


    Hallo Sybille,

    habe nicht mit der Reihenfolge gemogelt! Pitti hat das innerhalb von ein paar Wochen gelernt. Er hatte erst gar kein Interesse am Puzzeln, erst als Kira ihre ersten Versuche gemacht hat, wollte er es auch probieren. Ich glaube, er wollte uns zeigen, daß er das besser kann.
    Allerdings ist dieses Puzzle nicht so ideal. Z.B. paßt das Blümchen auch in das "Loch" für den Kreis und in das "Loch" für den Stern. Außerdem wäre es besser, wenn die Farbe der "Löcher" mit der Farbe der Steine übereinstimmen würde. Vielleicht gibt es irgendwo noch ein Puzzle, das für Vögel besser geeignet wäre. Bis jetzt habe ich noch kein geeignetes gefunden.


    Hallo Tina,

    ich bin mir sicher, daß Elvis das auch schafft!
    Unsere kleine Kira hat das ja auch sofort begriffen. Wir haben erst mit jedem Stein einzeln geübt. Wenn sie das dann können, geht der Rest ganz schnell. Pitti und Kira scheint das Spaß zu machen. Sie streiten sich immer, wer zuerst puzzeln darf. Beide gleichzeitig geht nicht, da nehmen sie sich gegenseitig nur die Steine weg.
     
  8. xAndreax

    xAndreax Guest

    @tinamaus,

    so ein holzpuzzle hatten wir auch mal. die grauen hatten ihren spaß damit und haben es auch gar nicht so sehr zerlegt (allerdings auch nicht gepuzzelt)

    aber dann kam jeany die kakaduhenne 8o

    *ohne weitere worte*
     
  9. Backy

    Backy Guest

    Puzzle

    Wir haben ein anderes Puzzle:zwinker: unsere Kinder haben ihre Papp-Puzzle zur Verfügung gestellt (waren nicht mehr vollständig - wie geht das denn??) und wir bauen da Spielzeug draus für unsere Grauen! Dünne Sisalseile da fädeln wir die gelochten Puzzleteile drauf - immer mal paar Holzperlen dazwischen - und sie sind Stunden beschäftigt! Das Gleiche haben wir mit einfachen Papierkassenrollen gemacht - auf Hölzer gesteckt und sie spielen Stunden damit - einfach genial wie man die Geier beglücken kann. :zustimm:
     
  10. Reiner65

    Reiner65 Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08141 Reinsdorf b. Zwickau
    Hallo Heidrun,

    wirklich toll die Leistung Deines Grauen und die schönen Bilder.
    Ich hätte nicht gedacht, dass die Grauen so etwas draufhaben. Wie lange mußte er dazu üben?
    Weiter viel Spaß und Erfolg!

    Grüße von Reiner
     
  11. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Reiner,

    Pitti hat das Puzzeln ziemlich schnell gelernt, insgesamt hat das vielleicht so ein halbes Jahr gedauert. Er hatte aber nicht jeden Tag Lust zum Üben. Zuerst hat er nur zugesehen, wenn Kira geübt hat. Dann hat er es selbst probiert. Inzwischen kann er es schon schneller und besser als Kira. Wir haben erst nur mit einem Stein geübt. Als dieser dann immer in die richtige Position gebracht wurde, haben wir mit dem nächsten Stein begonnen. Pitti wußte dann, in welches "Loch" jeder Stein einzeln gestellt werden muß. Anschließend mußte er nur noch begreifen, daß er die richtig hingestellten Steine auch stehenlassen sollte. Er nahm anfangs immer erst einen reigestellten Stein wieder weg, ehe er den nächsten positionierte.
    Ich bin davon überzeugt, daß das Dein Amadeus auch schafft! Du darfst ihn nur nicht damit nerven, wenn er mal keine Lust hat. Am besten geht das mit einem Clicker.
     
  12. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Klasse ...:beifall: wie dein Pitti das so macht :zustimm: ...... wäre ja mal ne Idee um Ares seine Intelligenz zu testen :D


    Lg Janett :zwinker:
     
  13. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Heidrun

    hast du da deine Geier etwas mit Leckerlies verwöhnt ?
    Leider ist mein Charly derzeit nur Weltmeister im Hemdenknopfabzwicken und Cindy versucht es jetzt auch schon.

    Gibt ja mehrere Puzzle welches würdest du empfehlen ?
     
  14. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo koppi,

    klar, ein paar Leckerlis werden schon gebraucht!
    Ich glaube, Kira puzzelt in der Hauptsache mit wegen den Leckerlis. Sie will möglichst nach jedem richtig gesetzten Stein eins haben. Pitti macht erst das ganze Puzzle fertig und wartet dann auf das Leckerli.
    Wo hast Du denn mehrere Puzzles gesehen? Wir haben bis jetzt für Papageien nur das eine gefunden. Aber das ist ja nicht so ideal. Es müßte aber schon aus Acryl sein, Puzzelsteine aus Holz würden sofort geschreddert.
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Heidrun,

    ich finde die Bilder absolut genial und vor allem ganz toll wie deine kleine Pitti das alles so hinbekommen hat. Man sieht ihr richtig an mit wieviel Spaß sie bei der Sache ist.

    Lange habe ich mir überlegt, ob ich das Puzzle kaufen soll oder auch nicht, da das Teil ja nicht gerade billig ist, wenn es nicht angenommen wird. Aber nun denke ich doch, um die Intelligenz meiner Kongos zu fördern, werde ich das Puzzle doch kaufen, eben auch, weil mir deine Bilder gezeigt haben, dass die Grauen mit Spaß dabei sind. Daher ein dickes Dankeschön an dich für diese Bilder.
     
  16. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Monika,

    schön, daß ich dazu beitragen konnte, daß jetzt vielleicht noch mehr Graupis das Puzzeln lernen dürfen. Am Anfang werden sie wohl nur die Steine durch die Gegend schmeißen. Aber mit ein bißchen Geduld werden sie das schnell begreifen. Informier mich dann nur mal über die Puzzle-Fortschritte.
    Pitti ist übrigens ein Junge! Kira ist unser Mädchen (puzzelt aber auch schon).
     
  17. #16 Heidrun S., 1. Mai 2008
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo,

    na wie sieht’s aus? Gibt es inzwischen noch einen anderen Puzzle-Graupi?

    Monika, haben denn Coco oder Pauli schon die ersten Versuche diesbezüglich gemacht, für Kalle und Bibo sind sicher die Puzzle-Steine etwas zu groß?


    Pitti und Kira machen inzwischen weitere Versuche mit dem folgenden „Gerät“, bei dem die Steine aufgefädelt werden müssen:

    Den Anhang DSC_0020-7w2.jpg betrachten

    Zuerst wurde das Ding als nicht so interessant befunden. Wir haben es unseren Beiden dann erst einmal schmackhaft gemacht, indem Mama es vorgemacht hat. Meine Tochter hat dann immer gerufen: „Fein, Mama, ganz fein!“ und Mama hat dann das Leckerli kassiert. Es dauerte nicht lange, da kam unser neugieriger Pitti etwas ärgerlich an und versuchte Mama die Steine wegzunehmen. Kira kam auch angeflogen und beobachtete die Sache.

    Inzwischen haben Beide ihre ersten Versuche damit gemacht. Ich werde über die Fortschritte berichten.
     
  18. #17 CocoRico, 1. Mai 2008
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Heidrun,

    ich muss leider eingestehen, dass ich das Puzzle bis dato nicht gekauft habe, da im Februar einiges passiert ist. Aber dennoch bin ich dir dankbar, dass du diesen Thread wieder hoch geholt hast, denn nun weiss ich auch wieder, was ich noch zu erledigen habe.

    Das andere Acrylspielzeug ist auch klasse. Was ziehen deine vor? Das Puzzle oder das Steckspiel, also Teile von oben aufstecken?
     
  19. #18 Heidrun S., 1. Mai 2008
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Monika,

    ich denke, daß das Steckspiel für die Vögel einfacher ist.
    Kira hat vorhin die eine Scheibe schon ca. 10 mal hintereinander richtig draufgehängt, obwohl sie das Ding erst 3 mal gesehen hat. Diese eine Scheibe hat eine etwas größere Bohrung in der Mitte als die anderen Scheiben und läßt sich dadurch einfacher draufhängen. Trotzdem ist das eine ganz schöne Leistung, da Kira die Scheibe ja erst mal richtig packen, danach hintragen, ziemlich hoch heben und dann auch noch richtig draufhängen muß.
    Pitti hatte heute keine Lust, der macht aber vielleicht morgen wieder mit.
    Das Steckspiel lernen sie sicher schneller als das Puzzle. Damit wird eben mehr die Geschicklichkeit trainiert, für das Puzzeln ist das ja die Voraussetzung.
    Beim Puzzeln müssen sie sich außerdem noch die Formen genau einprägen, damit dann jeder Stein auch an der richtigen Stelle steht.
    Es wäre sicher besser,mit dem Steckspiel anzufangen und dann das Puzzeln zu üben.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heidrun S., 5. Mai 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2008
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Kaum zu glauben, Kira fädelt inzwischen alle Scheiben richtig auf.

    Zu sehen im Thema "Das müßt Ihr sehen! Kira beim "Auffädeln", klick hier.
     
  22. Nicole 1

    Nicole 1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79232 March
    Hallo Heidrun S.,

    lange nicht mehr gemeldet, sorry.

    Nun mittlerweile spricht Giacommo schon viel, wenn auch noch nicht gemäß der Gegebenheiten, bzw. der Tageszeit. Ein Beispiel Schlaf gut kommt meistens morgens nach dem Aufwachen und Tschüss Giacomo über den ganzen Tag verteilt, obwohl niemand den Raum bzw. die Wohnung verläßt.

    Zum Thema spielen ist es nach wie vor eher ein zerpflücken oder zerschreddern. Habe ihm ein Holzsteckspiel gekauft, also wie das Puzzle das du für deine hast nur eben aus Holz und mit Tieren aufgemalt. Das rausnehmen hat er verstanden, nur denn wird es mit dem Schnabel bearbeitet. Aber das ist auch o.k. Immerhin beschäftigt er sich damit.

    Vor zwei Monaten sind mein Freund und ich zusammengezogen, natürlich mit Giacomo. In der neuen Wohnung ist endlich mehr Platz und Licht (vorher Kellerwohnung) und auch ein schöner großer Balkon auf den er mit seiner Voliere kann. Findet er super.:freude:

    Und wie geht es Deinen beiden?

    Viele liebe Grüße Nicole
     

    Anhänge:

Thema:

Pitti puzzelt (nur für Bildersüchtige!)

Die Seite wird geladen...

Pitti puzzelt (nur für Bildersüchtige!) - Ähnliche Themen

  1. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...
  2. Meine Mövchen Pitti und Pieps

    Meine Mövchen Pitti und Pieps: Hallo Seit gestern bin ich nun glücklicher Besitzer 2er Mövchen und schwer verliebt in die 2. Mein schwarzbraunes Mövchen heißt Pitti, weil es...
  3. Ein Schock - mein Pitti ist tot!

    Ein Schock - mein Pitti ist tot!: Hallo zusammen, ich bin total schockiert, den Pitti ist warscheinlich durch einen anderen Wellensittich getötet worden! Ich kann es mir trotzdem...
  4. Mein Pitti ist in der Klinik, ob er es geschafft hat?

    Mein Pitti ist in der Klinik, ob er es geschafft hat?: Bin total aufgelöst:traurig: Gestern Abend als ich die Vögel vom Balkon reingeholt habe, war alles in Ordnung. Er ist ans Futter hat was...
  5. Fotoimpressionen vom Wochenende - für Bildersüchtige

    Fotoimpressionen vom Wochenende - für Bildersüchtige: Hallo liebe Grauenfreunde, ich hatte am Wochenende mal wieder etwas Zeit meine beiden Grauen Rudi und Lori in ihrer Außenvoliere zu...