Plätze für 40 bis 60 Agas gesucht

Diskutiere Plätze für 40 bis 60 Agas gesucht im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Ich hab mich mal frech Gabis Überschrift bedient, um auf das folgende Problem aufmerksam zu machen: Es geht um eine...

  1. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!

    Ich hab mich mal frech Gabis Überschrift bedient, um auf das folgende Problem aufmerksam zu machen:

    Es geht um eine Volierenauflösung, bei der bis zum 15.12.2005 40 bis 60 Agas (ungezählt) schlicht und ergreifend aus ihrem bisherigen Zuhause weg müssen (ist so'ne Wohnungs-Vermietgeschichte, nicht wirklich von Interesse).

    Eigentlich müsste man eine entsprechende Voliere finden, in der alle Vögel auf einmal unterkommen, damit in Ruhe Paare und Singles identifiziert werden können, aber das ist total utopisch, kein Tierschutzverein kann so viele Tiere übernehmen und hat die Zweit, Wochenlang zu sortieren.

    Ich bin daher so verblieben:

    die Noch-besitzer sollen die Vögel markieren, um so viele Paare wie möglich zu identifizieren und schon mal einzufangen.

    AiN wird so viele davon wie möglich übernehmen (aber bei uns ist es halt immer vorher schon voll!), wir suchen aber auch noch dringlichst Pflegestellen.

    Auf diese Weise werden wir sehen, wieviele Vögel wir unterbekommen und ich hoffe, dass sich nicht allzuviele Singles auftun....

    Es mag sein, dass wir einige der vermeintlichen Paare auch noch mal bei den Single-Vögeln von AiN ins Rennen schicken müssen (ich weiß nicht, wie zuverlässig die Leute Paare erkennen können), daher sollte, jeder, der helfen kann, bereit sein, mit uns ggf. Kontakt zu halten können und nicht allzuweit entfernt sein.

    Okay - Freiwillige vor, dann sehen wir weiter, wies es läuft.

    Ach ja: derzeit sitzen die Vögel bei Koblenz.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 littlefisher, 1. Dezember 2005
    littlefisher

    littlefisher Guest

    Hallo !


    Habe dir eine PN geschickt
    LG Yvonne
     
  4. Svenni

    Svenni Guest

    Hallo.Wie sieht es denn mit Psittakose bzw. anderen Krankheiten aus?
    Bzw. die Beringung der Vögel?
    Ich glaube viele wollen auf jeden Fall Krankheiten vermeiden und ich würd mich da auch nicht rantrauen.

    Grüsse

    Sven
     
  5. Fabian75

    Fabian75 Guest


    ganz genau, da wäre ich auch vorsichtig..


    warum sprichst du immer von singels?? Sind dort HZ drunter?
    Weill es wäre mir nicht bekannt das es bei Agas gross singels gibt... Ausser Jungtiere oder ältere Tiere oder gar gleichgeschlechtlich....?

    Gruss
     
  6. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Die Beringung ist in sofern nicht das Problen, als dass die Sache über AiN läuft und wir als Tierheim nachberingen dürfen. Muss aber allerdings alles protokolliert werden, wo welche Vogel und so weiter.

    Natürlich sind die Vögel nicht auf alle tausend Krankheiten getestet.

    Von wegen drantrauen: jedes Tierheim (und wir von AiN) hat ja nun ständig mit Abgabetieren zu tun. D.h. also: Vorsicht walten lassen, Quaratänen einhalten, im Verdachtsfalle isolieren. Damit kann man ja aber einfach umgehen - tun wir ja die ganze Zeit. Wems zuviel Aufwand ist, der wird allerdings nicht helfen können.

    Ich würde ja gerne alle aufnehmen, aber es geht einfach aus Platzgründen nicht, daher wäre jeder, der auch nur ein Paar als vorübergehende Pflegestelle aufnehmen kann, eine Hilfe. Wobei ich natürlich zu "vorübergehend" keine genaue zeitliche Angabe machen kann, logisch.

    @Fabian

    Versteh ich nicht. Und was sind HZ?

    Diese Tiere wurden entweder einfach so zusammen gesetzt oder sie haben sich wild vermehrt. D.h. es nicht davon auszugehen, dass dort 50% Hähne und 50% Hennen sitzen, die sich exakt so in Paare aufgteilt haben.

    Dort sind also mit Sicherheit Tiere im Schwarm, die keinen festen Partner haben und die folglich noch verpaart werden müssen.
     
  7. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
  8. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Aha - ich dachte es wäre ein Tippfehler ;)

    Und wenn es Handaufzucht heißt - was hat das dann mit dem Problem zu tun? Immer noch nix versteh.

    Ist aber auch total wurscht:

    Also nochmal von vorne:

    Wer helfen kann, auch wenn es nur bei einem Paar ist, der hebe den Finger ;)
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo zusammen,

    durch die Abgabe von Agas besitzt AiN einige Käfige/Volieren von den Vorbesitzern der Vögel. Nach Absprache mit Aelxandra besteht somit die Möglichkeit, daß denjenigen unter Euch, die gern als Pflegestelle helfen würden, für die Zeit der Aufnahme ein solcher zur Verfügung gestellt werden könnte. Somit würden Euch zumindest damit keine zusätzlichen Kosten entstehen und evtl. die Unterbringsmöglichkeit leichter machen. Vielleicht findet sich damit doch der eine oder andere, der unter diesen Umständen wenigstens vorübergehend doch ein Plätzchen frei hat und den Vögelchen damit helfen kann.

    AiN kann unmöglich alle Agas aufnehmen und ich mag gar nicht an die restlichen Agas denken, was mit denen dann wohl geschieht....... :traurig:
     
  10. Al Capone

    Al Capone Guest

    Besteht denn nicht irgendwie die Möglichkeit die bei AIN in Deutschland zu verteilen?Aber das ist wohl auch zu aufwendig und zu Streßig für die Agas...

    Gruß Patrick
     
  11. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Patrick,

    leider gibt es in Deutschland längst nicht genügend Stationen von AiN und selbst diese sind teilweise eh schon überfüllt. Irgendwann gehts halt nicht mehr. :traurig:
     
  12. #11 Silke_Julia, 3. Dezember 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Alexandra, hallo Gabi,

    dieser Thread ging mir seit Erscheinen nicht aus dem Kopf und habe jetzt nochmals mit Jens gesprochen. Also wir sind bereit ein Pärchen als Pflege aufzunehmen, wie lange sie bei uns sein werden macht nichts, solange es nötig ist können sie gerne bei uns bleiben. Sind bei uns herzlich willkommen.

    Wir haben vier Pfirsichköpfchen plus zwei Küken. Ich hoffe, dass es nichts ausmacht, dass ich die ZG habe (die habe ich gemacht, damit Barbara ausbrüten und ich die Kleinen beringen kann), möchte mit ihnen auf keinen Fall züchten sondern ihnen ein liebevolles Zuhause geben.

    Übrigens wir wohnen in Mannheim.

    Wenn ihr noch etwas wissen möchtest, fragt ruhig.

    LG von Silke
     
  13. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo Silke!


    Danke schon mal! Ich setzt Dich auf jeden Fall schon mal mit auf meine "Liste".

    Heut werde ich noch mal bei den Besitzern nachhaken, wie die Sortiererei in Pärchen mittlerweile aussieht. Also, ich melde mich auf jeden Fall wieder.
     
  14. #13 Silke_Julia, 3. Dezember 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf

    Hallo Alexandra,

    bitte schön, gern geschehen, wenn ich helfen kann mache ich das sehr gerne.

    Wieviel haben sich bisher gemeldet?

    Na, da bin ich mal gespannt, wieviele Pärchen es eigentlich sind.

    LG von Silke
     
  15. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Nur PK?

    Sag mal, Alex,


    Du schreibst lediglich von "Agas"...
    Irgendwo hab ich aber gelesen, daß es sich um PK handelt...

    Sind es nun tatsächlich nur PK oder auch andere Arten? :~

    Also bei RK könnt ich auf jeden Fall auch behilflich sein (wenn mich mein Vermieter nicht vorher umbringt! :p ), wobei ich gerne die "Singles" übernehme!
    Bei anderen Aga-Arten müßt ich mir das nochmal durch`n Kopf gehen lassen...

    Aber für einen einzelnen PK-Hahn oder ein PK-SK-Mix hätte ich sowieso noch `n Plätzchen! :jaaa:

    Bloß mit dem Transport isses halt immer so ein Problem bis zu mir in die "Pampa"...! :traurig:
     
  16. mira123

    mira123 Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46348 Raesfeld
    Hallo

    ... ihr Lieben,

    Da dieser Beitrag auch noch unter "Tiere aus dem Tierschutz" steht, schaut doch auch mal bei Zeiten dort rein, da haben sich nämlich auch schon Leute gemeldet die helfen möchten.

    Viele Grüße aus Rasefeld
    Petra
     
  17. Zippie

    Zippie Agas alive

    Dabei seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Buchholz in der Nordheide
    Hallo Ursula,

    nach Aussage der Halter handelt es sich nur um Pfirsichköpfchen (aber auch das bleibt letztendlich abzuwarten), über die Geschlechterverteilung bzw. Geschlechterbestimmung liegt keine Info vor - sorry. Du selbst hast doch aber RK bzw. RK-Mixe, für wen sollte denn ein einzelnes PK sein ?

    Hallo Petra,

    vielen Dank für Dein Angebot ! Schreib Alexandra oder mir doch bitte eine PN mit Deinem Namen und Angaben über die Anzahl der Vögel, die Du aufnehmen möchtest, dann können wir unsere Liste vervollständigen.

    Gruß
    Martina
     
  18. mira123

    mira123 Mitglied

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46348 Raesfeld
    @ Zippie

    ...PN ist an Dich unterwegs.

    Viele Grüße
    Petra
     
  19. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Mein PK

    Hi Martina,


    durch etwas komplizierte Umstände bin ich, zusammen mit einem der "RK-Mixe", auch zu einem "PK/SK-Mix" gekommen...
    Die Vermittlung hatte sich als sehr schwierig erwiesen, sodaß ich mich halt erbarmt habe -mit bangem Herzen zwar, weil ich ja lange Jahre ganz bewußt und aus Prinzip nur RK hatte, aber durch teilweise gute Erfahrung von anderen usern, die verschiedene Aga-Arten zusammen halten auch ermutigt! :~

    Die Kleene -is 100%ig `ne Henne, kam mit Eiern hier an! :zwinker: - konnte sich zunächst ned entscheiden, will`se nun mit dem anderen Mix -vermutlich RK/SK- zusammenbleiben, oder ned.
    Inzwischen geht die Tendenz jedenfalls definitiv gegen: nein! :traurig:

    Also wär`s gut, wenn`se denn demnächst `nen passenden Partner bekäme!
    Für sie als Mix kommt, denk ich, sowohl wieder ein Mix, als auch ein PK oder SK infrage...
    Nur `n Mann sollte es schon sein! :zustimm:

    Dat isse übrigens, meine "Suse":
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silke_Julia, 4. Dezember 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hi Ursula,

    ich weiß dass passt jetzt nicht so hierher, aber wie alt ist Deine Suse?

    LG von Silke
     
  22. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Alter

    Hallo Silke,


    das Alter weiß ich garned, war auch den Leuten, von denen ich sie übernommen habe, ned bekannt.

    Aber da die sie von einem Züchter hatten und sie ned so lange bei ihnen war, denke ich, sie is wohl noch recht jung...
    2 Jahre, 3...??? :?
    Ohne Gewähr...!

    Warum? :~
     
Thema:

Plätze für 40 bis 60 Agas gesucht

Die Seite wird geladen...

Plätze für 40 bis 60 Agas gesucht - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...