plan b greift langsam

Diskutiere plan b greift langsam im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo zusammen. da mir meine beiden geier viel zu wenig obst und gemüse angerührt haben, habe ich nach vielem nachfragen hier im forum bei...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    hallo zusammen.

    da mir meine beiden geier viel zu wenig obst und gemüse angerührt haben, habe ich nach vielem nachfragen hier im forum bei erfahreneren "futtergebern", meinen ernährungsplan samt fütterungsgewohnheiten geändert und so langsam scheint das ganze zu greifen :D

    ich gebe den beiden den ganzen tag (danke lily für die anregung!)NUR obst, kräuter & gemüse, grob geschnitten und gemischt, mind. 4 verschiedene sorten täglich! rocco frisst inzwischen egal was im napf ist, er hat sich sofort umgestellt! rocky hingegen ist stur und schiebt ab 17 uhr dann so RICHTIG kohldampf :D

    er fängt dann an verzweifelt am boden nach resten von gestern zu suchen (könnte ja noch ne nuss rumliegen :D), bevor er dann nach 17 uhr muffig zum obstnapf geht und wenigstens etwas banane und karotten frisst! wie zuwider ihm das ganze ist, kann man ihm so richtig ansehen.. *lach*

    zwischen 18 und 19 uhr hole ich dann das obst raus, säubere die näpfe und befülle sie dann mit körnerfutter, angereichert mit pellets, nüssen oder trockenobst! ihr solltet mal sehen, wie die beiden mir da entgegenspringen und dann erstmal ne stunde, jeder auf einer seite, überm futternapf hängen :D

    klingt etwas brutal, ich weiß, aber NUR so fressen sie ausreichend obst & gemüse! sogar rocky beginnt jetzt damit, ich glaube, er hat sowas zuvor nie erhalten. sein vorbesitzer war wohl der meinung, dass in pellets eh alles drinne ist..

    0l 0l


    es wird jeden tag besser und deshalb werde ich so weitermachen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Rappi
    Dat klingt gar nicht brutal. Man muss die Geier an Obst und Gemüse gewöhnen. Und wenn Rocky lieber Kohldampfschieben will, lass ihn, er wird schon merken wat schmeckt. Meine gehen kaum ans Körnerfutter ran.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Na wer sagt's denn. Und da sie sich Abends die Bäuche vollschlagen können, laufen sie auch kaum gefahr zu verhungern.

    Hast Du sie schon mal zur Kontrolle gewogen? Würde ich vorsichtshalber schon machen. Man weiss ja nie.

    Ich kann mich nicht entsinnen, ob du darauf achtest - aber in Trockenobst kann Schwefel sein. Diese Sorte wrüde ich dann nciht verfüttern.

    und - last but not least - herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

    LG,

    Ann.
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    Merci beaucoup, Ann :D

    Das Trockenobst hole ich nur bei "Bird-box" oder "Ricos", verschwefeltes und gezuckertes Trockenobst für Menschen kriegen meine Geierlein nicht.. ;)
     
  6. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Rappy,

    na das hört sich doch klasse an :D Man muss halt immer ein bissl tüfteln und ausprobieren bei den Geiern..

    Freut mich, dass Rocky nun auch so langsam ans Obst geht.

    Meine lieben ja zum Glück Obst, die gehen fast an alles ran. Nur bei Gemüse wollen sie nicht so richtig..

    Und wenn ich mich nicht verguckt habe, dann hast du ja heute Geburtstag?

    Häppi Böööörsday tu juuuu :D
     
  7. Rappy

    Rappy Guest

    ..in ´meinem "hohen Alter" freut man sich nicht mehr so über Geburtstage, aber trotzdem vielen Dank für die guten WÜsche und den hübschen Gesang :D :D
     
  8. Rappy

    Rappy Guest

    MIIIIIIIIIIIST!!!!! Rocky hat rausgekriegt, dass man ja NUR bis 19 Uhr Hunger schieben muss und dann kann man sich den Bauch mit Körnern vollschlagen!!!!! Wozu also unbeliebtes Obst und Gemüse essen???0l 0l 0l


    Was mach ich denn äääätz??:? :(
     
  9. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Gib ihnen doch morgens die Körner und dann den Rest des Tages nur noch Obst ......
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    Das würde bei ihm aufs Gleiche rauslaufen, Kathrin! Er weiß, dass es morgens wieder Körner gibt! Er ist wirklich die Sturheit in Person 0l 0l

    Es ist übrigens derselbe, den ich niemals in die Dusche kriege, weil er schon an der Tür panisch davonfliegt! Mit dem zweiten ist das alles kein Problem..

    Wie meine Kinder: verschiedener gehts kaum :D :D
     
  11. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Rappy,

    versuch doch mal die Neugier Deines Rackers zu mobilisieren. Unsere beiden wollten anfangs auch kaum Obst essen - iiihhh viiiiel zu glitschig. AABER wehe, wenn WIR was gegessen haben, DAS war ja HOCHINTERESSANT. Und musste man ja unbedingt auch haben.

    So haben wir sie ans Obstessen gebracht. Immer vorgegessen und dann gefüttert. Hat natürlich den enormen Nachteil, daß man nun bei jeder Kaubewegung einen Schnabel an den Lippen hängen hat :D :D - und wehe da ist nichts drin dann wird auch schon mal zugebissen :k .

    Alles futtern unsere Beiden natürlich trotzdem nicht. Aber wir haben sie schon so weit, daß sie Äpfel, Mandarinen, Melonen, Kiwi, Kirschen (besonders zu empfehlen - der Saft erspart den Maler - gibt ein interessantes Muster an der Wand:D ) - und der absolute Renner: Weintrauben - da lassen die alles für liegen.
    Gemüse müssen wir auch noch üben - das geht noch nicht so gut. Hier sind wir erst bei Brokkoli, Möhrchen und Kolrabi (roh). Aber wir sind guten Mutes...
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinen Gemüsemuffeln hat das Kerngehäuse von roter Paprika den Anfang gemacht , da haben sie dann auch mal rotes probiert........
     
  13. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Annette,

    ich habe mal gelesen und gehört, dass man seinen Geiern keinen Kohlrabi, Weisskohl, Rotkohl, Blumenkohl, Broccoli usw. geben soll. Sind alles Kohlsorten, die zu sehr blähen würden :~

    Wie gesagt, ich habe es nur gelesen und gehört, genau wissen tue ich es auch nicht.

    Aber ich gebe es ihnen vorsichtshalber nicht :~
     
  14. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Sabine,

    ja, daß man den Geiern keinen Kohl geben darf ist mir auch bekannt. Aber Broccoli und Kolrabi sind da wohl eine Ausnahme. Bevor ich meinen Süßen was neues zu futtern geb, informier ich mich meistens erst, denn ich will ja nicht, daß denen was passiert!!8o

    Ich hab aber jetzt nach Deinem Beitrag doch noch mal mit der Suchfunktion nach Broccoli und Kolrabi gesucht und demnach soll man es unbedenklich anbieten können.

    Puh, Gott sei Dank - man wird ja dann doch unsicher :?:~ All zu oft biete ich es auch nicht an, sie essen es zwar, aber Obst ist ihnen schon wesentlich lieber - und das gibts reichlich :)
     
  15. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Brokoli ist für Geier sogar sehr gesund, da es Phosphor/Calcium im geradezu idealen Verhältnis enthält. Brokoli bläht auch nicht

    bzgl Blähungen bei den anderen Kohlsorten: Auf die Menge kommt es an.


    LG,


    Ann.
     
  16. Guido

    Guido Guest

    Hi Annette
    Halbierte Weintrauben lassen sich eben so schön auslecken, und danach durch die Luft feuern, am Besten an die Wand. Ich gebe meinen auch Kolrabi, Brokolie, und so. Habe aber noch nie wat von Blähungen gemerkt, ausser bei mir :D

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Herzallerliebster Guido!

    Danke für die pikanten Details aus Deinem Leben...:D :D :D

    LG,

    Ann.
     
  19. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hi Guido,

    HALBIERTE Weintrauben - damit geben meine sich gar nicht erst zufrieden:D - Die nehmen die nur GANZ. Aber das mit dem ausschlürfen ist schon herrlich!! Ach was schlabbert das schön. Besonders nett, wenn ein Racker dabei auf der Schulter sitzt - lecker, wenn dann der Saft schööön durch den Kragen direkt in den Nacken sabbert :D :D :D
     
Thema:

plan b greift langsam