Plastikeier

Diskutiere Plastikeier im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Liebe Bourkesittichfreunde, da ich die vier Eier meiner Bourkesittichhenne gegen Plastikeier austauschen musste und sie nun bald „ausgebrütet“...

  1. MajaL

    MajaL Guest

    Liebe Bourkesittichfreunde,

    da ich die vier Eier meiner Bourkesittichhenne gegen Plastikeier austauschen musste und sie nun bald „ausgebrütet“ sein müssten, würde ich gern wissen: Merkt das Mädel es selbst nach 18 bis 19 Tagen, dass nichts aus den Eier kommt und gibt das Bebrüten auf? Oder muss man ihr nach dieser Zeit den Nistkasten und die Eier wegnehmen? Wäre dankbar für einen Verhaltenstipp!

    Liebe Grüße, Maja L.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suppenhuhn, 30. März 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    soweit ich weiß, geben die Hennen ein Gelege von selbst auf, wenn nichts schlüpft. Sie "wissen" wann es überfällig ist. Es könnte aber sein, daß sie dann neue Eier legt.

    Erlebt habe ich es aber auch noch nicht. Ich habe die Situation in diesem Jahr auch zum ersten Mal mit meinem Nymphenpaar.

    Meine Bourken sind noch zu jung zum Legen (hoffe ich jedenfalls).
     
  4. #3 BulleVonToelz, 1. April 2003
    BulleVonToelz

    BulleVonToelz Guest

    Hallo Maja,

    meine Bourkehenne legt ständig Eier.
    Wenn sie jeweils das 3. Ei gelegt hat, beginnt sie zu brüten.
    Und nach ca. 3 - 4 Wochen hört sie von allein auf.

    Wie machst Du das mit den Plastikeiern? Legst Du sie nach dem ersten Ei rein und die Henne hört auf zu legen? Oder wie?


    Gruß
    Michael
     
  5. MajaL

    MajaL Guest

    Hallo Michael,

    nee, ich wollte eben verhindern, dass es Nachwuchs gibt und habe die 4 Eier nacheinander ausgetauscht.

    Gruß

    Maja
     
  6. Susi

    Susi Guest

    Brutverhalten bei Bourkes

    Hallo

    Ich habe selber ein Pärchen Bourkesittiche und bin bis jetzt immer davon ausgegangen, daß Bourkesittiche, wie z.B. auch Wellensitttiche, nur dann brüten wenn auch ein Nistkasten vorhanden ist.
    Oder legen sie die Eier auch auf den Boden wenn keine Nistgelegenheit da ist wie man das von Nymphensittichen kennt?

    Für eine Antwort wäre ich echt dankbar.
     
  7. #6 BulleVonToelz, 9. April 2003
    BulleVonToelz

    BulleVonToelz Guest

    Hallo Susi,

    ich habe mehrere Wellies, die brüten trotz Nistkästen nicht. Die Weiber gehen zwar ab und zu mal rein und zeigen sich ganz interessiert, es passiert aber trotz Paarungen nix!

    Meine Bourkehenne läßt sich aber von den Kästen gar nicht beeindrucken. Sie legt ihre Eier immer in derselben Ecke des Käfigs auf den Boden.

    Gruß
    Michael
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. MajaL

    MajaL Guest

    Brütverhalten

    Hallo Susi,

    ich hatte mal ein Bourkesittichweibchen, das hat jedes Frühjahr Eier gelegt, obwohl sich das Männchen für Familiengründung nicht interessiert hat. Die Henne hat die Eier dann auch in eine Ecke des Käfigs gelegt und dann ignoriert. Das schlimme war, dass sie sehr schwer Eier legen konnte, und nachdem ich ihr immer wieder mit Wärme (heiße Kartoffeln im Handtuch unter der Sitzstange im Krankenkäfig) geholfen habe, ist sie eines Tages an Legenot gestorben.

    Normalerweise gründen Bourkes auch ohne entsprechendes Appartement ;-) keine Familie. Aber es kann schon mal passieren, dass ein Weibchen so lang am Männchen herumnervt, bis das nachgibt und dann eben auch mal die Eier hinterm Sofakissen landen.

    Ist wohl alles eine Frage der Hormone.

    Liebe Grüße

    Maja L.
     
  10. Susi

    Susi Guest

    Brutverhalten

    Hallo Ihr alle

    Find ich ja wirklich interesasant wie unterschiedlich das Verhalten einzelner Individuen der gleichen Art ist.
    Na ja, unrecht ist es mir nicht, daß sich meine Dame nicht dazu entschließt ihre Eier sonst irgendwo zu legen. Auf jeden Fall werde ich nicht überrascht sein, falls sie es sich doch noch mal überlegt. ;)

    Vielen Dank nochmal für's antworten.
    Bis bald. :0-
     
Thema:

Plastikeier

Die Seite wird geladen...

Plastikeier - Ähnliche Themen

  1. Zeitpunkt - Nest nach Brutzeit (auf Plastikeiern) entfernen

    Zeitpunkt - Nest nach Brutzeit (auf Plastikeiern) entfernen: Das stand in der allgemeinen Info: In den meisten Fällen geben die Hennen ihr Nest innerhalb der 3. Brutwoche auf und beginnen erneut mit dem...
  2. Brutzeit auf Plastikeiern

    Brutzeit auf Plastikeiern: Hallo zusammen, meine Woodstock hat heute die dritte Woche auf ihren Plastikeiern voll gemacht. Noch macht sie keine Anstalten, das Nest zu...
  3. Eiablage / Brut

    Eiablage / Brut: Hallo ihr Lieben, ich hätte da mal wieder eine Frage. Gretel hat am Montag ihr erstes Ei gelegt, welches ich mit einem Plastikei...
  4. Wie lange soll man der Henne die Plastikeier lassen?

    Wie lange soll man der Henne die Plastikeier lassen?: Nachdem meine junge Kanarienhenne im März erfolgreich 2 Junge aufgezogen hat, hat sie dann gleich wieder 4 neue Eier gelegt. Ich möchte nicht...
  5. Plastikeier?

    Plastikeier?: Hallo liebe Kanarienexperten! Ich habe folgendes Problem: Meine Vögel (5 an der Zahl Eltern, 2 Söhne eine Tochter aus zwei Bruten im letzten...