Plastikschublade

Diskutiere Plastikschublade im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo Leute, ich überlege, für meine beiden Kanarien eine kleine Zimmervoliere zu bauen. Hätte Platz für eine Voliere mit den Maßen 130...

  1. benjo

    benjo Guest

    Hallo Leute,

    ich überlege, für meine beiden Kanarien eine kleine Zimmervoliere zu bauen.
    Hätte Platz für eine Voliere mit den Maßen 130 breit x 150 hoch x 80 tief.
    das zusammenzimmern is an sich auch kein problem, da ich schon den jetzigen Käfig sozusagen um eine vorhandene Plastikwanne eines alten Käfigs herumgebaut hab. ( Maße 90x120x40)
    Was kann man denn als Plastikschublade verwenden? Gibts da irgendwelche Tipps oder was zum kaufen?
    Mir fällt so nichts ein...
    Gruß
    Benjo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    re

    Hallo,

    es gibt sicherlich fertige Böden die man käuflich erwerben kann oder man bastelt etwas in Eigenkreativität was mir zumindest am billigsten und am effektivsten war.

    Ich nutze einen umgedrehten Regalboden für meine Innenvoliere und für die nächste geplante Voliere liegt schon ein neuer Regalboden bereit.

    Ich habe die seitlichen Löcher mit kleinen Blechen und Popnieten verschlossen. An einer Stirnseite habe ich einen Handgriff angeschraubt, der mir das herausziehen zum reinigen erleichtert.

    Große Regalböden kann man auch teilen/verkleinern, falls man eine Voliere hat die andere Maße aufweist.
    Die Teilung könnte man zB mit einem Winkelschleifer vornehmen, die scharfen Kanten muss man selbstverständlich entgraden um Verletzungsgefahren für Mensch_und_Tier zu vermeiden, danach kann man auf das gewünschte Maß die beiden Teile wieder zusammen_poppen.

    Hier ein Beispielbild eines (aber nicht meines) Regalbodens :zwinker:
    http://www.brb-wenden.de/images/64268.jpg

    Es gibt noch andere Varinaten zB eine Holztafel mit einer seitlichen Leistenumrandung. Das gefällt mir nicht so sehr weil das Holz beschichtet sein müsste um die Verunreinigungen der Vögel leicht und effektiv zu entfernen um auch ein Eindringen der Exkremente in das Holz zu verhindern.

    Eine weitere Möglichkeit wäre eine große Kunststofftafel die je nach Größe ca 3- 5mm dick sein sollte um eine gewisse Stabilität zu gewährleisten.
    Die Kanten kann man mit einer Heißluftpistole bearbeiten um die Kanten (Stege) umzuknicken damit man gewährleistet das der Sand ect auf der Platte liegenbleibt.

    Es gibt sicherlich noch weitere Alternativen mal schauen was noch für Anregungen hier kommen :)

    mfg ich

    happy_x-mas
     
  4. dtcd

    dtcd Guest

    Hallo Benjo,
    hier gibts fertige :
    http://www.singold-kunststoff.de/Tier.htm

    Allerdings sind 130 cm nicht vorrätig, wobei mir das auch viel zu unhandlich wäre. Wie wär´s denn mit zwei Schubladen ?
     
  5. Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    kiel
    ich "muß" mir meine kotwanne auch selber bauen, da ich die voliere in eine ecke bauen will, und durch die eckbauweise die größtmögliche fluglänge erreichen kann.

    ich werde die kotwanne dann folgenderweise bauen. grundplatte je tangente 1,2m, hypo--hab ich nun nicht im kopf wird aus günstigem sperrholz sein, ca. 5cm hohe kanten werden aufgeleimt und verschraubt, anschliessend werde ich den innenraum der wanne im acrylbett verfliesen.
    so erhalte ich eine stabile wanne die man leicht reinigen kann
     
  6. Ankanari

    Ankanari Guest

    Du könntest vielleicht Plexiglas (nicht sooo teuer) aus dem Baumarkt sägen lassen und mit Acrylkleber zu passenden Schubladen verkleben.
    Ich würde bei der Grundfläche aber, wie oben schon erwähnt, auf jeden Fall zwei Schubladen machen - nicht nur, weil eine kleine Schublade stabiler ist, sondern auch weil man sie besser in ein Behältnis ausschütten kann.

    Grüßle und noch viel Spaß beim Bauen,
    Anke
     
Thema:

Plastikschublade