Platzbedarf & Mindesttemperatur (war: Antwort auf Zuchterfolg)

Diskutiere Platzbedarf & Mindesttemperatur (war: Antwort auf Zuchterfolg) im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich weiß zwar nicht warum aber ich kann nur neu Themen verfassen und keine Antworten geben. Trotzdem danke Tabea hat sich inzwischen erledigt....

  1. mirco

    mirco Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2001
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kraichtal
    Ich weiß zwar nicht warum aber ich kann nur neu Themen verfassen und keine Antworten geben.
    Trotzdem danke Tabea hat sich inzwischen erledigt. Mein Hahn füttert jetz immer öfetr meine Henne und manchmal auch die Jungen.
    1. Noch eine Frage wie groß sollte eine Voliere sein für 6 Zebrafinken und inzwischen 6 Kanarien?
    2. Wie kalt halten es die Vögel aus?
     
  2. #2 moose † 2011, 14.05.2001
    moose † 2011

    moose † 2011 verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    01.07.2000
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Kanaries und Zebrafinken

    Hallo Mirco!

    Hat sich das erste Problem mittlerweile erledigt? Kannst Du wieder Antworten verfassen? Wenn nicht, wende Dich bitte kurz per mail an den Webmaster.

    Ich habe den Titel umbenannt, damit er mehr über den Inhalt des Themas aussagt und Du so vielleicht noch ein paar mehr Antworten bekommst. Ich hoffe, das war o.k.

    Wegen dem Platzbedarf für Deine Vögel schau mal im Vogelnetzwerk unter "Recht & Gesetze" in die Rubrik "Mindestanforderungen an die Haltung von Kleinvögeln Teil 1, Körnerfresser". Dort findest Du Richtlinien. Natürlich gilt hier der Grundsatz: Je größer je besser" ;)

    Was die Kälte angeht, so müssen die Tiere, wenn sie ganzjährig draußen gehalten werden, einen beheizten, zugfreien und trockenen Schutzraum haben.

    Wegen der Temperatur etc. gib mal "Außenvoliere" oder "Schutzhaus" in die Suchmaschine ein. Ich erinnere mich, daß hier im Forum schon einige Beiträge zu diesem Thema waren.
     
  3. mirco

    mirco Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2001
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kraichtal
    Danke für die Antwort,

    und ja das erste Problem hat sich inzwischen erledig das war mein Fehler ich hatte nämlich die Coockies deaktifiert.
     
  4. #4 Matziol_Jörg, 14.05.2001
    Matziol_Jörg

    Matziol_Jörg Guest

    Hallo mirco!
    Zu Deiner Frage wieviel Platz brauchen die Vögel,und die geniale Antwort die Du schon bekommen hast!!!Geh mal in eine Zoohandlung,dann siehst Du wieviel Platz die Vögel laut Gesetzgeber brauchen!!!!!!!!Der Raum kann natürlich nicht groß genug sein,geb ihnen soviel Raum wie Du kannst und normalerweise müßte Dir schon Dein gesunder Menschenverstand sagen ob es dann genug ist!Zu der Frage nach der Temperatur,ich habe meine Vögel das ganze Jahr draussen,ohne warmer Unterkunft!!!!!!!Solange die Aussenvoliere trocken ist und die Vögel nicht einem Regenschauer ausgesetzt sind ist das in Ordnung da brauchen sie keinen extra Raum und schon gar nicht beheizt!!!!!!
    Das birgt eher wieder Gefahren!Wie gesagt meine Vögel sind selbst bei minus 20 Grad draussen!Es ist nur alles überdacht das also nicht reinregnen kann,denn wenn die Vögel mit nassem Gefieder in die Nacht gehen müßten das wäre gefährlich!
    Gruß Jörg
     
  5. #5 moose † 2011, 15.05.2001
    moose † 2011

    moose † 2011 verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    01.07.2000
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Platzbedarf

    Hallo Jörg!

    Daß Du meine geniale Antwort bezüglich des Platzbedarfs kritisierst, finde ich gut, denn eigentlich hast Du ja Recht.

    Natürlich dürfen diese Angaben nicht wörtlich genommen werden, sondern gelten nur als Richtlinien. Was ich persönlich davon halte, ist zweitrangig, und die Beurteilung, ob das reicht oder nicht, muß man ohnehin dem Halter überlassen. Ich denke, daß Mirco das Beste für seine Vögel will (sonst würde er hier nicht fragen) und sie nicht in kleine Käfige zwängen wird.

    Doch eigentlich sagt mein Zusatz: „Je größer je besser!“ schon aus, wie viel ich von diesen Richtlinien halte. ;)

    Und über die Zustände in den Zoogeschäften brauchen wir garnicht zu reden. Da sind wir uns sicher einig. :(

    Ob ein beheizter Schutzraum (ich rede nicht von 20°C, sondern vielmehr von frostfrei) sinnvoll ist oder nicht ist wohl Ansichtssache.
     
  6. #6 Matziol_Jörg, 16.05.2001
    Matziol_Jörg

    Matziol_Jörg Guest

    Hallo moose!
    Ich wollte nur zum Ausdruck bringen wie mir diese Paragraphgenreiterei zum Hals raushängt!Und nichts gegen
    Deine Antwort!Ich als Züchter bekomme es ständig mit auf welche tollen Ideen,die sogenannten Tierschützer,wieder kommen!Und mit den Temperaturansprüchen habe ich halt die Erfahrung gemacht,das meine Vögel trotz Möglichkeit gar nicht rein wollten und es ihnen auch nicht schadet wenn sie draussen bleiben.Ganz im Gegenteil,sobald mal ein wenig Schnee gefallen ist,werfe ich immer ein paar Hände voll in die Volieren,sollst mal sehen wie sich die Vögel auf den Schnee stürzen.Vorallem die Alten weil sie es ja kennen!
    Gegen einen Schutzraum habe ich natürlich nichts,aber wie gesagt,bei gewissen Vorraussetzungen muß es nicht sein.
     
  7. #7 moose † 2011, 16.05.2001
    moose † 2011

    moose † 2011 verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    01.07.2000
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    dann sind wir uns ja einig!

    Hallo Jörg!

    Na prima, dann sind wir uns ja einig! ;)

    Ich wollte Dich oder andere Züchter ja nicht angreifen. Und versteh mich auch bitte nicht falsch: Paragraphenreiterei ist mir auch zuwider. Ich dachte nur, ich könnte Mirco darüber informieren, daß es solche Richtlinien gibt. Das heiß ja nicht, daß ich damit einverstanden bin.

    Und was die Außentemperaturen angeht, lerne ich gerne dazu. Ich persönlich habe (noch) keine Außenvoliere und kann daher nicht aus Erfahrung sprechen, sondern nur das widergeben, was ich aus Büchern weiß oder im Forum gelesen habe.

    Meine Antwort ist ja nicht die einzig Wahre, den Schuh zieh ich mir nicht an. ;)

    Wenn also was falsch rübergekommen ist, dann war es nicht so gemeint.
     
Thema: Platzbedarf & Mindesttemperatur (war: Antwort auf Zuchterfolg)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. platzbedarf kanarienvogel

    ,
  2. SCHUTZRAUM Platzbedarf

    ,
  3. kanarienvögel platzbedarf

    ,
  4. kanarien platzvedarf,
  5. kanarienvogel mindest temperatur,
  6. forum kanarienvögel zuchterfolg,
  7. kanarienvogel voliere platzbedarf,
  8. platzbedarf für ein paar zebrafinken
Die Seite wird geladen...

Platzbedarf & Mindesttemperatur (war: Antwort auf Zuchterfolg) - Ähnliche Themen

  1. Zwei behinderte Singsittiche Platzbedarf?

    Zwei behinderte Singsittiche Platzbedarf?: Hallo, ein bekannter Züchter von mir hat mich gefragt ob ich sein Singsittich-Paar aufnehmen möchte. Die Henne ist flugunfähig und überschlägt...
  2. Platzbedarf Straußwachteln

    Platzbedarf Straußwachteln: Hallo, ich will mir ein Paar Straußwachteln anschaffen. Jetzt wollte ich fragen, wie viel Platz so ein Paar benötigt und welche Pflanzen für...
  3. Platzbedarf fuer Modena Tauben

    Platzbedarf fuer Modena Tauben: Hallo alle miteinander, mir ist ein paar Modenas geschenkt worden. Ich habe sie zu meinen Pfautauben getan, was leider nicht funktioniert. Die...
  4. platzbedarf von blaukrönchen

    platzbedarf von blaukrönchen: hallo ich glaube lamgsam ich werd noch ne aufnamestation für alle mögliche vögel.aus meinem einen paar rosenköpfchen würden mitlerweile 4(habe...
  5. Mindesttemperatur für Zebrafinken

    Mindesttemperatur für Zebrafinken: Hallo, bin neu hier... Habe ein junges Zebrafinken-Männchen auf der Straße aufgelesen, wieder hochgepäppelt und suche jetzt guten Platz für...