platzbedarf von blaukrönchen

Diskutiere platzbedarf von blaukrönchen im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; hallo ich glaube lamgsam ich werd noch ne aufnamestation für alle mögliche vögel.aus meinem einen paar rosenköpfchen würden mitlerweile 4(habe...

  1. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich glaube lamgsam ich werd noch ne aufnamestation für alle mögliche vögel.aus meinem einen paar rosenköpfchen würden mitlerweile 4(habe zwei paare aufgenommen die sonst im tierheim gelandez wäre) und bei den finken schauts genau so aus .aber nun der eigenliche grund,mir hat heute jemand zwei paare blaukrönchen angeboten ,und zwar mit den worten wenn ich sie nicht wolle werde er sie fliegen lassen´.eigentlich klar das ich sie nehmen möchte wenn da nicht der platz wäre ich habe in meinem vogel haus zwar noch etwas platz wo ich gerade noch eine voliere baue die wird aber auch nur 1,5 m x 1.5 meter grundfläche haben reicht das????
    giese voliere wird aber frühestens in 2-3 wochen fertig würde so lange ein kistenkäfig(60 x60 x140 ) reichen????denn ich müste die vögel spätestens am montag abhohlen da er(kenn die person gut genug zui zu wissen das er das wirklich macht)die kleinen somst flegen lässst ????
    war meint ihr ist wirklich dringend

    gruss
    steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 captainmoonshine, 2. September 2001
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    Reicht!!

    Hallo Steffen

    Es ist ja traurig das es Leute wie Diese gibt!!!

    Der Kistenkäfig wird natürlich im Notfall ausreichen wenn es wirklich nur zwei Wochen sind. Danach reicht auch die Voliere mit den genannten Maßen aus. Blaukrönchen haben in etwa den Platzbedarf von Aga´s. In den verschiedenen Vogelparks habe ich sie in ähnlich großen Volieren gesehen. Dort waren meist drei bis vier Pärchen untergebracht. Wenn es nur zwei sind dürfte es also keine Probleme geben!!:D

    Ansonsten würde ich nur noch sagen :
    Viel Spaß damit.:D, sind wirklich schöne Vögel.

    Gruß
    Andreas;)

    PS: Denk an die teilweise recht aufwendigen Freßgewohnheiten!
     
  4. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    danke andreas dann werd ich sie mir wohl doch mal hohlen.das mit dem futter habe ich schon an anderer stelle gelesen werd mich am dienstag darum kümmern habe ne adresse von nem quikohändler in meiner nähe gefunden und wenn der nichts hat werd ich mal beim zoo kölle schauen was der hat.und morgen werd ich erst mal obst mitbringen und agafutter habe ich ja sowiso da .
    achso muss das obst eigentlich immer das beste sein(meine agas bekommen immer vollreifes,manchmal fast überreifes obst und angeschlagenes obst das ich dann aussortiere,denn das kann ich immer auf arbeit mitnehmen und es sind dann offt exoten dabei was meine geier ganz besonders mögen)natürlich bekommen sie nichts angefaultes oder so reicht das auch für die blaukrönchen oder brauchen die was anderes????
    werd also morgen früh mal etwas obst mitnehmen und dann +über mitag die kleinen abhohlen und dann nach dem lori futter am dienstag mittag schauen

    bis dann
    gruss
    steffen
     
  5. Folko

    Folko Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    obst

    Hi,

    schön dass du dich der vögel annimmst, sind wirklich faszinierend im verhalten, das macht den dreck, den sie produzieren auch wieder wett.

    was das obst angeht, da musst du bedenken, dass überreifes obst schon einen teil der inhaltstoffe abgebaut hat, also nicht mehr ganz sooo wertvoll ist.

    aber z.b. gegen eine etwas weiche birne oder banane is absolut nix einzuwenden, solange nix angefault ist.

    was den nektar angeht, so ist, was ich gehört habe, avesnectar von avesproduct B.V., postbus 671, 7400 AR deventer, niederlande, eins der besten, volllöslich, alles drin, nicht säuernd.

    bei www.tiertechnik.de kann man ihn bestellen.

    gruss, folko
     
  6. Marco

    Marco Guest

    hallo leute,

    füttern die blaukrönchen auch mit viel verschiedenem obst und einem guten loritrunk! lörner werden sie wahrscheinlich icht sehr viel fressen.
    was ganz wichtig ist bei den blaukrönchen, dass die sich "aufhängen" können! d.h. sie brauchen oben an der voliere gitter, denn in der nacht schlafen sie dann kopf über in einer traube, wie fledermäuse! sieht echt super aus! :)

    bye

    marco
     
  7. Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Blaukrönchen

    Hallo Steffen,
    ich habe selber einen Schwarm Blaukrönchen (13 Stück) und bin der Meinung das eine Boxenhaltung nicht das richtige für Fledermauspapageien ist, weil Fledermauspapageien wie der Name es schon sagt sich zum schlafen mit dem Kopf nach unten aufhängen wobei der höchste Punkt (Drahtdach) bevorzugt wird. Für eine Übergangszeit kann man es zwar praktizieren jedoch sollten es dann Kunststoffboxen sein, denn die Ausscheidungen der Blaukrönchen sollten um die Gesundheit der Tiere zu erhalten regelmäßig mit heißem Wasser entfernt werden. Der Raum sollte leicht zu reinigen sein da Blaukrönchen ihren Kot gerne durchs Gitter schießen. Zur Fütterung möchte ich hinzufügen das die Fledermauspapageien mehr brauchen als etwas Lorinektar. Am besten sollte der Nektar selbst zubereitet werden (jede Menge Zutaten), denn eine aufzucht mit den Handelsüblichen Produkten führt häufig zu Mangelerscheinungen. Außer Nektar benötigen Blaukrönchen auch ein Körnerfutter aus kleinen Sämereien und Haferflocken, desweiteren viel Obst (Apfel, Trauben, Kaktusfeigen usw.). Als Eiweißquelle gebe ich ab und zu ein paar Mehlwürmer. Ich hoffe das ich dir weiterhelfen konnte denn für mich sind Blaukrönchen etwas ganz Besonderes.
    Gruß Frank
     
  8. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    bin ganz fertig

    hallo

    habe heute über mitag die kleinen abgeholt und da sie mir ganz und garnicht gefallen haben (auch die art wie sie gehalten wurden hat mir überhaupt nicht zugesagtaber das ist ne andere gaschichte) sie sind total abgemagert,und verdreckt deshalb in ich als erste mit ihnen zu ta gefahren und da ich ja leider wider zur arbeit muste dat sie gemeint ich soll sie doch bis heute abend bei ihr lasen was ich auch gemaucht habe.jetzt war ich gerade wider bei ihr und dann hat sie gemeint ich soll sie doch bitte bis morgen noch bei ihr lassen was ich auch machen werde aber auch dann werd ich wohl nur zwei mit nehmen können die anderen beiden seien zu schwach und müssen erst mal wider zu kräften kommen.na mal sehen vieleicht weis ich morgen schon mehr.
    @frank sch. das mit dem necktar habe ich schon gehört werde mir aber auf alle fälle morgen mal was fertiges kaufen und dann wenn ich etwas mehr weis anfangen mir selber was zu mischen oder kannst du mir ein rezept oder so mal veraten

    gruss
    steffen
     
  9. Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Nektar für Blaukrönchen

    Hallo Steffen,
    wenn du die Blaukrönchen abholst, solltest du vorsichtig sein das mit den Tieren keine Krankheiten in deinen Bestand kommen. Du kannst gerne ein Rezept von mir haben um den Nektar selbst herzustellen. Da ich auf dem Sprung bin (2 Tage Walsrode), werde ich dir das Rezept am Donnerstag mailen.
    Gruß Frank
     
  10. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    tut mir leid das ich mich erst jetzt wider melde hatte leider zimlich viel um die ohren.
    den kleinen blaukrönchen geht es leider immer noch nicht besonders eines ist leider schon eingegangen waren laut meiner tierärztin schon zu geschwächt zwei anderen ists auch nicht so gut und der andere ist jetzt über dem berg aber auch noch bei meiner tierärtin da ich in nicht von den anderen trennen möchte.ich meld mich wenn ich mehr weis und mehr zeit habe.

    gruss
    steffen
     
  11. #10 captainmoonshine, 19. September 2001
    captainmoonshine

    captainmoonshine Guest

    Hallo Steffen

    Ich hoffe die kleinen überleben, wäre wirklich zu traurig!!

    Gruß
    Andreas
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Frank Sch.

    Frank Sch. Papageienfreund

    Dabei seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Steffen,
    wollte nur mal nachhören, wie es um die Blaukrönchen so steht.
    Gruß Frank
     
  14. steffen

    steffen Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    nur noch eines

    hallo

    habe nur noch eines den anderen drei konnten wir leider nicht mehr helfen aber dem letzten /verm.ein männlein/gehts so weit ganz gut heutte musste ich in nur noch ein mal mit der spritze füttern aber nacher gibts noch ein mal was aus der kahnüle denn als ich sie abgehollt habe waren alle total unterernährt(durch falsches,unzureichendem futter)verdreckt(durch überbesatz der voliere mit anderen voheln)und hatten da durch pilze uznd nen virus

    nun bleibnt der eine kleine erst mal in meinem wohnzimmer bis er so fit ist um in die voliere zu einem paartner zu kommen(hoffentlich finde ich bis da hin eine schöne dame für ihn

    gruss
    steffen
     
Thema: platzbedarf von blaukrönchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaukrönchen kaufen

    ,
  2. blaukrönchen abzugeben

    ,
  3. blaukrönchen

    ,
  4. blaukroenchen kaufen,
  5. blaukrönchen Krankheiten,
  6. www.lorifutter aves.nl,
  7. http:www.vogelforen.deloris-fledermauspapageien7655-platzbedarf-blaukroenchen.html,
  8. blaukrönchen gruppenhaltung
Die Seite wird geladen...

platzbedarf von blaukrönchen - Ähnliche Themen

  1. Zwei behinderte Singsittiche Platzbedarf?

    Zwei behinderte Singsittiche Platzbedarf?: Hallo, ein bekannter Züchter von mir hat mich gefragt ob ich sein Singsittich-Paar aufnehmen möchte. Die Henne ist flugunfähig und überschlägt...
  2. Platzbedarf Straußwachteln

    Platzbedarf Straußwachteln: Hallo, ich will mir ein Paar Straußwachteln anschaffen. Jetzt wollte ich fragen, wie viel Platz so ein Paar benötigt und welche Pflanzen für...
  3. Schwarmhaltung bei Blaukrönchen

    Schwarmhaltung bei Blaukrönchen: Hallo, hält von euch jemand mehre Paare Blaukröchnen zusammen! Würde gern wissen ob es möglich ist mehre Paare zu vergesselschaften? Gruß
  4. Platzbedarf fuer Modena Tauben

    Platzbedarf fuer Modena Tauben: Hallo alle miteinander, mir ist ein paar Modenas geschenkt worden. Ich habe sie zu meinen Pfautauben getan, was leider nicht funktioniert. Die...